Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wir müssen noch eine Weile warten, bis Apple seine iPhones für 2019 vorstellt - wahrscheinlich im September -, aber wann hat das jemals die Gerüchte und Lecks in der Vergangenheit gestoppt?

Die neuesten Informationen über das iPhone XI (oder das iPhone 11, wie manche es nennen) stammen aus der "Lieferkette" , in der behauptet wird, dass die neuen Mobilteile über Dual-Bluetooth-Unterstützung verfügen.

Als Teil der neuesten Bluetooth 5.0-Spezifikation hinzugefügt, ermöglicht die doppelte Unterstützung, dass zwei separate Bluetooth-Geräte - beispielsweise Kopfhörer - gleichzeitig mit Audio versorgt werden.

Derzeit können Sie zwar mehrere Bluetooth-Geräte mit einem iPhone verbinden , jedoch jeweils nur eines verwenden.

Durch die Einführung der Dual-Bluetooth-Technologie können zwei Personen dieselbe Audiospur über ihre drahtlosen Kopfhörer hören, wenn sie einen Film oder eine Fernsehsendung im Flugzeug ansehen. Oder beide genießen einen Musiktitel.

Es kann technisch auch zwei verschiedene drahtlose Funktionen gleichzeitig ausführen, z. B. die Übertragung von Audio an ein Headset sowie GPS-Informationen an das Navigationssystem eines Autos.

Sowohl Samsung als auch Huawei haben Telefone in ihrer Produktpalette, die bereits zwei Bluetooth-Funktionen bieten. Daher ist es für Apple sinnvoll, aufzuholen.

Sie können auch andere iPhone XI-Gerüchte in unserer Zusammenfassung nachholen: Apple iPhone 2019: Was wir vom nächsten iPhone sehen wollen .

Schreiben von Rik Henderson.