Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Apple ist live auf der Bühne in Cupertino und kündigt eine Reihe von Hardware-Aktualisierungen an , darunter ein neues 5,8-Zoll-iPhone XS-Smartphone sowie eine 6,5-Zoll-Version namens iPhone XS Max.

CEO Tim Cook hat die neuen Modelle vorhersehbar als "das fortschrittlichste iPhone, das wir je entwickelt haben" beschrieben. Um ehrlich zu sein, sehen diese fast identisch mit ihrem Vorgänger, dem iPhone X, aus, aber jetzt sind sie beide in Gold erhältlich. Außerdem ist die XS Max-Version riesig. Es ist das größte iPhone aller Zeiten und das größte Smartphone, das Sie kaufen können. Denken Sie daran, dass das iPhone 8 Plus aus dem letzten Jahr nur 5,5 Zoll groß ist.

Apple

Da das iPhone XS und das XS Max ein breiteres Bildschirmverhältnis haben, wirken sie nicht so groß. Das iPhone XS hat beispielsweise die gleiche Bildschirmgröße von 5,8 Zoll wie das iPhone X, ist jedoch kleiner als das 5,5-Zoll-iPhone 8 Plus. Beide Telefone sind mit randlosen OLED HDR-Displays (Super Retina), reduzierten Rahmen und einer "Kerbe" mit dem nach vorne gerichteten TrueDepth-Kamerasystem ausgestattet. Sie haben auch den neuen A12 Bionic Chip.

Apple

Es ist der erste 7-Nanometer-Chip der Branche und verfügt über eine Sechs-Kern-CPU, eine Vier-Kern-GPU (bis zu 50 Prozent schneller als A11) und eine aktualisierte Neural Engine, die für KI-Aufgaben entwickelt wurde. Es kann 5 Billionen Operationen pro Sekunde verarbeiten. Weitere neue Funktionen dieser iPhone-Modelle sind zwei Rückfahrkameras (12 Megapixel breit und Teleobjektive), eine 7-Megapixel-Selfie-Kamera und ein 3D-Touchscreen.

Apple

Sie sind außerdem mit Stereoklang (mit einem breiteren Stereofeld) und IP68-Wasserdichtigkeit (zwei Meter für bis zu 30 Minuten in Wasser) ausgestattet. Es gibt auch AR-Unterstützung, die durch kalibrierte Kameras, ARKit und den A12 Bionic-Chip ermöglicht wird. Das Unternehmen führte außerdem ARKit 2 ein und beschrieb, wie die AR-Plattform eine bessere Oberflächen- und Objekterkennung bietet, mit einer neuen Measure-App funktioniert und vieles mehr.

Apple

Schließlich gibt es auf beiden Telefonen keine Touch ID- Home-Taste, da Apple an der verbesserten Face ID- Technologie festhalten möchte. Wenn Sie dies interessiert, sind das iPhone XS und das iPhone XS Max in drei Kapazitäten erhältlich: 64 GB, 256 GB und 512 GB. Die 64-GB-Version kostet in den USA 999 US-Dollar ( in Großbritannien 999 GBP ), während das 64-GB-iPhone XS Max in den USA für 1.099 US-Dollar ( in Großbritannien 1.099 GBP ) verkauft wird.

Vorbestellungen beginnen am 14. September und werden ab dem 21. September versendet. Es gibt auch ein drittes iPhone-Modell namens XR, über das Sie hier lesen können .

Apple

Apples Gather Round-Event für die neuen iPhone-Modelle 2018 findet am 12. September 2018 im Steve Jobs Theatre in Cupertino, Kalifornien, statt. Die Show beginnt um 10 Uhr (18 Uhr in Großbritannien). Von hier aus können Sie die Action selbst verfolgen .

Weitere Informationen zu den Ankündigungen des Unternehmens finden Sie unter:

Schreiben von Maggie Tillman.