Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Entwicklerkonferenz von Apple , WWDC , beginnt heute mit einer Keynote um 18 Uhr MEZ. Wir werden wahrscheinlich einige neue Produkte und Software bekannt geben. Pocket-Lint wird anwesend sein und Ihnen alle Neuigkeiten bringen, sobald es passiert.

Es wird jedoch kein Wort über das vielgerüchtete Trio von iPhones geben, das diesen Herbst kommt.

Das heißt aber nicht, dass wir keine Neuigkeiten dazu haben, da eine Flut exzellenter Renderings ins Netz gekommen ist und einige der Geräte zeigt, die Sie im September garantiert sehen werden.

Die 2018-Version des iPhone X (iPhone X 2 oder iPhone XI - wie auch immer es heißt?) Wird im Aussehen nahezu identisch mit dem aktuellen Modell sein, daher macht es wenig Sinn, dass jemand Renderings für dieses Mobilteil erstellt. Aber das 6,5-Zoll-iPhone X Plus und das 6,1-Zoll-iPhone sind ein anderer Fischkessel.

Mysmartprice und @OnLeaks haben leckere Renderings in Video- und Bildform für jedes der größeren Telefone veröffentlicht, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie sie basierend auf Lecks aus internen Quellen aussehen werden.

Das billigere iPhone ähnelt im Design dem vorhandenen iPhone X, einschließlich der Kerbe, verfügt jedoch über einen LCD-Bildschirm anstelle eines OLED-Panels. Die andere große Änderung ist, dass es ein einzelnes Kameraobjektiv auf der Rückseite hat und nicht zwei.

Das Telefon, von dem gesagt wird, dass es das viel diskutierte N84 Star-Gerät ist , ist physisch größer als das aktuelle iPhone X (150,9 x 76,5 mm), hat jedoch ein Ultra-Widescreen-Seitenverhältnis von 19,5: 9 und unterscheidet sich daher deutlich auf dem iPhone 8 und 8 Plus ersetzt es.

Das iPhone X Plus (wenn das der Name ist) wird ein noch größeres Mobilteil sein, diesmal mit dem gleichen OLED-Panel wie das neue iPhone X. Es misst angeblich 157,5 × 77,4 × 7,7 mm.

Es wurden nur wenige neue Details enthüllt, aber Sie können selbst sehen, wie sich die neuen iPhones nebeneinander entwickeln.

Es ist erwähnenswert, dass die Renderings nach gemunkelten Spezifikationen erstellt wurden und daher nur Spekulationen selbst sind. Angesichts des Gewichts der Informationen, die über diese Telefone verbreitet werden, erhalten wir jedoch schnell ein klares Bild davon, was im kommenden September zu erwarten ist.

Schreiben von Rik Henderson.