Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Nach Lecks von Renderings und Bildern haben wir jetzt ein Video, das uns ein Dummy-Modell des iPhone 8 zeigt, das von Hüllenherstellern verwendet wird, um genau zu zeigen, wie Apples bevorstehendes Premium-Flaggschiff aussehen wird.

Das Video stammt vom YouTube-Nutzer EverythingApplePro , und es macht ihm offensichtlich nichts aus, seine volle Identität preiszugeben, wenn er das Modell vorführt. Obwohl Apple jedes Jahr mit Lecks rechnen muss, muss es etwas ärgerlich sein, das Dummy-Modell in einem Video ganz klar zu zeigen.

-

Jedenfalls das Modell. Es zeigt uns nicht unbedingt etwas, was wir vorher noch nicht gesehen haben, aber wir können jetzt die genauen Abmessungen sehen und sehen, wo alles platziert wird. Da es sich um ein Dummy-Modell handelt, lässt es sich nicht einschalten und sieht aus wie eine glänzende schwarze Glasplatte.

Auf der Vorderseite befindet sich das von uns erwartete randlose Display ohne Rahmen, auf der Rückseite befindet sich eine vertikal angeordnete Doppelobjektivkamera, die leicht aus der Oberfläche herausragt.

Das Interessanteste an diesem Leck ist die offensichtliche Bestätigung, dass der TouchID-Sensor tatsächlich in das Display eingebettet ist, da auf der Rückseite des Telefons nichts zu sehen ist und im zugehörigen Gehäuse kein Ausschnitt vorhanden ist.

Es wird angenommen, dass ein eingebetteter Sensor große Probleme bei der Herstellung des iPhone 8 verursacht hat, aber Apple hat ihn vermutlich mithilfe einer optischen Scan-Technologie geknackt. Apple könnte den großen Rivalen Samsung mit einem eingebetteten Display schlagen, obwohl Qualcomm jetzt eine Ultraschall-Fingerabdruck-Sensortechnologie entwickelt hat , die unter ein OLED-Display eingebaut oder in ein Metall- oder Glaskörper integriert werden kann.

Pixel Buds A-Series gratis bei Pixel 6a-Bestellung erhalten

Das Apple iPhone 8 sollte neben dem iPhone 7s und 7s Plus auf der üblichen September-Veranstaltung von Apple vorgestellt werden, wird jedoch möglicherweise nicht gleichzeitig auf den Markt gebracht, sondern möglicherweise im Oktober oder November in den Regalen.

Schreiben von Max Langridge.