Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die jährliche Entwicklerkonferenz von Apple, WWDC, startete am 7. Juni 2021 mit einer zweistündigen Keynote und läuft bis Ende der Woche.

Die größten Ankündigungen fanden am ersten Tag statt, mit Vorschauen auf die nächsten Betriebssysteme von Apple: iOS 15 , iPadOS 15 , macOS 12 und watchOS 8. Überraschenderweise gab es überhaupt keine Hardware-Ankündigungen.

Hier ist alles, was Apple während der Keynote besprochen hat, und wie man es sich ansieht.

AppleApple WWDC 2021: Wie man zuschaut und was man erwartet Foto 4

Wann ist WWDC 2021?

Die Worldwide Developers Conference von Apple findet vom 7. Juni bis 11. Juni 2021 statt. Sie ist wie die letztjährige Konferenz komplett online. Die Haupt-Keynote fand am ersten Tag (7. Juni) um 10 Uhr PDT (13 Uhr EDT / 18 Uhr BST / 19 Uhr MESZ) statt.

So sehen Sie die WWDC 2021

Apple hat seine Keynote live gestreamt. Pocket-lint hat den Videoplayer oben auf dieser Seite eingebettet. Im Folgenden finden Sie einige zusätzliche Möglichkeiten, wie Sie es ansehen können.

Nach dem Ende der Keynote wird es auch in der Apple Podcast App zu sehen sein. Sie können es auch in der TV-App herunterladen und ansehen.

Was ist auf der WWDC 2021 passiert?

Apple verwendet WWDC, um Entwickler mit den neuesten Betriebssystem- und Software-Updates auf den neuesten Stand zu bringen, damit sie ihre Apps vorbereiten können.

AppleApple WWDC 2021: Wie man sieht und was man erwartet Foto 9

FaceTime

Weiterlesen: Apple überarbeitet FaceTime: Hier ist alles neu

Zum Auftakt der Ankündigung von iOS 15 kündigte Apple ein großes Update für FaceTime an, wahrscheinlich in dem Bemühen, besser mit Zoom und anderen Videoanrufdiensten zu konkurrieren, die im letzten Jahr immer beliebter wurden. Als Ergebnis wurden neue Funktionen für FaceTime entwickelt, wie z. B. räumliches Audio, Sprachisolierung, ‌FaceTime‌-Links und SharePlay. FaceTime kommt auch ins Web, sodass Android- und Windows-PC-Benutzer es endlich verwenden können.

AppleApple WWDC 2021: Wie man sieht und was man erwartet Foto 8

iOS 15

Weiterlesen: Apple iOS 15 Veröffentlichungsdatum, Funktionen und Gerüchte

Apple hat eine Fülle neuer Funktionen für sein iPhone-Betriebssystem vorgestellt. Die neuen Funktionen wurden mit der Absicht entwickelt, Benutzern zu helfen, in Verbindung zu bleiben, sich zu konzentrieren und die Welt zu erkunden, sagte Craig Federighi, SVP von Apple. Neben den FaceTime-Verbesserungen erhält iOS 15 ein neues Benachrichtigungserlebnis, einschließlich Benachrichtigungszusammenfassung, einer neuen Fokusfunktion, Liebestext, Updates für Fotos und Apple Wallet und mehr.

AppleApple WWDC 2021: Wie man sieht und was man erwartet Foto 5

iPadOS 15

Weiterlesen: Apple iPadOS 15 Erscheinungsdatum, Funktionen und Gerüchte

Nach der Ankündigung von iOS 15 auf der WWDC 2021 diskutierte Apple auch sein Betriebssystem-Update für iPads. Es wird dem iPad eine viel nachgefragte Funktion hinzufügen, wenn iPadOS 15 später in diesem Jahr veröffentlicht wird. Sie können endlich Widgets auf dem Startbildschirm verwenden. Neben Widgets fügt Apple dem iPad endlich auch die App-Bibliothek hinzu. Mehrere andere neue Funktionen werden mit iPadOS 15 kommen. Besseres Multitasking ist zum Beispiel eine davon.

AppleApple WWDC 2021: Wie man sieht und was man erwartet Foto 6

macOS 12 Monterey

Weiterlesen: Apple MacOS 12: Erscheinungsdatum, Funktionen und Gerüchte

Neben seinen anderen Software-Updates hat Apple die neueste Version von macOS eingeführt: MacOS Monterey oder Version 12. Safari wurde im Update überarbeitet und Sie können AirPlay von Ihrem iPhone oder iPad auf Ihren Mac übertragen. Es kommt auch eine neue Universal Control-Funktion, und Sie können eine Datei vom iPad auf einen Mac oder sogar einen zweiten Mac ziehen, wenn alle mit iCloud verbunden sind.

AppleApple WWDC 2021: Wie man sieht und was man erwartet Foto 7

watchOS 8

    Weiterlesen: Apple watchOS 8 Veröffentlichungsdatum, Funktionen und Gerüchte

    Apple hat watchOS 8 angekündigt, die neueste Version seiner Smartwatch-Plattform für die Apple Watch. Die neue Software folgt auf watchOS 7 aus dem letzten Jahr. Sie enthält eine neue Mindfulness-App, eine Erweiterung der Breathe-App, die Ihnen sagt, dass Sie den ganzen Tag über atmen sollen. Die Fitness-App bekommt mehr Trainingsarten für Tai Chi und Pilates und die Home-App wird unter anderem neu gestaltet.

    Ist es das?

    Hier ist die Berichterstattung von Pocket-lint über die Keynote von Day One:

    Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 19 April 2016.