Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Amazon und AT&T bieten beide eine Funktion, die es AT&T-Kunden ermöglicht, über Alexa-fähige Geräte wie einen Amazon Echo Smart Speaker Telefonanrufe zu tätigen und zu empfangen. Sie müssen nur die Funktion zuerst in der Amazon Alexa-App aktivieren. Hier ist, was Sie tun müssen.

Was ist "AT&T ruft mit Alexa an"?

"AT&T Calling with Alexa" ist die Anruffunktion von Amazon und AT&T, die sie sich zusammengetan haben, um AT&T-Kunden anzubieten. Wenn diese Option aktiviert ist, können AT&T-Kunden mit unterstützten Geräten einen Telefonanruf starten oder einen eingehenden Anruf annehmen, selbst wenn ihr Telefon außer Reichweite, ausgeschaltet oder ohne Akkustrom leer ist. Es wird vom NumberSync-Dienst von AT&T betrieben, mit dem Benutzer auf Uhren, Tablets, Computern und jetzt auch auf Alexa-Geräten telefonieren können.

squirrel_widget_145811

So aktivieren Sie AT&T-Anrufe mit Alexa

"AT&T Calling with Alexa" kann unter Ihrem Alexa-Konto eingerichtet werden.

  1. Öffnen Sie die Amazon Alexa-App auf Ihrem Mobilgerät.
  2. Gehen Sie zu Mehr > Einstellungen > Kommunikation
  3. Wählen Sie „AT&T“ und folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Handynummer zu verknüpfen.

Hinweis: Sie benötigen Ihre AT&T-Anmeldeinformationen, um sich bei Ihrem AT&T-Konto anzumelden und es mit Ihren kompatiblen Alexa-Geräten zu verknüpfen.

Wie funktioniert AT&T-Anrufe mit Alexa?

Sie benötigen ein AT&T-Smartphone und ein Echo-Gerät. Sobald Sie sie verknüpft und "AT&T-Anrufe mit Alexa" aktiviert haben, können Sie loslegen.

Anruf tätigen

Nach der Aktivierung und Verknüpfung können AT&T-Kunden Dinge wie „Alexa, ruf James“ oder „Alexa, wähle [Telefonnummer]“ sagen.

Beantworte einen Anruf

Alexa kündigt einen Anruf an, indem sie sagt: „Eingehender Anruf von Jessica“ oder wer auch immer anruft. Um zu antworten, sagen Sie „Alexa, antworten“ auf ein Alexa-fähiges Gerät wie ein Echo und führen Sie wie gewohnt ein Gespräch über das Gerät.

Routinen

Sie können auch eine Alexa-Routine erstellen, die sicherstellt, dass Sie Ihre Anrufe beispielsweise nur in den Abendstunden über Alexa erhalten. Sie können die Routine auslösen, um AT&T-Anrufe auf Ihrem Alexa-fähigen Gerät zu aktivieren, wenn Sie etwas wie „Alexa, ich bin zu Hause“ sagen.

Abwesenheitsmodus

Sie können diese Funktion schnell deaktivieren, wenn Sie das Haus verlassen, indem Sie die Einstellung „Abwesend-Modus“ in der Alexa-App aktivieren.

Ist die Nutzung von AT&T Calling with Alexa kostenlos?

Mit der Nutzung der Funktion sind keine zusätzlichen Kosten verbunden, Sie benötigen jedoch einen berechtigten AT&T-Mobilfunktarif. Es ist im Rahmen von Postpaid-Tarifen für Kunden verfügbar, die kompatible HD-Voice-Mobiltelefone wie ein iPhone oder ein Samsung Galaxy-Gerät und andere besitzen.

Wo ist "AT&T Calling with Alexa" verfügbar?

Nur AT&T-Kunden in den USA können diese Funktion nutzen. Sie können überall in den USA, Mexiko, Kanada und Großbritannien telefonieren.

Denken Sie daran, dass Amazon an anderer Stelle eine ähnliche Funktion eingeführt hat. Auch Vodafone OneNumber-Kunden in Großbritannien und Deutschland sowie EE-Kunden in Großbritannien können ihre Mobilfunkkonten verknüpfen. Diese Ankündigung bringt das Feature einfach in die USA.

Möchten Sie mehr wissen?

Amazon bietet hier eine Support-Seite für AT&T Calling with Alexa an.

Weitere Möglichkeiten zum Anrufen von Personen mit Alexa finden Sie in unserem Leitfaden: So verwenden Sie Amazon Alexa zum Tätigen und Senden von Anrufen.

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 10 September 2020.