Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Amazon hat gerade Prime-Mitgliedern mit der Einführung von Prime Reading noch mehr Gründe gegeben, ihr Jahresabonnement beizubehalten.

Prime Reading läuft neben dem Kindle Store und dem Kindle Unlimited-Abonnement und bietet Prime-Abonnenten freien, uneingeschränkten Zugang zu einer rotierenden Bibliothek mit über 1.000 erstklassigen Kindle-Büchern, Magazinen, Comics, Kinderbüchern und mehr.

Es sind nicht nur die weniger bekannten Buchtitel, die für den kostenlosen Service reserviert sind, da auch Bücher wie Harry Potter und The Philosophers Stone, der Man Booker Prize in der engeren Auswahl The Fishermen und Karl Pilkingtons Moaning of Life zum Lesen verfügbar sind. Star Wars- und Guardians of the Galaxy-Comics sind ebenso enthalten wie Magazine wie OK!, Good Housekeeping und Time Magazine.

Der Zugriff auf Prime Reading erfolgt über die Kindle-App und kann daher auf iOS, Android, PC, Mac, Fire Tablet und natürlich auf Kindle-E-Readern verwendet werden.

Alessio Santarelli, EU-Direktor für Kindle-Inhalte bei Amazon. "Prime-Mitglieder werden die Auswahl an Büchern lieben, die ihnen jetzt auf jedem Gerät zur Verfügung stehen, von Psychothrillern über Geschäftsbücher bis hin zu den neuesten Reiseführern und Bestsellern."

Prime Reading ist der neueste Vorteil für Amazon Prime-Abonnenten und bietet Prime Video, unbegrenzte kostenlose Lieferung am nächsten Tag, unbegrenzten kostenlosen Zugang zu Musik mit Prime Music und Zugang zu exklusiven Live-Konzerten mit Prime Live Events.

Schreiben von Max Langridge. Bearbeiten von Stuart Miles.