Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sie haben also die Impfung bekommen und möchten Ihren COVID-19-Impfstatus auf einfache Weise auch unterwegs nachweisen können, insbesondere wenn Sie Ihren Impfausweis zu Hause vergessen haben. Zum Glück gibt es eine einfache Lösung: Fügen Sie Ihrem Telefon Ihren COVID-Impfausweis hinzu. Es wird wie ein mobiler Impfpass sein.

In den USA verlangen große Städte – wie New York, San Francisco und New Orleans – jetzt einen Impfnachweis, um in Restaurants zu speisen und an anderen Indoor-Aktivitäten teilzunehmen. Der gesamte Bundesstaat Kalifornien zieht sogar nach. Viele Unternehmen, Sportmannschaften und Musikdarbietungen im ganzen Land bitten die Menschen angesichts des Wiederauflebens von COVID-19 und der Delta-Variante auch um einen Nachweis des Impfstatus. Auch im Vereinigten Königreich besteht eine wachsende Nachfrage nach einem Nachweis des Impfstatus.

Tatsächlich sagte der britische Premierminister Boris Johnson im Juli, dass englische Nachtclubs und andere Veranstaltungsorte mit großem Publikum ab Ende September 2021 einen Nachweis über eine vollständige Impfung verlangen müssen. So können Sie einen Rekord einfach bei sich tragen Telefon, egal ob Sie in den USA oder Großbritannien leben.

So fügen Sie Ihrem Gerät in den USA eine COVID-Impfkarte hinzu

Sie haben folgende Möglichkeiten, Ihren Impfausweis abzurufen und zu speichern:

WalmartSo fügen Sie Ihrem Telefon eine COVID-19-Impfkarte hinzu, um ein Statusfoto zu zeigen 5

Option 1: Verwenden Sie die Website oder App Ihres Impfanbieters, um auf Ihre Aufzeichnungen zuzugreifen

Erkundigen Sie sich zunächst bei Ihrem Impfanbieter. Viele Amerikaner erhielten ihre Impfungen in einer örtlichen Apotheke oder einem Lebensmittelgeschäft, die am CDC-zugelassenen Einzelhandelsapothekenprogramm teilnahmen. Einige dieser Unternehmen ermöglichen über ihre Website den Zugriff auf elektronische Impfausweise. Walmart ermöglicht es Ihnen, Kopien Ihrer Aufzeichnungen über seine Website und App abzurufen. Ebenso können diejenigen, die für ihre Impfungen zu CVS gegangen sind, ihre COVID-Impfprotokolle über ein Portal finden und darauf zugreifen.

Wir empfehlen Ihnen, Ihren Anbieter online zu durchsuchen oder ihn anzurufen, um herauszufinden, ob er digitale Aufzeichnungen von Impfstoffen anbietet und wie Sie diese Ihrem Telefon hinzufügen können.

Option 2: Verwenden Sie die Impfkarten-App Ihres Bundesstaates oder die digitale ID-App, um Ihre Aufzeichnungen zu speichern

Einige Staaten und Territorien bieten Impfkarten-Apps an, die Sie verwenden können. Arizona, Louisiana, Maryland, Mississippi, North Dakota, Washington, West Virginia und Washington DC nutzen beispielsweise den kostenlosen Dienst MyIR Mobile. In der Zwischenzeit können Kalifornier myvaccinerecord.cdph.ca.gov verwenden, um auf ihre Impfunterlagen zuzugreifen, und New Yorker haben die Excelsior Pass-App. Wissen Sie nur, dass mehrere Staaten wie Alabama, Arizona und Indiana Impfpässe verboten haben.

Wenn Ihr Bundesstaat digitale ID-Apps zulässt – zum Beispiel Colorado und Louisiana – können Sie damit ein Foto Ihres Impfausweises auf Ihrem Telefon hinzufügen. Einwohner von Colorado verwenden die MyColorado-App, während Einwohner von Louisiana eine elektronische Version ihrer Aufzeichnungen in die LA Wallet , die digitale ID-App des Staates, eingeben können. Es lohnt sich, in Ihrem Bundesstaat zu googeln, um die neuesten Informationen zu finden, da sich diese wahrscheinlich ändern können, insbesondere wenn wir uns dieser nie endenden Pandemie nähern.

Beispiel: New York Excelsior-Pass

In diesem Leitfaden erklären wir, wie Einwohner eines Bundesstaates - New York - Excelsior Pass verwenden können, um ihre Karte zu einem Telefon hinzuzufügen und einen Statusnachweis vorzulegen.

  1. Laden Sie die NYS Excelsior Pass Wallet-App für iPhone oder Android herunter.
  2. Öffnen Sie die App und geben Sie Ihren Namen, Ihre Postleitzahl, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum ein.
    • Geben Sie außerdem an, welche Impfung Sie erhalten haben und wann Sie Ihre zweite Dosis erhalten haben.
    • Wenn Sie die Einzeldosis von Johnson & Johnson erhalten haben, geben Sie einfach das Datum ein.
  3. Wenn die Informationen verarbeitet werden, wird Ihre Karte angezeigt.
  4. Wenn Sie den Pass verwenden möchten, öffnen Sie die heruntergeladene NYS Wallet-App.
  5. Klicken Sie auf den aktiven Pass - die Karte, die in der App angezeigt wird.
  6. Sie sehen einen QR-Code, den jemand, der Ihre Impfung bestätigt, scannen kann.
  7. Sie können die Karte auch zu Apple Wallet auf dem iPhone hinzufügen, indem Sie auf die Schaltfläche „Zu Apple Wallet hinzufügen“ tippen.
    • Wenn Sie dies tun, können Sie einfach die Wallet-App öffnen, um den QR-Code abzurufen.

Hinweis: Sie können Ihre persönlichen Daten auch unter epass.ny.gov eingeben , um Ihre Identität zu überprüfen. Anschließend können Sie mit einem für Sie eindeutigen QR-Code auf Ihren Pass zugreifen. Sie können diesen digitalen Pass zur Excelsior Pass-App hinzufügen oder ihn für eine physische Kopie ausdrucken. Es ist deine Entscheidung.

ClearSo fügen Sie Ihrem Telefon eine COVID-19-Impfkarte hinzu, um ein Statusfoto zu zeigen 8

Option 3: Verwenden Sie eine digitale Identitäts-App eines Drittanbieters, um Ihre Aufzeichnungen zu finden und darauf zuzugreifen

US-Verbrauchern stehen mehrere digitale Identitäts-Apps zur Verfügung, um Zugang zu einem Flughafen oder zu Sportveranstaltungen zu erhalten, und jetzt können sie Ihren Impfnachweis aufbewahren. Clear , CommonPass und VeriFly gelten alle als seriöse Apps zum Speichern von Impfprotokollen.

Beispiel: Löschen

Clear verwendet einen Scan Ihres Gesichts für zusätzliche Sicherheit. Genauer gesagt müssen Sie zuerst ein kostenloses Clear-Konto erstellen und dann Ihren Lichtbildausweis hochladen, um Ihre Identität zu scannen und zu überprüfen. An diesem Punkt können Sie ein Passwort erstellen und sich bei Clear anmelden. Fügen Sie im Menü Ihre COVID-19-Impfung hinzu, indem Sie entweder Ihre Karte direkt scannen oder Ihren QR-Code hinzufügen, der von einem unterstützten Staat bereitgestellt wird. Sie können sich auch auf der Website eines Anbieters wie Walmart anmelden, um Ihren Impfnachweis abzurufen.

Nachdem Sie alle erforderlichen Informationen eingegeben haben, generiert die Clear-App einen scanbaren QR-Code, um Ihren Impfstatus nachzuweisen.

Beste Smartphones 2021 bewertet: Die Top-Handys, die es heute zu kaufen gibt

SamsungSo fügen Sie Ihrem Telefon eine COVID-19-Impfkarte hinzu, um ein Statusfoto zu zeigen 7

Option 4: Verwenden Sie die Wallet-App Ihres Telefons, um Ihre Aufzeichnungen zu speichern und darauf zuzugreifen

Es gibt authentifizierte Möglichkeiten, Ihre Impfinformationen in der Apple Wallet-App, der Google Pay-App und sogar der Samsung Pay-App abzurufen.

Apple Wallet-Benutzer

Einige Staaten (wie New York) sowie Impfstoffanbieter und Drittanbieter-Apps bieten bereits Möglichkeiten, Ihren Impfausweis in der Apple Wallet-App zu erhalten. Wir haben in Option 2 oben beschrieben, wie der Excelsior Pass-Prozess in New York funktioniert. Sie können VaxYes auch von GoGetVax verwenden , um ein überprüfbares Zertifikat zu generieren, das in Apple Wallet (oder in Google Pay) abgelegt werden kann. Sie müssen Ihre Telefonnummer auf der Website eingeben und dann ein Bild Ihres Impfausweises hochladen.

Als Gegenleistung erhalten Sie eine digitalisierte Karte, die in Apple Wallet gespeichert werden kann.

Hinweis: Sie sollten auch wissen, dass das für diesen Herbst erscheinende iOS 15-Update von Apple eine aktualisierte Health-App enthält, mit der Sie nachprüfbare Impfprotokolle speichern können.

Google Pay-Nutzer

Google bietet eine Support-Seite an , auf der weitere Möglichkeiten für den Zugriff auf Ihre Impfkarte aufgeführt sind, insbesondere in Google Pay. Wenn Sie Ihre Aufnahme erhalten, erhalten Sie möglicherweise Anweisungen von Ihrem Anbieter, wie Sie Ihre Aufzeichnungen online finden können. Wenn ja, tun Sie dies von Ihrem Telefon aus. Wenn Sie aufgefordert werden, es lokal mit Google Pay zu speichern, tun Sie es. Gehen Sie dann auf Ihrem Gerät zu Einstellungen und tippen Sie auf Google > Einstellungen für Google-Apps > Google Pay. Berühren Sie den unteren Bildschirmrand und streichen Sie nach oben, um Ihre COVID-Karte zu finden und zu speichern.

Sie werden nur dann aufgefordert, Ihre Impfunterlagen bei Google Pay zu speichern, wenn Ihr Impfstoffanbieter die Methode unterstützt. Google bietet ihnen eine API zur Integration in ihre Websites, Apps und Portale, sodass Sie Ihre Datensätze abrufen und zu Google Pay hinzufügen können. Möglicherweise werden Sie auch gefragt, ob Sie ein Symbol hinzufügen möchten, damit Ihre COVID-Karte leichter zu finden ist. Wenn Sie Ihrer Karte auf dem Startbildschirm Ihres Geräts eine Verknüpfung hinzufügen möchten, tippen Sie auf Mehr (Drei-Punkte-Symbol) > Auf Zuhause speichern.

Samsung Pay-Nutzer

Samsung hat sich mit der gemeinnützigen Organisation The Commons Project zusammengetan, um bei der Digitalisierung Ihres Impfausweises zu helfen. Nachdem Sie Ihre Karte über die CommonHealth-App authentifiziert haben, können Sie die Details zu Ihrem Samsung Pay Wallet hinzufügen. Die Funktion wird bis Ende August 2021 auf Galaxy-Handys eingeführt, die Samsung Pay unterstützen. Dazu gehören alle Galaxy S-Geräte seit Galaxy S6, die Note-Reihe seit Note 5, alle Samsung-Faltgeräte und die Galaxy A-Serie (A32 5G und A50).

Samsung sagte, dass Ihre Daten sicher sind und die Übertragung von der CommonHealth-App zu Samsung Pay einfach ist.

Soweit wir wissen, müssen Galaxy-Besitzer die Common Health-App verwenden, um ihre Impfprotokolle von ihrem Anbieter hochzuladen. Durch diesen Vorgang wird Ihr Datensatz authentifiziert und Sie können ihn in der Samsung Pay App anzeigen und als QR-Code teilen. Es klingt ähnlich wie Google Pay Impfkarten hinzufügen kann.

AppleSo fügen Sie Ihrem Telefon eine COVID-19-Impfkarte hinzu, um den Nachweis des Statusfotos zu zeigen 3

Option 5: Verwenden Sie die Kamera Ihres Telefons, um Ihren Impfausweis zu scannen und zu speichern

Wenn Ihr Bundesstaat oder Ihr Impfstoffanbieter nicht mit der Wallet-App Ihres Telefons arbeitet, um den Impfstatus zu überprüfen, können Sie als letzten Ausweg einfach Ihren Impfausweis mit Ihrer Telefonkamera scannen und speichern. Beachten Sie jedoch, dass die Methode zum Scannen von Karten nicht überprüfbar ist und möglicherweise nicht überall akzeptiert wird.

iPhone-Nutzer

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihren Pass auf das iPhone scannen können. Sie können beispielsweise die Notizen-App öffnen, eine neue Notiz mit dem Titel "COVID-19-Impfstoff" erstellen und dann auf das Kamerasymbol klicken. Es sollte ein Menü mit der Option zum Scannen von Dokumenten erscheinen. Richten Sie Ihre Kamera über die Karte, und wenn sie fokussiert ist, klicken Sie auf die Schaltfläche am unteren Rand des Bildschirms, um ein Bild aufzunehmen. Alternativ können Sie eine Scan-App eines Drittanbieters verwenden. Google PhotoScan verwendet KI, um Ihr Bild wie einen echten Scan aussehen zu lassen.

Android-Nutzer

Android-Benutzer können Google Drive herunterladen. (iPhone-Benutzer können auch die Google Drive-App verwenden.) Tippen Sie anschließend einfach auf das Symbol "Hinzufügen" und dann auf das Symbol "Scannen" (Kamerasymbol). Positionieren Sie von dort aus Ihre Kamera über Ihrem Impfpass, bis sie fokussiert und scannt. Anschließend können Sie Ihr Dokument speichern, indem Sie auf das Häkchen tippen.

So fügen Sie Ihrem Telefon in Großbritannien eine COVID-Impfkarte hinzu

Briten können Option 5 wie oben beschrieben verwenden – die Kamera Ihres Telefons verwenden, um Ihren Impfausweis zu scannen und zu speichern. Möglicherweise können Sie auch Option 4 verwenden oder die Wallet-App Ihres Telefons verwenden, um Ihre Impfunterlagen zu speichern und darauf zuzugreifen. Aber es gibt auch einen Weg durch den NHS, und der ist viel offizieller.

Hier ist, was Sie wissen müssen.

Pocket-lintSo fügen Sie Ihrem Telefon eine COVID-19-Impfkarte hinzu, um ein Statusfoto zu zeigen 6

Option 1: Verwenden Sie den NHS COVID Pass, um auf Ihre Impfdaten in Apple Wallet zuzugreifen

In Großbritannien ist es einfacher, auf Ihrem Telefon auf Ihren Impfausweis zuzugreifen. Die Haupt-NHS-App wurde aktualisiert, damit diejenigen, die sich für den NHS COVID-Pass in England qualifizieren, sie zu ihrer Apple Wallet hinzufügen können, anstatt nur über die NHS-App darauf zuzugreifen oder sie als PDF herunterzuladen. Wenn Sie Ihren COVID-Pass zu Ihrem Apple Wallet hinzufügen, ist er leicht zugänglich, auch wenn Sie keine Internetverbindung haben. Pocket-lint hat eine Anleitung , die erklärt, wie der Prozess funktioniert.

Denken Sie nur daran, dass Sie für den Erhalt eines COVID-Passes doppelt geimpft sein müssen oder einen negativen Test gemacht und das Ergebnis der Regierung gemeldet haben müssen.

Schreiben von Maggie Tillman. Bearbeiten von Britta O'Boyle. Ursprünglich veröffentlicht am 19 August 2021.