Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wir alle wissen, dass es illegal ist, Ihr Telefon während der Fahrt zu benutzen. Tatsächlich wird uns allen gesagt, dass wir alles vermeiden sollen, was unsere Aufmerksamkeit von der Straße ablenkt - aber es scheint, dass die Gesetze zur Nutzung von Mobiltelefonen etwas zu spezifisch waren - und nur die Verwendung eines Geräts zum Senden von Nachrichten oder Telefonieren verboten haben.

Damit bleibt eine Lücke offen, in der jemand sein Telefon für etwas anderes verwenden könnte und technisch nicht unter dieses Gesetz fällt. Natürlich spielt es keine Rolle, was Sie tun, es ist immer noch eine Ablenkung und es ist immer noch sehr gefährlich.

Dies war der Beginn einer Konsultation zu einer Gesetzesänderung, die alle Dinge verbietet, mit denen die Leute davongekommen sind, wie das Fotografieren und die Verwendung anderer Apps und Spiele.

Es wird Ausnahmen geben, zum Beispiel wird es eine Erlaubnis geben, Ihr Telefon für mobile Zahlungen zu verwenden, aber nur, wenn das Fahrzeug steht. Andernfalls würde jeder, der das DriveThru bei McDonalds durchläuft, mit einer Geldstrafe von 200 Pfund, sechs Strafpunkten sowie einem Big Mac geschlagen.

Die Verwendung von Freisprecheinrichtungen wird nicht behandelt, sodass Sie beispielsweise weiterhin ein Navigationsgerät in einer Ladestation verwenden können. Wenn Sie jedoch beim Fahren mit dem Telefon erwischt werden, sobald das neue Gesetz in Kraft getreten ist Sie werden sich der vollen Kraft des Gesetzes stellen, glauben Sie mir.

Schreiben von Chris Hall.
  • Quelle: Next steps announced to boost road safety and close mobile phone loophole - gov.uk
Abschnitte Handy Auto