Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Royole hat seinen Flexpai der zweiten Generation vorgestellt. Er verfügt über ein haltbareres Scharnier und einen flexiblen Bildschirm, von dem er behauptet, dass er das "farbreichste" Display eines faltbaren Telefons ist.

Der erste Flexpai war, wie Sie sich vielleicht erinnern, eines der ersten faltbaren Smartphones , das von einem Unternehmen angekündigt wurde, und verfügte über ein Display, das beim Schließen um die Außenseite des Telefons gewickelt war. Theoretisch ähnlich wie beim Huawei Mate X und XS .

Dieses neueste Modell wurde diese Woche in China angekündigt und Royole hat ein aktualisiertes Scharnier eingebaut. In der Pressemitteilung beschreibt Royole es als nahtloses und stufenloses 180-Grad-Scharnier, was bedeutet, dass es sich leicht öffnen und schließen lässt.

Es besteht aus Materialien wie flüssigem Metall und einer Aluminium-Titan-Legierung, wodurch es leicht und langlebig ist.

Darüber hinaus wurde das Display selbst getestet, um viel Falten und Entfalten zu überstehen. Tatsächlich kann es laut Hersteller 1,8 Millionen Falten bewältigen.

Der Bildschirm ist nicht nur "farbreich", sondern auch eines der hellsten flexiblen Panels mit einer Reaktionszeit von nur 0,4 ms. Damit ist er auch eines der berührungsempfindlichsten Faltblätter auf dem Markt.

Wenn der Bildschirm vollständig geöffnet ist, misst er 7,8 Zoll und verwandelt sich in den mittlerweile bekannten quadratischen Mini-Tablet-Look. Wenn er jedoch geschlossen ist, entsteht ein traditionelleres Smartphone-Erlebnis.

Im Telefon ist ein Quad-Kamera-System integriert, das Ihnen die Vielseitigkeit und die verschiedenen Brennweiten zur Auswahl bietet. Außerdem gibt es eine USB-C-Schnellladung und einen 4.500-mAh-Akku.

In Bezug auf die Leistung ist es mit dem Flaggschiff-Snapdragon 865-Prozessor von Qualcomm ausgestattet, was wiederum bedeutet, dass es auch 5G unterstützt.

FlexPai 2 wird zunächst in China in den Farbvarianten Cosmic Grey, Midnight Black und Sunrise Gold eingeführt und kostet RMB 9988, was in den USA rund 1.430 USD oder in Großbritannien 1.160 GBP entspricht.

Schreiben von Cam Bunton.