Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Ihr nächstes Telefon ist möglicherweise in eine neue Art von Gorilla-Glas von Corning gehüllt.

Corning mit Sitz in NY stellt ein Gorilla Glass-Produkt her, das auf den Displays von Milliarden von Geräten weltweit von Dutzenden großer Marken, darunter Apple und Samsung, verwendet wurde. Es ist bekannt für seine Beschädigung und Kratzfestigkeit.

Nun kündigt Corning seine neueste Innovation in der Displayglasabteilung in Form eines neuen Produkts namens Gorilla Glass Victus an.

Dieses Glas hält nicht nur steilen Stürzen, sondern auch Kratzern stand. Corning hat behauptet, dass sein neues Victus-Glas - das das Gorilla-Glas 6 ersetzt, so dass es kein Gorilla-Glas 7 geben wird - eine bessere Leistung aufweist als alle Generationen zuvor, von denen einige bei den letzten Haltbarkeitstests nicht so heiß waren. Das Unternehmen gab an, die doppelte Kratzfestigkeit von Gorilla Glass 6 sowie die vierfache Beständigkeit von Konkurrenzglas zu haben.

Ein Victus-geschütztes Telefon kann bis zu 2 Meter tief überleben.

Das Gorilla Glass 6 konnte nur 5,25 Fuß aushalten, während das 5 3,9 Fuß aushalten konnte. Die Fallfestigkeit hat sich ebenfalls verbessert, da sie durchschnittlich 20 Ein-Meter-Tropfen kann, während das Gorilla Glass 6 nur 15 Tropfen aus dieser Höhe überleben kann.

Samsung wird Victus als erstes Unternehmen mit einem Produkt vorstellen, das "in den nächsten Monaten" erhältlich sein wird, und viele andere OEMs sind ebenfalls an Bord.

Schreiben von Maggie Tillman.