Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung wird das Galaxy Note 20 Ultra-Flaggschiff voraussichtlich am 5. August bei einem virtuellen Samsung Unpacked-Event vorstellen. Der neueste Bericht über das kommende Gerät legt nahe, dass es möglicherweise für das Streaming von Xbox-Spielen über die xCloud optimiert ist.

Laut einem von Google übersetzten WinFuture-Bericht wird das Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G-Modell "im Rahmen einer Zusammenarbeit mit Microsoft" hergestellt. Das Endergebnis wird ein für Project xCloud Online-Spiele optimiertes Telefon sein. Xbox Game Pass mit mehr als 90 Xbox-Spielen sollte über die Cloud auf dem Smartphone verfügbar sein, was das Galaxy Note 20 Ultra zu einer "tragbaren Spielekonsole" macht, wie WinFuture beschreibt.

Denken Sie daran, dass Microsoft-CEO Satya Nadella im vergangenen August beim letzten Galaxy Note-Startereignis auf die Bühne kam, um eine erneute Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen zu besprechen, bei der Samsung Microsoft-Apps auf dem Galaxy Note 10 vorinstallieren sollte, einschließlich der Your Phone-App und Office-Apps.

WinFuture, das eine hervorragende Erfolgsbilanz mit undichten Windows-bezogenen Nachrichten und anderen interessanten technischen Details aufweist, stellte außerdem fest, dass das neue Note über einen 6,9-Zoll-Bildschirm verfügen sollte. Das Display wird voraussichtlich eine Auflösung von 3200 x 1440 und eine Bildwiederholfrequenz von bis zu 120 Hz haben.

Beste Handy-Angebote für den Black Friday 2021: Welche Smartphones werden 2021 rabattiert?

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 22 Juli 2020.