Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Tesco Mobile hat seinen 5G-Dienst gestartet und bietet 5G-Angebote ab 15 GBP pro Monat nur für SIM-Karten an. Sie müssen jedoch mehr als 20 GBP bezahlen, um eine anständige Datenmenge zu erhalten - 20 GB gegenüber 5 GB mit dem günstigeren Angebot.

Wenn Sie ein monatliches 5G-Angebot wünschen, beginnen diese bei £ 30 pro Monat.

Seien Sie erneut gewarnt, dass Sie nur 5 GB Daten pro Monat erhalten. Seien Sie gewarnt, dass dies nicht ausreicht, wenn Sie viele Medien streamen. Es reicht jedoch aus, um das mittelgroße, aber immer noch großartige Samsung Galaxy A90 5G zu bekommen.

Das virtuelle Netzwerk arbeitet im O2-Netzwerk und führt daher 5G an allen Standorten ein, an denen O2 bisher gestartet wurde. Das sind 24 Städte in ganz Großbritannien, darunter Coventry, Glasgow, Leeds und London.

Tatsächlich befindet sich Tesco Mobile zur Hälfte im Besitz von O2.

Das Netzwerk wird bis zum Sommer 5G an insgesamt 50 Standorten einschalten, darunter Bournemouth, Cambridge, Milton Keynes und Wolverhampton.

Um 5G zu erhalten, benötigen Sie natürlich ein 5G-fähiges Gerät, eine SIM-Karte und einen Tarif und befinden sich in einem 5G-Versorgungsgebiet.

Beste Amazon US Prime Day 2021 Deals: Ausgewählte Deals noch live

Alle Tarife kommen mit 5000 Minuten und 5000 Texten.

Schreiben von Dan Grabham. Ursprünglich veröffentlicht am 3 März 2020.