Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Qualcomm hat bestätigt, dass der Snapdragon 865 die weltweit erste Plattform für Consumer-Geräte sein wird, die die Aufnahme von Videos mit Dolby Vision HDR unterstützt .

Die neue mobile Plattform, die 2020 in führenden Smartphones erscheinen wird, bietet enorme Leistungssteigerungen und eine bessere Kameraunterstützung. Die Erfassung von Dolby Vision wird jedoch den Entwicklern ein wirklich leistungsfähiges Werkzeug zur Verfügung stellen.

Dolby Vision ist ein dynamisches HDR-Format, das Ihnen den besten und genauesten Dynamikbereich in einer Szene bieten soll. Es enthält Metadaten für Helligkeit, Farbe und Kontrast, die die visuelle Wirkung des von Ihnen aufgenommenen Videos verbessern.

Dank der neuen Hardware von Qualcomm ist die Erfassung dieses fortschrittlichen Videoformats nicht mehr auf Profis beschränkt. Der 865 von Qualcomm wird im neuen Jahr und sicherlich auf dem Mobile World Congress 2020 im Februar auf Telefonen vorgestellt. Wir glauben, dass Dolby Vision Video Capture in den nächsten Monaten auf den Markt kommen wird.

Im Moment gibt es kein Wort darüber, wer Dolby Vision Capture auf Geräten anbieten wird, aber mit einer Menge Hardware, die Anfang 2020 erwartet wird, wird es nicht lange dauern, bis Sie Ihre eigenen Dolby Vision-Inhalte aufnehmen können.

Die neue Smartphone-Plattform von Qualcomm bietet eine breite Palette an Kamera-Boosts, darunter 8K-Videoaufnahme, 4K mit 120 Bildern pro Sekunde und eine Reihe von Verbesserungen wie eine stärkere Rauschunterdrückung und mehr Leistung, um viel mehr Datenerfassung und -verarbeitung zu unterstützen.

Wenn Sie diesen Inhalt in Dolby Vision wiedergeben möchten, benötigen Sie ein Gerät mit einem Dolby Vision-kompatiblen Display oder einen Fernseher, der Dolby Vision unterstützt. Einer der Vorteile von Dolby Vision ist jedoch die verbesserte Bildqualität - wenn auch natürlich nicht auf dem gleichen Niveau - auf älteren Geräten.

Schreiben von Chris Hall.