Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - iPhone-Besitzer haben bis zum 1. Januar 2019 Zeit, ihre Batterien günstig auszutauschen.

Im vergangenen Jahr war Apple einem Skandal ausgesetzt, als es zugab, die Leistung einiger iPhone-Modelle absichtlich zu verlangsamen, um Batterieprobleme zu vermeiden. Später wurde eine Entschuldigung ausgegeben und Funktionen eingeführt, mit denen Benutzer die Drosselung ausschalten konnten. Außerdem wurde ein Batteriewechselprogramm angekündigt, bei dem Kunden zu geringeren Kosten einen Ersatzakku für ihr iPhone erhalten können.

Dieses Programm endet am 1. Januar 2019 .

Wenn Sie also feststellen, dass der Akku langsam leer wird oder Sie mehr als früher einen Telefonfehler bemerken, ist es an der Zeit, das Programm zu nutzen, bevor es endet. Apple ersetzt Akkus ohne Garantie für das iPhone 6, 6 Plus, 6S und 6S Plus, SE, 7 und 7 Plus, 8 und 8 Plus sowie das iPhone X. Die Ersatzbatterien kosten bis dahin 29 US-Dollar (25 GBP) Das neue Jahr beginnt, danach werden die Telefone um 49 USD (45 GBP) steigen, mit Ausnahme des iPhone X, das um 69 USD (65 GBP) steigt.

Beste Amazon US Prime Day 2021 Deals: Ausgewählte Deals noch live

  • Kontroverse: Apple drosselt ältere iPhones mit entladenen Batterien

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, den reduzierten Akku vor Programmende zu erhalten: Per Post oder persönlich in einem Apple Store (oder in einem autorisierten Apple Service Center). Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen . Von den Optionen scheint es definitiv die beste zu sein, dies persönlich zu erledigen.

Als erstes müssen Sie einen Termin in Ihrem Apple Store oder im autorisierten Apple Service Center vereinbaren. Möglicherweise möchten Sie sicherstellen, dass der Händler, den Sie besuchen, im Voraus über Batterien verfügt. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie sich jederzeit an Apple wenden und einen Akku erhalten, der an den von Ihnen verwendeten Apple Store geliefert wird. Sobald Sie Ihren Termin vereinbart und sichergestellt haben, dass eine Batterie verfügbar ist, sollten Sie am selben Tag problemlos mit einer neuen Batterie in den Laden ein- und aussteigen können.

Apple bietet die Einschränkung, dass in komplexeren Fällen Ihr Telefon möglicherweise an ein Apple Repair Center gesendet werden muss.

Das Problem mit der Per-Mail-Version ist, dass Sie bis zu 10 Tage lang kein Telefon haben. Für diese Option müssen Sie sich jedoch zunächst an Apple wenden und veranlassen, dass Sie eine Box erhalten, in der Sie Ihr Telefon einschicken können. Sobald dies behoben ist, kann Apple Ihr Telefon in drei bis fünf Werktagen wieder erwarten Dies schließt jedoch nicht die Zeit ein, die erforderlich ist, um von zu Hause zum Reparaturzentrum zu gelangen.

Es gibt also die Informationen, die Sie benötigen, um eine neue Batterie zu erhalten, aber Sie haben keine Zeit mehr, um sie mit der reduzierten Rate zu erhalten. Beeilen Sie sich also am besten.

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 21 December 2018.