Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Während des Startereignisses der Mate 20-Serie kündigte Huawei ein übergroßes Mobilteil an und verglich es umgehend mit dem Nintendo Switch für tragbare Spiele. Sogar das Telefon als "den besten tragbaren mobilen Spielautomaten" bezeichnen.

Das Huawei Mate 20 X verfügt über ein riesiges 7,2-Zoll-Display und einen Prozessor, der leistungsstark genug ist, um Android-Spiele wie ein Pac-Man durch Pellets zu verarbeiten. Der Vergleich wurde jedoch von der Gaming-Community verspottet.

-

Zugegeben, einige der technischen Daten des Mobilteils sind besser als die des Switch.

Auf der Bühne verglich Huawei Mobile-Chef Richard Yu das 7,2-Zoll-Display des Mate 20 X mit dem 6,2-Zoll-Display des Switch. Er wies auch darauf hin, dass es eine bessere Auflösung von 1080p als die 720p-Auflösung des Nintendo-Computers hat. Beide sind unausweichlich besser.

Darüber hinaus ist das Display im Mate 20 X AMOLED. Der Switch verfügt über einen LCD-Bildschirm, der in Bezug auf Kontrast und Farbwiedergabe nicht vergleichbar ist.

Zu Recht behauptete er auch, der Akku im Telefon sei größer und halte daher länger als der auf dem Switch.

Aber hier endet die One-Upmanship. Der Vergleich als Spielautomaten auf der Grundlage von Top-Line-Spezifikationen entspricht dem Vergleich eines Aston Martin DB11 mit einem Land Rover Discovery. Einer ist schneller, schlanker und wohl hübscher, aber er ist nicht zweckmäßig, wenn Sie nur einen felsigen Berg hinauffahren möchten.

Hier sind unsere Gründe, warum sich das Huawei Mate 20 X beim Spielen nicht auf dem gleichen Planeten wie der Nintendo Switch befindet.

1. Bauen und entwerfen

Das Mate 20 X ist in erster Linie ein Telefon. Es ist dünn und zwar robust für ein Telefon, aber nicht für den Rucksack geeignet. Der Nintendo Switch hingegen ist ein robustes, robustes Kit, das zwar viel mehr wiegt, aber auch mehr Missbrauch verträgt.

Einer passt in eine (massive) Tasche, der andere kann von Kindern gespielt werden. Nuff sagte.

HuaweiHuawei vergleicht Mate 20 X mit Nintendo Switch. Hier sind 5 Gründe, warum es nicht Bild 2 sollte

2. Kontrollen

Ja, der Mate 20 X verfügt über ein Gamecontroller-Zubehör, das an der Seite befestigt wird, aber das ist anscheinend alles, was es tut. Können Sie es als Motion Controller verwenden? Und da Sie nur eines erhalten, können Sie Spiele für zwei Spieler spielen, ohne in ein anderes Bluetooth-Gerät zu investieren? Höchstwahrscheinlich nicht in beiden Fällen.

Darüber hinaus wurden alle Switch-Spiele unter Berücksichtigung der Joy-Cons entwickelt. Die überwiegende Mehrheit der Android-Spiele kann auf dem Touchscreen gespielt werden.

Und mit nur einer Steuereinheit auf der linken Seite, wie sollen Sie den Mate 20 X in Ihrer rechten Hand halten, ohne die Aktion zu beeinträchtigen?

3. Prozessor

Das Mate 20 X ist mit dem neuen, von Huawei hergestellten Kirin 980-Prozessor ausgestattet, der zweifellos einer der besten für mobile Spiele und andere Smartphone-Funktionen ist. Der von Nvidia hergestellte Tegra-Chipsatz im Switch wurde jedoch speziell für Spiele entwickelt. Es hat keinen anderen Zweck.

Sie müssen sich nur die Switch-Versionen von Doom oder Skyrim ansehen, um zu sehen, was möglich ist.

4. Heimgebrauch

Einfach gesagt, der Switch ist nicht nur ein tragbarer Spielautomat. Es ist auch eine Heimspielkonsole mit einem eigenen Dock, das das Gerät in einen 1080p-Spielautomaten verwandelt, um mit anderen mithalten zu können.

Wir würden uns vorstellen, dass Sie wie bei anderen Telefonen Videos vom Mate 20 X ausgeben können, aber das Spielen auf einem über Kabel verbundenen Telefon war noch nie eine angenehme Erfahrung. Wenn Sie dem Mix eine drahtlose Verbindung und / oder einen Bluetooth-Controller hinzufügen, werden Latenz und Verzögerung zu einem Problem.

5. Spiele

Schließlich und vor allem ist die Verfügbarkeit von Spielen der Grund, warum der Mate 20 X niemals mit dem Nintendo Switch mithalten kann.

Es gibt viele Android-Spiele, die uns gefallen - einige davon sind plattformübergreifend, wie Fortnite und Minecraft. Aber nur wenige sind in der gleichen Liga wie die, die auf Switch verfügbar sind. Super Mario Odyssey, Die Legende von Zelda: Atem der Wildnis, Mario Kart 8 Deluxe, Skyrim, Splatoon 2, die Liste geht weiter.

NintendoHuawei vergleicht Mate 20 X mit Nintendo Switch Hier sind 5 Gründe, warum es nicht Bild 3 sollte

Keiner dieser Titel ist überhaupt auf Mobiltelefonen möglich. Selbst wenn dies der Fall wäre, unterscheidet sich die Wirtschaftlichkeit von Apps erheblich von der von Konsolenspielen, und Publisher und Entwickler möchten die Streams nicht gerne überqueren. Niemand wird Millionen ausgeben, um ein Spiel für Android zu entwickeln, da es finanziell nicht sinnvoll ist.

Der Mate 20 X profitiert zwar von einer viel größeren Auswahl an Spielen, aber nur wenige können als mehr als lässig und noch weniger als Triple-A bezeichnet werden. Wie oft haben Sie 40 Stunden mit einem Android-Spiel verbracht?

Das sagt wirklich alles.

Obwohl wir Huawei dafür begrüßen, dass es sich mit einem dedizierten Telefon auf den Spielemarkt konzentriert (wie bei seiner Submarke Honor mit dem hervorragenden Honor Play ), ist es ein Fehler, es mit einer echten, absolut beliebten Spielekonsole zu vergleichen. Versuchen Sie es stattdessen mit einem Tablet zu vergleichen, es ist sicherlich groß genug.

Schreiben von Rik Henderson.