Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - So schaffen Sie Speicherplatz auf Ihrem iPhone: Löschen Sie Inhalte.

Scherz. Irgendwie. Unabhängig davon, ob Sie ein altes 16-GB-iPhone oder ein neues 256-GB-iPhone besitzen, gibt es Möglichkeiten, Platz zu sparen und die dummen Fehlermeldungen zu vermeiden, dass nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist. Apples iOS 11-Software verfügt über einige integrierte Tools, die Ihnen helfen. Denn ohne viel Speicher können Sie auf Ihrem iPhone keine Fotos aufnehmen, Apps installieren, Musik herunterladen oder eine Reihe anderer Aufgaben ausführen.

Stellen wir sicher, dass das nicht passiert. Folgendes müssen Sie tun.

So schaffen Sie Speicherplatz auf Ihrem iPhone

Nicht verwendete Apps entladen

Sie müssen die Dutzenden von Apps auf Ihrem Telefon durchgehen und diejenigen loswerden, die Sie nicht für immer verwendet haben, da sie zu diesem Zeitpunkt nur Speicherplatz beanspruchen - sowohl in Ihrem Speicher als auch auf Ihrem Startbildschirm. Sie können die App natürlich einfach löschen, indem Sie sie gedrückt halten und das X drücken, oder Sie können sie "auslagern". Auf diese Weise können Sie Apps entfernen und dennoch Ihre Dokumente und Daten beibehalten, damit Sie diese Informationen nicht verlieren.

  1. Starten Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf iPhone-Speicher.
  4. Tippen Sie neben Nicht verwendete Apps herunterladen auf Aktivieren.

Wenn Sie diese Funktion deaktivieren möchten, kehren Sie zu Einstellungen zurück, tippen Sie auf iTunes & App Store und schalten Sie den Schalter neben Nicht verwendete Apps herunterladen um.

Hinweis: Eine einfache Möglichkeit, die Apps zu finden, die den meisten Speicherplatz beanspruchen, besteht darin, unter "Einstellungen" und dann "Allgemein" auf "iPhone-Speicher" zu tippen. Sie sehen eine Liste der Apps, die in der Reihenfolge ihres Platzbedarfs angeordnet sind. Die größten Weltraumfresser sind oben aufgeführt.

Überprüfen und löschen Sie Anhänge

Wenn Sie in Nachrichten Anhänge senden und empfangen, egal ob es sich um ein Bild, ein GIF oder ein anderes Medium handelt, belegen Sie am Ende viel Speicherplatz auf Ihrem iPhone. Glücklicherweise können Sie jederzeit in den Einstellungen jeden Anhang in Ihren Nachrichten überprüfen und dann löschen.

  1. Starten Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf iPhone-Speicher.
  4. Tippen Sie auf Nachrichten.
  5. Tippen Sie auf Große Anhänge überprüfen
  6. Wählen Sie diejenigen aus, die Sie löschen möchten.
  7. Tippen Sie auf das Symbol Löschen

Löschen Sie alte Gespräche

Wenn Sie nie daran denken, Textnachrichtenthreads zu löschen, die Speicherplatz beanspruchen, sind Sie froh zu wissen, dass iOS dies automatisch tun kann.

  1. Starten Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf iPhone-Speicher.
  4. Tippen Sie auf Nachrichten.
  5. Tippen Sie neben Alte Gespräche automatisch löschen auf Aktivieren.

Hinweis: Diese Option wird nur angezeigt, wenn Sie Texte haben, die älter als ein Jahr sind. Alternativ können Sie zu Einstellungen und dann zum Nachrichtenverlauf gehen und auf Nachrichten beibehalten tippen. Von dort aus sehen Sie drei Optionen: 30 Tage, 1 Jahr und Für immer. Stellen Sie sicher, dass die zweite und dritte Option nicht ausgewählt sind. Wenn Sie die 30-Tage-Option auswählen, löschen Sie die meisten Nachrichten auf Ihrem iPhone und sparen erheblich Speicherplatz.

Überprüfen und löschen Sie Musik

Wenn Sie Alben oder Songs auf Ihr iPhone heruntergeladen haben, beachten Sie, dass dies viel Speicherplatz beansprucht. Sie können jedoch auch Ihre gesamte Musik auf Ihrem iPhone unter den Speichereinstellungen überprüfen und sie bei Bedarf löschen, was natürlich der Fall ist sollten Sie, wenn Sie mehr Speicher benötigen.

  1. Starten Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf iPhone-Speicher.
  4. Tippen Sie auf Musik.
  5. Hier können Sie Musik auswählen und löschen.

Verlieren Sie die normalen Fotos im HDR-Modus

Ihr iPhone verfügt über einen HDR-Modus (High Dynamic Range), mit dem Sie bessere und detailliertere Fotos aufnehmen können. Wenn Sie diesen Modus bevorzugen und ihm vertrauen und keinen Speicherplatz verbrauchen möchten, indem Sie sowohl das normale als auch das HDR-Foto speichern, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Starten Sie die App Einstellungen.
  2. Gehe zur Kamera
  3. Deaktivieren Sie "Normales Foto behalten".

Ändern Sie die Videoauflösung der Aufnahme

Bevor Sie irgendwohin gehen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass eine Minute Video 400 MB Speicherplatz auf Ihrem iPhone beanspruchen kann, wenn Sie es mit 4K aufnehmen. Das iPhone sollte standardmäßig 1080p HD bei 60 fps verwenden, aber Sie können dies noch weiter reduzieren, indem Sie mit 720p HD und 30 fps (nur 40 MB für eine Minute) aufnehmen.

  1. Starten Sie die App Einstellungen.
  2. Gehe zur Kamera.
  3. Tippen Sie auf Video aufnehmen.
  4. Wählen Sie Ihre bevorzugte Auflösung.

Bitte.

Schreiben von Elyse Betters.