Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Essential aktualisiert die Kamera des Essential Phones.

In Bewertungen von Essential Phone (PH-1) standen Kritiker der Kamera des Telefons kritisch gegenüber, aber jetzt hofft das Unternehmen, dies durch ein neues Firmware-Update für das Telefon sowie ein Update für die Essential Camera-App zu beheben im Google Play Store. In einer Blog-Position sagte Essential, es habe auf Ihr Feedback gehört und "hart daran gearbeitet, die Latenz, Zuverlässigkeit und Leistung der Kamera zu verbessern".

Nach der Installation der neuen Updates sollten Sie laut Essential die folgenden Verbesserungen feststellen: 40 Prozent schnellere Aufnahmegeschwindigkeit bei normalen Fotos und Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen bis unter eine Sekunde; verbesserte Helligkeit und Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen; räumlicher Ton bei der Aufnahme von 360-Videos auf Facebook und YouTube; und die Möglichkeit, die Lautstärketasten im 360-Modus als Auslöser zu verwenden.

Im 360-Kameramodus erhalten Sie auch einen Countdown-Timer. Die neueste Version der Kamera-App wird außerdem "die Verschlussverzögerung für einmalige Aufnahmen beseitigen". Darüber hinaus hat Essential bestätigt, dass die Kamera-Software um weitere Modi und Funktionen erweitert wird. So wird beispielsweise auch ein Pro-Modus angeboten ein Portrait-Modus und 360 Live-Streaming-Funktionen für Facebook und Periscope.

Da in letzter Zeit so viele neue Flaggschiffe auftauchen, muss Essential offensichtlich wettbewerbsfähig bleiben. Es ist wahrscheinlich zu hoffen, dass diese Updates, die jetzt eingeführt werden, ausreichen, um Sie von Apples neuesten iPhones und Googles neuesten Pixeln abzuhalten.

Schreiben von Elyse Betters.