Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sony Mobile stellte auf einer virtuellen Pressekonferenz Ende Februar die nächste Generation seines Flaggschiff-Smartphones Xperia 1 4K vor .

Nach der Namensstruktur der Sony Alpha-Kameras heißt das neueste Gerät Xperia 1 II und bietet ein sehr ähnliches Design wie sein Vorgänger, jedoch mit einigen Verbesserungen.

So vergleichen sich das Sony Xperia 1 II und das Sony Xperia 1.

squirrel_widget_148818

Was ist das gleiche?

  • Anzeige
  • Dreifache Rückfahrkamera
  • Fingerabdruck Sensor

Das Sony Xperia 1 II bietet das gleiche Omnibalance-Design, das wir von Sony Xperia-Geräten erwarten, mit einem Metallrahmen zwischen zwei Glasscheiben wie dem Xperia 1. Es gibt einige Unterschiede, auf die wir gleich eingehen werden, aber es ist Klar, das Xperia 1 II und das Xperia 1 gehören zur selben Familie.

Beide Geräte sind wasser- und staubdicht nach IP65 / 68 und verfügen über ein 6,5-Zoll-CinemaWide-Display mit einer 4K-Auflösung und einem Seitenverhältnis von 21: 9. Das Xperia 1 II und das Xperia 1 verfügen außerdem über eine dreifache Rückfahrkamera, eine einzelne Frontkamera, einen Fingerabdrucksensor und eine Reihe von Sony-Technologien, darunter den Ausdauermodus für den Akku.

Was ist unterschiedlich?

Obwohl es ähnlich aussieht und viele der gleichen Technologien verwendet, gibt es einige Unterschiede zwischen dem Xperia 1 II und dem Xperia 1, die berücksichtigt werden sollten, wenn Sie ein Upgrade planen oder zwischen den beiden Modellen wählen möchten.

Design

  • Xperia 1 II: 166 × 72 × 7,9 mm, 181 g
  • Xperia 1: 167 x 72 x 8,2 mm, 178 g

Das Xperia 1 II hat eckigere Kanten als das Xperia 1, obwohl die beiden Handys, die beide 72 mm hoch sind, das insgesamt hohe und schlanke Aussehen teilen.

Das Xperia 1 II ist jedoch etwas schmaler und schlanker als das Xperia 1 und etwas schwerer. Außerdem wird die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse wieder eingeführt und das hintere Kameragehäuse von der Mitte oben links am Mobilteil neu positioniert, wie dies bei früheren Xperia-Mobilteilen vor dem Xperia 1 der Fall war.

Anzeige

  • Xperia 1 II: 6,5 Zoll, 4K, HDR, 21: 9, CineAlta, Reduzierung von Bewegungsunschärfe
  • Xperia 1: 6,5 Zoll, 4K, HDR, 21: 9, CineAlta

Obwohl das Xperia 1 II und das Xperia 1 die gleiche Größe und Auflösung haben, bietet das Xperia 1 II einige Extras. Beide Geräte verfügen über den Creator-Modus "powered by CineAlta", der eine echte Darstellung von Farben wie ein Master-Monitor liefert, und beide sind HDR-kompatibel .

Das Xperia 1 II verfügt jedoch auch über eine Funktion namens Motion Blur Reduction, die visuelle Effekte wie ein 90-Hz-Display liefern soll.

Kamera

  • Xperia 1 II: Dreifach hinten + ToF-Sensor, einzeln vorne
  • Xperia 1: Dreifach hinten, einfach vorne

Sowohl das Xperia 1 II als auch das Xperia 1 verfügen über eine dreifache Rückfahrkamera , die aus drei 12-Megapixel-Sensoren besteht. Das Xperia 1 II verfügt jedoch auch über einen Flugzeitsensor . Es baut auch auf den Kamerafunktionen des Xperia 1 auf, einschließlich eines Photo Pro-Modus mit einem visuellen Layout, das die Benutzeroberfläche des Sony Alpha 9 widerspiegelt.

Es gibt auch einen 20-fps-Burst-Modus, mit dem Sie Autofokus und automatische Belichtung mit Motivverfolgung durch den Burst erhalten.

Sowohl das Xperia 1 II als auch das Xperia 1 verfügen über eine 8-Megapixel-Frontkamera.

Hardware

  • Xperia 1 II: Qualcomm SD865, 8 GB RAM, 256 GB Speicher
  • Xperia 1: Qualcomm SD855, 6 GB RAM, 128 GB Speicher

Wie zu erwarten, läuft das Xperia 1 II auf dem neuesten Prozessor - dem Qualcomm Snapdragon 865 - mit dem X55-Modem und ermöglicht 5G-Konnektivität . Das Xperia 1 läuft unterdessen auf dem Qualcomm Snapdragon 855 und bietet 4G LTE-Konnektivität.

Es gibt auch ein wenig zusätzlichen RAM im Xperia 1 II mit 8 GB im Vergleich zu 6 GB im Xperia 1 und das 2020-Gerät bietet mit 256 GB über 128 GB auch doppelt so viel internen Speicher. Beide Mobilteile unterstützen microSD für die Speichererweiterung, das Xperia 1 II unterstützt jedoch bis zu 1 TB Karten, während das Xperia 1 bis zu 512 GB Karten unterstützt.

Batterie

  • Xperia 1 II: 4000mAh Akku, kabelloses Laden
  • Xperia 1: 3330mAh Akku, kein kabelloses Laden

Das Xperia 1 II verfügt über eine größere Akkukapazität als das Xperia 1 und bietet im Modell 2019 eine 4000-mAh-Zelle gegenüber dem 3330-mAh-Akku. Dies ist jedoch nicht der einzige Unterschied in der Batterieabteilung.

Mit dem Xperia 1 II bietet Sony endlich kabelloses Laden an - eine Funktion, die das Xperia 1 trotz vieler Konkurrenten, die diese Technologie anbieten, deutlich von seinem Datenblatt abhält. Das Aufladen über USB Typ C ist an beiden Geräten integriert und beide verfügen über Technologien wie den bereits erwähnten Ausdauermodus von Sony.

Preis

Sony hat noch nicht bekannt gegeben, wie viel das Xperia 1 II kosten wird, obwohl wir davon ausgehen würden, dass es ungefähr den gleichen Preis wie das Xperia 1 hat, zu dem es auf den Markt gebracht wurde.

Das Xperia 1 kostete bei seiner Ankunft £ 849. Wir würden jedoch erwarten, dass der Preis sinkt, wenn das Xperia 1 II verfügbar wird.

Fazit

Das Sony Xperia 1 II baut auf dem Xperia 1 auf und bietet einen fortschrittlicheren Prozessor, mehr RAM, mehr Speicher und einen größeren Akku - all das würden Sie von einem nachfolgenden Flaggschiff erwarten. Sony hat jedoch auch das Design verfeinert, die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse wieder eingeführt und die Kamerafunktionen verbessert.

Das Display ist zwischen den beiden Mobilteilen ziemlich gleich und das Software-Erlebnis wird bis auf einige zusätzliche Funktionen des Xperia 1 II auch ziemlich identisch sein.

Auf dem Papier ist das Xperia 1 II das richtige Gerät, je nachdem, wie stark der Preis für das Xperia 1 sinkt, wenn das 2020-Gerät in den Regalen ankommt. Wir werden diese Funktion jedoch aktualisieren, wenn wir sie vollständig überprüft haben.

Schreiben von Britta O'Boyle.