Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sony hat auf einer Veranstaltung im Mai das Xperia 1 IV und das Xperia 10 IV angekündigt, die Nachfolger des Xperia 1 III im Bereich der Flaggschiff-Smartphones und des Xperia 10 III im Bereich der Mittelklasse.

Das Xperia 5 IV wurde auf der Veranstaltung nicht erwähnt, so dass wir davon ausgehen, dass dieses Gerät später im Jahr erscheinen wird. Wie das Xperia 1 IV im Vergleich zum Xperia 1 III abschneidet, haben wir in einem separaten Beitrag behandelt, ebenso wie den Vergleich zwischen dem Xperia 10 IV und dem Xperia 10 III in einem anderen Beitrag.

Hier schauen wir uns an, wie das Xperia 1 IV im Vergleich zum Xperia 10 IV abschneidet und welche Kompromisse Sie eingehen, wenn Sie sich für ein Mittelklasse- statt für ein Flaggschiff-Gerät entscheiden, wenn es um Sonys Angebot geht.

squirrel_widget_6957625

Gestaltung

  • Xperia 1 IV: 165 x 71 x 8,2 mm, 185 g
  • Xperia 10 IV: 153 x 67 x 8,3 mm, 161 g

Das Sony Xperia 1 IV und das Sony Xperia 10 IV haben eine ähnliche Designsprache, aber sie sind nicht identisch. Das Xperia 1 IV ist das hochwertigere der beiden Geräte - was sich natürlich auch im Preis niederschlägt - und es bietet flache statt abgerundete Kanten, was für einen moderneren Look sorgt.

Beide haben ein flaches Design - etwas, das wir von Xperia-Geräten gewohnt sind - und sind beide hoch und schmal - ein weiteres Merkmal, das Xperia-Handys auszeichnet. Außerdem haben beide einen Rahmen am oberen und unteren Rand ihres Displays, verfügen über seitlich angebrachte Fingerabdrucksensoren und sind nach IP65/68 wasser- und staubdicht.

Die Kameragehäuse auf der Rückseite unterscheiden sich - das Xperia 1 IV hat mehr davon, sowohl in Bezug auf das Design als auch auf die Funktionen - und das Xperia 1 IV hat auch eine spezielle Kameraauslösetaste am rechten Rand, etwas, das das Xperia 10 IV nicht hat.

Insgesamt gibt es zwar Ähnlichkeiten zwischen dem Xperia 1 IV und dem Xperia 10 IV, genau wie zwischen der Samsung Galaxy S- und der Galaxy A-Reihe, aber es ist klar, dass das Xperia 1 IV das Flaggschiff-Gerät ist. Es ist auch größer und kommt in einer seriöseren Farbpalette, während das Xperia 10 IV eher als "Spaßgerät" bezeichnet werden könnte.

Anzeige

  • Xperia 1 IV: 6,5-Zoll, OLED, 4K, HDR, 120Hz, 21:9
  • Xperia 10 IV: 6-Zoll, OLED, Full HD+, 60Hz, 21:9

Das Sony Xperia 1 IV verfügt über ein 6,5-Zoll-OLED-Display, während das Xperia 10 IV mit einem 6-Zoll-OLED-Display ausgestattet ist, sodass Sie bei diesem Flaggschiff mehr Bildschirmfläche erhalten. Beide haben das charakteristische Seitenverhältnis von 21:9, aber es gibt einige Unterschiede zwischen den beiden, die zu Ihrem Seherlebnis beitragen werden.

Das Xperia 1 IV hat eine 4K-Auflösung, während das Xperia 10 IV eine Full HD+ Auflösung hat. Das bedeutet, dass alles auf dem Xperia 1 IV schärfer und knackiger ist, aber es ist besonders auffällig, wenn Sie Ultra HD-Filme, Videos oder Serien ansehen.

Das Xperia 1 IV hat außerdem eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz im Vergleich zu den 60 Hz des Xperia 10 IV, was sich allerdings nur beim Nebeneinanderschalten oder beim Spielen bemerkbar macht.

Das Xperia 1 IV ist auch mit HDR ausgestattet, und das Display ist heller, so dass Sie mit dem Xperia 1 IV insgesamt ein viel besseres Display erhalten.

Hardware und technische Daten

  • Xperia 1 IV: Snapdragon 8 Gen 1, 12GB RAM, 256GB, 5000mAh
  • Xperia 10 IV: Snapdragon 695 5G, 6GB RAM, 128GB, 5000mAh

Die Hardware des Sony Xperia 1 IV ist ebenfalls besser, obwohl dies wahrscheinlich erwartet wurde, und das soll nicht heißen, dass das Xperia 10 IV auf dem Papier nicht leistungsfähig ist. Beide bieten 5G-Fähigkeiten, aber das Xperia 1 IV hat die Flaggschiff-Plattform Snapdragon 8 Gen 1 an Bord, während das Xperia 10 IV die Snapdragon 695 5G-Plattform hat.

Das Xperia 1 IV verfügt über 12 GB RAM im Vergleich zu 6 GB beim Xperia 10 IV, und der Basisspeicher ist beim Xperia 1 IV mit 256 GB doppelt so groß wie beim Xperia 10 IV mit 128 GB. Beide haben jedoch microSD-Unterstützung für eine Speichererweiterung bis zu 1 TB.

Die Akkukapazität ist mit 5000 mAh ebenfalls identisch, wobei das Xperia 1 IV über eine 30-Watt-Schnellladefunktion und kabelloses Laden verfügt.

Man sollte jedoch bedenken, dass das Xperia 1 IV ein größeres, helleres und höher auflösendes Display hat, das mit diesem Akku betrieben werden kann, so dass das Xperia 10 IV möglicherweise besser abschneidet, auch wenn man das Xperia 1 IV schneller aufladen kann. Es ist auch erwähnenswert, dass keines der beiden Geräte mit einem Ladegerät oder einem Ladekabel in der Verpackung geliefert wird.

Beide Geräte haben einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss und beide bieten Funktionen wie DSEE Ultimate, 360 Reality Audio und 360 Reality Audio Upmix. Das Xperia 1 IV hat jedoch ein paar Extras: eine Funktion namens Music Pro, die sich an Künstler richtet, und vollwertige Stereolautsprecher.

Kamera

  • Xperia 1 IV: Dreifachkamera hinten (12MP+12MP+12MP+ToF), 12MP vorne
  • Xperia 10 IV: Dreifachrückseite (12MP+8MP+8MP), 8MP vorne

Die größten Unterschiede zwischen dem Xperia 1 IV und dem Xperia 10 IV werden Sie wahrscheinlich in der Kameraabteilung feststellen. Das Xperia 1 IV verfügt über eine Dreifach-Rückkamera, bestehend aus einem 12-Megapixel-Hauptsensor, einem 12-Megapixel-Sensor mit optischem Zoom, der eine Brennweite von 85 mm bis 125 mm ermöglicht, und einem 12-Megapixel-Sensor. Außerdem gibt es einen 3D-ToF-Sensor.

Alle drei Objektive bieten 120 Bilder pro Sekunde, Echtzeit-Autofokus, Echtzeit-Nachführung und 20 Bilder pro Sekunde für AF/AE-Bursts mit HDR. Alle Objektive bieten auch 4K-Zeitlupenaufnahmen mit 120 Bildern pro Sekunde und eine hohe Bildrate. Sowohl der Hauptsensor als auch der optische Zoom-Sensor bieten optische Bildstabilisierung und Autofokus.

Das Xperia 1 IV bietet außerdem Objektverfolgung für Videos, Eye AF für Videos, einen breiteren Dynamikmodus und Live-Streaming - es ist also eine Menge an Funktionen an Bord.

Das Xperia 10 IV bietet ebenfalls eine dreifache Rückkamera, die allerdings nicht ganz so leistungsfähig ist wie die des Xperia 1 IV. Es gibt einen 12-Megapixel-Hauptsensor und zwei 8-Megapixel-Sensoren.

Die optische Bildstabilisierung ist an Bord und es gibt Verbesserungen bei Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen und im Nachtmodus im Vergleich zum Vorgängermodell Xperia 10 sowie eine Funktion namens Super Resolution Zoom, aber das System ist nicht so leistungsfähig wie beim Flaggschiff.

Auf der Vorderseite hat das Xperia 1 IV einen 12-Megapixel-Sensor, während das Xperia 10 IV einen 8-Megapixel-Sensor hat.

Fazit

Das Sony Xperia 1 IV ist auf dem Papier eindeutig das leistungsfähigere Gerät, aber es ist auch das teurere von beiden, was zu erwarten ist.

Mit dem Xperia 1 IV erhalten Sie ein hochwertigeres Gerät, ein größeres Display, einen leistungsfähigeren Prozessor, mehr Arbeitsspeicher, eine schnellere Bildwiederholrate und eine viel leistungsfähigere Kamera.

Vergessen wir nicht, dass das Xperia 10 IV 5G-Konnektivität, Wasserdichtigkeit, ein kompaktes und leichtes Gehäuse bietet, und obwohl es nicht mit dem Flaggschiff-Snapdragon-Prozessor läuft, ist es immer noch ein leistungsstarker Chipsatz unter der Haube. Außerdem hat es einen großen Akku und einige tolle Farben zur Auswahl.

Das Xperia 1 IV ist auf dem Papier aus einer Reihe von Gründen das überzeugendere Gerät, aber das bedeutet nicht, dass es für jeden das Beste ist, vor allem nicht, wenn man den Preisunterschied bedenkt und wie viel man spart, wenn man sich für das Xperia 10 IV entscheidet.

Mehr über diese Geschichte

Wenn wir über Merkmale schreiben, analysieren wir die Unterschiede zwischen den Geräten, aber wir vergleichen nicht nur die technischen Daten. Wir berücksichtigen unsere Erfahrungen und den aktuellen Markt, um die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen den Geräten zu bewerten und was das bedeutet.

Wir haben weder das Sony Xperia 1 IV noch das Xperia 10 IV vollständig getestet, aber wir haben beide Vorgängermodelle getestet und kennen uns mit den Handys von Sony bestens aus.

Ziel dieses Beitrags ist es, nicht nur die Unterschiede zwischen den beiden zu vergleichenden Modellen hervorzuheben, sondern auch eine Bewertung dieser Unterschiede vorzunehmen und zu erläutern, was sie in der Praxis bedeuten, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

Schreiben von Britta O'Boyle.