Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Sony Mobile erweitert das Xperia XZ2 und das XZ2 Compact um zwei neue Smartphones.

Die beiden Smartphones sind die Nachfolger der vor sechs Monaten angekündigten Xperia XZ1- und XZ1 Compact- Geräte und bringen ein neueres Duo mit verbessertem Design und schnellerer Hardware. Diese neuen Geräte sind jetzt verfügbar , daher ist es Zeit, eine ernsthafte Entscheidung zu treffen.

Wie unterscheiden sich die beiden jedoch? So vergleicht sich das Xperia XZ2 mit seinem kompakten Geschwister.

Sony Xperia XZ2 gegen Xperia XZ2 Compact: Design

  • Xperia XZ2 Compact kleiner aber dicker
  • Das Xperia XZ2 hat eine Glasrückseite, das XZ2 Compact hat Kunststoff
  • Sowohl IP65 / 68 wasser- als auch staubdicht

Sowohl das Sony Xperia XZ2 als auch das XZ2 Compact haben sich von dem flachen OmniBalance-Design, mit dem Xperia-Geräte in der Vergangenheit in Verbindung gebracht wurden, zu einem kurvigeren, runderen Finish abgewandt.

Beide Handys übernehmen das neue Ambient Flow-Design von Sony und bieten eine gebogene Rückseite. Während sich der größere XZ2 sowohl vorne als auch hinten für Corning Gorilla Glass 5 entscheidet, hat der kleinere XZ2 Compact eine Rückseite aus Polycarbonat.

Es gibt auch einen ziemlich großen Größenunterschied: Der XZ2 misst 153 x 72 x 11,1 mm und wiegt 198 g, während der XZ2 Compact 135 x 65 x 12,1 mm misst und 168 g wiegt, was das kleinere Modell zum dickeren und leichteren Modell macht .

Wie Sie vermuten, bedeutet dieser Unterschied in Größe und Materialauswahl, dass sich beide sehr unterschiedlich in der Hand anfühlen. Der größere fühlt sich mit seinem hochglänzenden Finish definitiv hochwertiger an, aber dies macht ihn anfälliger für Ausrutscher. Obwohl es dünn ist, liegt es aufgrund seiner geringen Dicke etwas bequemer in der Hand.

Sony hat den Fingerabdrucksensor bei beiden Geräten von der seitlichen Position der Signatur in eine zentralisierte hintere Position verschoben. Aufgrund des Größenunterschieds zwischen diesen Mobilteilen befindet er sich beim Compact-Modell jedoch in einer ergonomischeren Position.

Die Kamera und das Blitzmodul haben sich ebenfalls in eine zentralisierte Position auf der Rückseite bewegt, aber die Layouts unterscheiden sich geringfügig, da das Blitzmodul des Compact horizontal ausgerichtet ist, während das größere XZ2-Modell es vertikal ausgerichtet hat.

Beide Geräte sind wasser- und staubdicht nach IP65 / 68 und lassen die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse nur zugunsten von USB Typ C aus.

Sony Xperia XZ2 gegen Xperia XZ2 Compact: Display

  • Xperia XZ2 5,7 Zoll, Full HD +, 424ppi
  • Xperia XZ2 Compact 5-Zoll, Full HD +, 483ppi
  • Beide HDR-kompatibel mit Upscaling

Das Sony Xperia XZ2 und das XZ2 Compact wechseln beide von einem Seitenverhältnis von 16: 9 zu einem Display mit einem Seitenverhältnis von 18: 9, was zu kleineren Rahmen oben und unten auf dem Bildschirm führt.

Als kleineres Mobilteil verfügt das XZ2 Compact natürlich über ein kleineres Display mit einem 5-Zoll-Full-HD + -Bildschirm (2160 x 1080) im Vergleich zum 5,7-Zoll-Full-HD + -Display des XZ2.

Bei gleicher Auflösung bedeutet dies jedoch, dass im Vergleich zum größeren Modell mehr Pixel pro Zoll in das Display des Compact gepackt sind und die Pixeldichten bei 483 ppi bzw. 424 ppi liegen.

Abgesehen von der Größe und dem Compact, der schärfere und schärfere Bilder liefert, verfügen der XZ2 und der XZ2 Compact über dieselben Anzeigefunktionen, die nicht nur die Unterstützung von HDR-Inhalten, sondern auch das Hochskalieren von Inhalten auf HDR umfassen. Bei unseren Tests haben wir festgestellt, dass beide Bildschirme angemessen scharf, lebendig und hell sind. Sie sind sehr dynamisch und machen das Betrachten von Fotos, Videos und Spielen zu einer absoluten Freude.

Sony Xperia XZ2 gegen Xperia XZ2 Compact: Hardware

  • Sowohl SD845, 4 GB RAM, 64 GB Speicher
  • Beide Graben 3,5 mm Kopfhöreranschluss
  • Xperia XZ2 größere Akkukapazität

Die Compact-Modelle von Sony waren schon immer kleine Kraftpakete wie ihre größeren Geschwister, und der XZ2 Compact ist nicht anders. Wie der XZ2 läuft er auf der Qualcomm Snapdragon 845-Plattform, die von 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher unterstützt wird.

Die beiden Modelle sind beide mit microSD zur Speichererweiterung ausgestattet. Beide werden über USB Typ C aufgeladen. Beide unterstützen das kabellose Laden von Qi und lassen die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, wie bereits erwähnt, hinter sich.

Beide bieten auch Unterstützung für hochauflösendes Audio und verfügen über ein neues dynamisches Vibrationssystem, ein geräteweites Haptiksystem, das Spielen oder Filmen optionale Vibrationen hinzufügt.

Tatsächlich ist der einzige Unterschied zwischen dem XZ2 und dem XZ2 Compact auf der Hardware-Vorderseite die Akkukapazität, wobei das größere Gerät über eine 3180-mAh-Zelle und das Compact über eine 2870-mAh-Zelle verfügt.

Sony Xperia XZ2 gegen Xperia XZ2 Compact: Kamera

  • 19MP Rückfahrkamera an beiden, 5MP Frontkamera
  • Beide sind für 4K HDR-Videoaufnahmen geeignet
  • Beide haben eine 960-fps-FHD-Zeitlupen-Videoaufnahme

Das Sony Xperia XZ2 und das XZ2 Compact verfügen beide über den 19-Megapixel-Motion-Eye-Sensor mit Speicherstapel des Xperia XZ1. Es verfügt über ISO 12.800 für Fotos und ISO 4000 für Videos und bietet 960 fps Super-Zeitlupen-Full-HD-Video.

Der Sensor der Rückkamera kann dank eines von Sony und Qualcomm für die beiden neuen Flaggschiffe entwickelten benutzerdefinierten Bildsignalprozessors auch 4K HDR-Videos sowohl auf dem XZ2 als auch auf dem XZ2 Compact aufnehmen.

Bei unseren Tests waren wir beeindruckt von den Ergebnissen der Kameras bei gutem Tageslicht. Fotos kamen mit schöner Farbe, Detail und Tiefe heraus. Wo sie kämpften, war mit der Super-Zeitlupen-Funktion bei schlechten Lichtverhältnissen. Wenn Sie keine absolut fantastischen Lichtverhältnisse haben, ist die Zeitlupe laut und gedämpft.

Auf der Vorderseite des XZ2 und des XZ2 Compact befindet sich ein 5-Megapixel-Sensor mit integriertem 3D-Ersteller.

  • Sony Xperia XZ2 Kamera: Was ist neu?

Sony Xperia XZ2 gegen Xperia XZ2 Compact: Software

Das Sony Xperia XZ2 und das Xperia XZ2 Compact laufen beide auf Android Oreo, wobei die Software von Sony übertrieben ist. Sie erhalten daher eine identische Benutzererfahrung zwischen diesen beiden Geräten.

Das bedeutet, dass Sie viele vorinstallierte Apps von Sony erhalten, von denen einige redundant sind oder eine Vielzahl von Themen betreffen und Funktionen bieten, die bereits in anderen Apps gut berücksichtigt werden.

Sony Xperia XZ2 vs Xperia XZ2 Compact: Preis und Fazit

  • Xperia XZ2 Preis ist £ 699
  • Xperia XZ2 Compact Preis ist £ 549

Das Sony Xperia XZ2 und das Xperia XZ2 Compact sind in Bezug auf die Hardware nahezu identisch. Beide verfügen über denselben Prozessor, RAM, Speicher, Audiofunktionen, Kamerafunktionen und Softwareerfahrung.

Das XZ2 bietet den Vorteil, dass es dank der Glasrückseite ein größeres Display sowie eine größere Akkukapazität und ein hochwertigeres Finish bietet. Es ist jedoch auch das größere der beiden Geräte.

Der XZ2 Compact hat zwar eine Kunststoffrückseite und einen etwas kleineren Akku, ist aber nicht überraschend kompakter und bietet gleichzeitig ein schärferes Display und die gleiche Leistung wie sein größeres Geschwister. In der Tat, wenn Sie wirklich so viel Leistung und Leistung wie möglich suchen, ohne groß zu werden, ist der Compact wirklich Ihre einzige Wahl in der Welt der Android-Telefone.

Ihre endgültige Entscheidung könnte natürlich vom Preis abhängen. Das Sony Xperia XZ2 kostet 699 GBP ohne SIM-Karte, während das XZ2 Compact mit 549 GBP 150 GBP billiger ist. Beide können bestellt werden - und Sie können die besten Xperia XZ2-Angebote hier sehen .

Schreiben von Britta O'Boyle.