Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es gibt nur wenige Unternehmen, die in einem Jahr so viele Smartphones auf den Markt bringen wie Sony Mobile. Wir haben den Tod der Z-Reihe und den Aufstieg der X-Serie auf dem Mobile World Congress 2016 gesehen, während wir auf der MWC 2017 die Fortsetzung der X-Reihe mit vier neuen Smartphones haben. Ja vier.

Sie fragen sich, was die Unterschiede zwischen ihnen allen sind? Wir waren auch. So vergleicht sich das Sony Xperia XZ Premium mit den Xperia XZs , Xperia XA1 und Xperia XA1 Ultra .

Sony Xperia XZ Premium gegen XZs gegen XA1 gegen XA1 Ultra: Design

  • Das Xperia XA1 Ultra ist das größte und schwerste
  • XZ Premium und XZs verfügen über Wasserdichtigkeit und Fingerabdrucksensor
  • XZ Premium hat das nahtloseste Design

Alle vier Xperia-Smartphones 2017 sehen aus wie Xperia-Smartphones. Sie haben alle das charakteristische OmniBalance-Flachplattendesign, große Einfassungen über und unter dem Display und einen seitlich angebrachten Netzschalter.

Das Xperia XZ Premium und das Xperia XZ verfügen über einen länglichen Netzschalter mit integriertem Fingerabdrucksensor und sind wasserdicht, während das XA1 und das XA1 Ultra über den kreisförmigen Netzschalter älterer Xperia-Geräte verfügen und nicht wasserdicht zu sein scheinen.

Das größte und schwerste Modell ist das Xperia XA1 Ultra mit den Maßen 165 x 79 x 8,1 mm und einem Gewicht von 210 g, gefolgt vom glänzenden und nahtlosesten Design Xperia XZ Premium mit den Maßen 156 x 77 x 7,9 mm und einem Gewicht von 195 g . Der XA1 ist mit 145 x 67 x 7,9 mm und 145 g der kleinste und leichteste, während der XZ mit 146 x 72 x 8,1 mm und 161 g in der Mitte sitzt.

Der XZ Premium ist in den Farboptionen Luminous Chrome und Deepsea Black erhältlich, die beide gespiegelt sind, während der XA1 und der XA1 Ultra in vier Metallic-Ausführungen erhältlich sind: Schwarz, Weiß, Pink und Gold. Das Xperia XZs ist in drei Farben erhältlich: Eisblau, Warmes Silber und Schwarz.

Sony Xperia XZ Premium gegen XZs gegen XA1 gegen XA1 Ultra: Display

  • Das Xperia XZ Premium bietet 4K-Auflösung und HDR
  • Das Xperia XA1 und das XA1 Ultra verfügen über Edge-to-Edge-Displays

Das Sony Xperia XA1 hat mit 6 Zoll das größte Display, während das Xperia XA1 mit 5 Zoll das kleinste hat, aber beide haben Rand-zu-Rand-Bildschirme, was sie etwas aufregender macht als die beiden anderen. Das Xperia XZ Premium verfügt über einen 5,5-Zoll-Bildschirm, während das Xperia XZs wie das Xperia XZ über einen 5,2-Zoll-Bildschirm verfügt.

In Bezug auf die Auflösung ist das XZ Premium der klare Gewinner. Es bietet ein 4K-Display wie das Z5 Premium , das eine Pixeldichte von 806ppi liefert, aber auch HDR zum Mix hinzufügt. Die Xperia XZs und XA1 Ultra verfügen beide über Full HD-Displays mit Pixeldichten von 424ppi bzw. 367ppi. Die niedrigste Auflösung wird auf dem XA1 mit seinem 720p-Bildschirm angezeigt, der eine Pixeldichte von 245 ppi bietet.

Die Triluminos- und X-Reality Sony-Technologien sind auf den XZ Premium- und XZs-Geräten sowie auf dem sogenannten Dynamic Contrast Enhancer vorhanden. Der XA1 und der XA1 Ultra haben beide einen sogenannten Super Vivid-Modus, aber sie verpassen die anderen Technologien.

Sony Xperia XZ Premium gegen XZs gegen XA1 gegen XA1 Ultra: Kamera

  • Xperia XZ Premium und XZs haben eine neue Motion Eye-Kamera
  • 960fps Super-Slo-Mo-Video auf XZ Premium und XZs
  • 16MP Frontkamera auf XA1 Ultra mit OIS

Im Kameraelement unterscheiden sich die vier neuen Xperia-Geräte am meisten in Bezug auf die Hardware. Das Xperia XZ Premium und das Xperia XZ verfügen beide über die neue Motion Eye-Rückfahrkamera von Sony, die über einen 19-Megapixel-Dreifachsensor mit 1,22 µm Pixel verfügt. Sie haben auch beide eine 13-Megapixel-Frontkamera.

Die Motion Eye-Kamera verfügt außerdem über ein neues Objektiv, das für mehr Klarheit sorgen soll. Das aufregendste Merkmal an Bord ist jedoch die Fähigkeit, Super-Zeitlupen-Videos mit 960 Bildern pro Sekunde aufzunehmen.

Das Xperia XA1 und das XA1 Ultra verfügen beide über 23-Megapixel-Einzelsensor-Schnapper mit einem 88-Grad-Weitwinkelobjektiv und einem 0,7-Sekunden-Schnellstart. Der XA1 verfügt über eine 8-Megapixel-Frontkamera, aber der XA1 Ultra holt sein Selfie-Spiel mit einem 16-Megapixel-Snapper mit OIS und Blitz aus der Tasche.

Sony Xperia XZ Premium gegen XZs gegen XA1 gegen XA1 Ultra: Hardware

  • Das Xperia XZ Premium verfügt über den schnellsten Prozessor und die größte Akkukapazität
  • Alle haben microSD
  • Hochauflösende Audio-Unterstützung für XZ Premium und XZs

Das Sony Xperia XZ Premium wird mit dem Qualcomm Snapdragon 835-Chip, 4 GB RAM und 64 GB Speicher geliefert. An Bord befindet sich eine Akkukapazität von 3230 mAh sowie die neueste Batterietechnologie von Sony, einschließlich Smart Stamina, Battery Care und Unterstützung für Quick Charge 3.0.

Das Xperia XZ verfügt über den Qualcomm Snapdragon 820-Chip, 4 GB RAM und 32 GB oder 64 GB Speicheroptionen. Die Batteriekapazität beträgt 2900 mAh und es hat auch Ausdauer und Batteriepflege sowie Unterstützung für Schnellladung.

Das Xperia XA1 und das XA1 Ultra laufen beide auf einem Octa-Core MediaTek-Prozessor mit 32 GB RAM. Der XA1 verfügt über 3 GB RAM-Unterstützung und einen 2300-mAh-Akku, während der XA1 Ultra über 4 GB RAM und einen 2700-mAh-Akku verfügt.

Alle vier Geräte bieten microSD-Unterstützung für die Speichererweiterung sowie USB Typ C. Sowohl der XZ Premium als auch der XZ unterstützen hochauflösendes Audio und bieten digitale Rauschunterdrückung.

Sony Xperia XZ Premium gegen XZs gegen XA1 gegen XA1 Ultra: Software

  • Alle Geräte haben Android Nougat

Alle vier neuen Geräte von Sony werden auf Android Nougat gestartet, wobei die Bloatware von Sony übertrieben ist, was bedeutet, dass die Benutzererfahrung für alle Geräte ähnlich ist.

Das Xperia XZ Premium und das Xperia XZ bieten im Vergleich zum XA1 und XA1 Ultra einige zusätzliche Funktionen wie Kamerafunktionen und Akkusoftware. Insgesamt werden sie jedoch alle sehr vertraut und fast identisch aussehen.

Sony Xperia XZ Premium gegen XZs gegen XA1 gegen XA1 Ultra: Fazit

Das Sony Xperia XZ Premium ist das Flaggschiff mit den Flaggschiff-Spezifikationen und wahrscheinlich das, für das Sie sich entscheiden sollten, wenn Ihr Budget dies zulässt. Es hat das schönste Design, das fortschrittlichste Display und die leistungsstärkste Hardware sowie die neueste Kamera. Es wird allerdings teuer sein.

Das Xperia XZs bietet Ihnen die Kamera und den RAM, aber nicht den neuesten Prozessor, und es verfügt über ein Display mit niedrigerer Auflösung, dem die neueste Technologie wie HDR fehlt.

Das Xperia XA1 und das XA1 Ultra werden die billigeren Optionen dieser vier Geräte sein, aber sie erhalten immer noch einige recht anständige Spezifikationen, einschließlich des Edge-to-Edge-Displays und guter Kameraauflösungen, insbesondere im Fall des XA1 Ultra.

Schreiben von Britta O'Boyle.