Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung kündigte die Galaxy S21-Serie am 14. Januar während seines Unpacked-Events an. Drei Geräte stehen zur Auswahl.

Das Galaxy S21, S21 + und S21 Ultra verfügen alle über eine ähnliche Designsprache, jedoch unterschiedliche Preise, Spezifikationen und Funktionen. So vergleichen Sie die drei Geräte, um zu entscheiden, welches für Sie das richtige ist.

Design

  • S21: 151,7 x 71,2 x 7,9 mm, 172 g
  • S21 +: 161,5 x 75,6 x 7,8 mm, 202 g
  • S21 Ultra: 165,1 x 75,6 x 8,9 mm, 228 g

Alle drei Galaxy S21-Modelle haben dieselben Designprinzipien, obwohl sich ihre physischen Größen und die Materialien auch zwischen den Modellen unterscheiden - so wird angenommen. Dies war zum Zeitpunkt des Schreibens noch nicht bestätigt, aber wir werden es aktualisieren, sobald wir eine endgültige Antwort haben.

Das Galaxy S21 ist das kleinste und leichteste, gefolgt vom S21 + und dem Ultra das größte und schwerste. Das S21 und das S21 + haben jedoch flache Displays und es wird vermutet, dass sie wie das Galaxy S20 FE aus Kunststoff bestehen, während das Ultra an einer Glasrückseite haftet und ein gebogenes Display bietet.

Das hintere Kameragehäuse ist bei allen drei Modellen ähnlich, obwohl das Ultra ein breiteres Gehäuse hat, um die zusätzlichen Objektive aufzunehmen.

Alle drei Geräte sind wasser- und staubdicht nach IP68 und alle drei verfügen über eine zentralisierte Lochkamera oben am Display.

Anzeige

  • S21: 6,2 Zoll, Full HD +, 120 Hz
  • S21 +: 6,7 Zoll, Full HD +, 120 Hz
  • S21 Ultra: 6,8 Zoll, Quad HD +, adaptiver 120 Hz, S Pen

Das Galaxy S21 verfügt über ein 6,2-Zoll-Display, das S21 + über ein 6,7-Zoll-Display und das Galaxy S21 Ultra über ein 6,8-Zoll-Display.

Sowohl der S21 als auch der S21 + verfügen über Full HD + -Auflösungen und 120-Hz-Bildwiederholraten , während der S21 Ultra über eine Quad-HD + -Auflösung, eine adaptive 120-Hz-Bildwiederholfrequenz und Unterstützung für den S Pen verfügt.

Quellen sagen auch, dass die Displays des S21 und S21 + eine Spitzenhelligkeit von 1400nits haben, während das S21 Ultra eine Spitzenhelligkeit von 1600nits hat, obwohl wir dies noch bestätigen müssen.

Wie oben erwähnt, verfügen der S21 und der S21 + über flache Displays, während der S21 Ultra die Kurven beibehält, die Samsung in den letzten Jahren populär gemacht hat.

Hardware und Spezifikationen

  • S21: Qualcomm Snapdragon 888 oder Exynos 2100, 128/256 GB, 4000 mAh
  • S21 +: Qualcomm Snapdragon 888 oder Exynos 2100, 128/256 GB, 4800 mAh
  • S21 Ultra: Qualcomm Snapdragon 888 oder Exynos 2100, 128/256/512 GB, 5000 mAh

Es wird erwartet, dass alle drei Galaxy S21-Geräte je nach Region entweder auf dem Qualcomm Snapdragon 888-Prozessor oder auf dem Exynos 2100 ausgeführt werden. Samsung hat gesagt, dass die Geräte einen 5-nm-Chip haben, aber es hat noch nicht angegeben, welcher. Sie sind alle 5G-Geräte.

Das Galaxy S21 und S21 + sind mit 128 GB und 256 GB Speicheroptionen mit 8 GB RAM an Bord erhältlich. Das Galaxy S21 Ultra verfügt über Speicheroptionen mit 128 GB, 256 GB und 512 GB. Der Arbeitsspeicher beträgt je nach Modell 12 GB oder 16 GB.

In Bezug auf den Akku hat das Galaxy S21 eine 4000-mAh-Zelle unter der Haube, das S21 + einen 4800-mAh-Akku und das Galaxy S21 Ultra einen 5000-mAh-Akku. Es wird erwartet, dass der S21 und der S21 + das Laden mit 25 W unterstützen und ein 15-W-Ladegerät in der Box enthalten, während der S21 Ultra das Laden mit 45 W und ein 25-W-Ladegerät im Lieferumfang enthalten soll.

Kamera

  • S21: Dreifach hinten (12MP + 12MP + 64MP)
  • S21 +: Dreifach hinten (12MP + 12MP + 64MP)
  • S21 Ultra: Quad hinten (108MP + 12MP + 10MP + 10MP), 40-Megapixel-Frontkamera

Die Kamera ist der Hauptunterscheidungspunkt zwischen den Modellen Galaxy S21 und S21 + und dem Modell S21 Ultra.

Die S21 und S21 + verfügen beide über eine dreifache Rückfahrkamera, die aus einem 12-Megapixel-Hauptsensor mit 1,8 µm Pixelgröße, 1: 1,8-Apertur und optischer Stabilisierung (OIS) sowie einem 12-Megapixel-Ultra-Wide-Sensor mit 1,4 µm und f besteht / 2,2 und ein 64-Megapixel-Tele-Sensor mit 0,8 µm, 1: 2,0 und OIS.

Das Galaxy S21 Ultra verfügt über eine Quad-Rückfahrkamera, die aus einem 108-Megapixel-Hauptsensor mit 0,8 µm Pixel, 1: 1,8 Blende, OIS und Laser-Autofokus sowie einem 12-Megapixel-Ultra-Wide-Sensor (1,4 µm, 1: 2,2) besteht. und zwei 10-Megapixel-Teleobjektive, eines mit 1,22 um, 1: 2,4 und das andere mit 1,22 um, 1: 4,9. Es wird auch eine 40-Megapixel-Selfie-Kamera erwartet.

Es wird auch erwartet, dass alle Modelle über Funktionen verfügen, einschließlich der Kameras, die je nach Lichtverhältnissen automatisch zwischen 30 und 60 Bildern pro Sekunde umschalten, einen doppelten Aufnahmemodus, einen verbesserten Nachtmodus, mehr manuelle Steuerungen und einen verbesserten Mondmodus, obwohl diese Funktionen noch bestätigt werden müssen.

Preis

  • S21: £ 769 / € 849
  • S21 +: £ 949 / € 1049
  • S21 Ultra: £ 1149 / € 1249

Das Samsung Galaxy S21 ist das Einstiegsmodell in die Produktreihe, gefolgt vom Galaxy S21 +, während das Galaxy S21 Ultra wie das Galaxy S20 an der Spitze der Produktreihe steht .

Das Galaxy S21 startet in Großbritannien bei 769 GBP und in Europa bei 849 EUR. Das Galaxy S21 + startet in Großbritannien bei 949 GBP und in Europa bei 1049 EUR.

Das Galaxy S21 Ultra kostet in Großbritannien 1149 Euro und in Europa 1249 Euro. Alle drei Mobilteile sind ab dem 29. Januar verfügbar.

Fazit

Die Samsung Galaxy S21 und S21 + sind sich in ihren Angeboten sehr ähnlich. Der Hauptunterschied besteht in ihrer physischen Größe und damit in der Displaygröße sowie in einer größeren Akkukapazität des Plus-Modells.

Die S21 Ultra bietet mittlerweile ein umfangreicheres Kameraangebot, ein größeres und schärferes Display, eine adaptive Bildwiederholfrequenz, ein helleres Display, Unterstützung für den S Pen, eine hochwertigere Verarbeitungsqualität und ein besseres Erscheinungsbild sowie mehr RAM.

Wir werden diese Funktion sicher aktualisieren, sobald wir alle drei Mobilteile überprüft haben.

Schreiben von Britta O'Boyle. Bearbeiten von Chris Hall.