Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung stellte auf seiner Unpacked-Veranstaltung im August die Smartphones der Galaxy Note 20-Serie mit zwei Modellen vor - dem Note 20 und dem Note 20 Ultra. Wie ist der Standard Note im Vergleich zum Standard S20 ?

Wir haben die Spezifikationen für das Galaxy Note 20 mit den Spezifikationen für das Galaxy S20 und das Galaxy S20 + verglichen, um herauszufinden, welche Unterschiede bestehen und welche Sie kaufen sollten.

squirrel_widget_327438

Design

  • Galaxy S20: 151,7 x 69,1 x 7,9 mm, 163 g
  • Galaxy S20 +: 161,9 x 73,7 x 7,8 mm, 186 g
  • Galaxy Note 20: 161,6 x 75,2 x 8,3 mm, 192 g

Das Samsung Galaxy S20 hat einen Metallrahmen mit Glasboden und abgerundeten Ecken. Auf der Vorderseite befindet sich eine kleine Lochkamera oben in der Mitte, während auf der Rückseite ein markantes rechteckiges Kameragehäuse in der oberen linken Ecke zu sehen ist.

Es gibt verschiedene Farboptionen und das Galaxy S20 ist wasser- und staubdicht nach IP68 . Auch für diejenigen, die den S20 + in Betracht ziehen, ist das Design dem S20 sehr ähnlich, aber das hintere Kameragehäuse ist größer, ebenso wie das Gerät selbst.

Das Samsung Galaxy Note 20 hat mittlerweile ein ähnliches Design wie das Galaxy S20, aber es hat eckigere Kanten - auch wenn es runder als das Note 20 Ultra ist - und es hat eher ein "glasstisches" Heck als Glas. Da es sich um ein Note-Gerät handelt, ist auch ein S Pen integriert, der den Hauptunterschied zwischen ihm und den S20-Modellen darstellt .

Das Note 20 ist in den Farboptionen Mystic Grey, Mystic Bronze und Mystic Green erhältlich. Auf der Vorderseite befindet sich Corning Gorilla Glass 5, während der S20 Corning Gorilla Glass 6 verwendet. In Bezug auf die Größe ist das Note 20 fast identisch mit dem S20 +.

Anzeige

  • Galaxy S20: 6,2 Zoll, AMOLED, 3200 x 1440, 563 ppi, 120 Hz
  • Galaxy S20 +: 6,7 Zoll, AMOLED, 3200 x 1440, 525 ppi, 120 Hz
  • Galaxy Note 20: 6,7 Zoll, AMOLED, 2400 x 1080, 393 ppi, 60 Hz

Das Samsung Galaxy S20 verfügt über ein dynamisches 6,2-Zoll-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 3200 x 1440, was zu einer Pixeldichte von 563 ppi führt. Das S20 + verfügt über ein 6,7-Zoll-Display, ebenfalls mit einer Quad HD + -Auflösung für eine Pixeldichte von 525 ppi.

Beide haben ein Infinity-O-Display mit gekrümmten Kanten und eine Lochkamera oben und in der Mitte. Das Galaxy S20 und das S20 + haben eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz , die jedoch nur mit 1080p läuft.

Das Samsung Galaxy Note 20 verfügt über ein 6,7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2400 x 1080 Pixel (393 ppi). Es hat eher flache als gekrümmte Kanten und eine Standard-Bildwiederholfrequenz von 60 Hz, sodass die 120 Hz für das Note 20 Ultra übrig bleiben.

Kameras

  • Galaxy S20: 12MP Main, 64MP Tele, 12MP Ultra Wide
  • Galaxy S20 +: 12MP Main, 64MP Tele, 12MP Ultra Wide, DepthVision
  • Galaxy Note 20: 12 MP Haupt-, 64 MP Tele, 12 MP Ultra Wide

Das Samsung Galaxy S20 verfügt über eine dreifache Rückfahrkamera, die aus einem 12-Megapixel-Hauptsensor, einem 64-Megapixel-Tele-Sensor und einem 12-Megapixel-Ultra-Wide-Sensor besteht. Es gibt 3x Hybridzoom und 30x Digitalzoom.

Das Galaxy S20 + verfügt mittlerweile über das gleiche Dreifachkamera-Setup wie das S20, fügt dem Mix jedoch einen DepthVision-Sensor hinzu. Auf der Vorderseite des S20 und S20 + befindet sich ein 10-Megapixel-Sensor.

Das Galaxy Note 20 wird mit der gleichen Dreifachkamera wie das S20 geliefert. Es gibt keinen DepthVision-Sensor wie den S20 + und die Zoomfunktionen sind auf das 30-fache anstatt auf das 50-fache des Galaxy S20 reduziert. Auf der Vorderseite befindet sich eine 10-Megapixel-Lochkamera.

Hardware und Spezifikationen

  • Galaxy S20: Qualcomm Snapdragon 865 oder Exynos 990, 8 GB RAM, 128 GB Speicher, 4000 mAh
  • Galaxy S20 +: Qualcomm Snapdragon 865 oder Exynos 990, 12 GB RAM, 128 GB Speicher, 4500 mAh
  • Galaxy Note 20: Qualcomm SD865 Plus oder Exynos 990, 8 GB RAM, 128 GB / 256 GB Speicher, 4300 mAh

Das Samsung Galaxy S20 und S20 + laufen je nach Region entweder mit dem Qualcomm Snapdragon 865 oder dem Exynos 990-Chipsatz. Der S20 verfügt über 8 GB RAM und 128 GB Speicher, während der S20 + über 12 GB RAM und 128 GB Speicher verfügt.

Beide verfügen über kabelloses Laden und schnelles Laden, aber der Akku des S20 + ist mit 4500 mAh etwas größer als der des S20 mit 4000 mAh. Der S20 + ist standardmäßig 5G-fähig , während der S20 in den Modellen 4G und 5G erhältlich ist.

Das Galaxy Note 20 läuft je nach Region auf dem Qualcomm Snapdragon 865 Plus-Chipsatz oder dem gleichen Exynos 990-Chipsatz wie das Galaxy S20. Es gibt 8 GB RAM wie das S20 sowohl in den LTE- als auch in den 5G-Modellen und 256 GB Speicher, aber das 5G-Modell ist auch in einer 128-GB-Variante (regionabhängig) erhältlich. Das Note 20 hat eine Akkukapazität von 4300 mAh und befindet sich in der Mitte des S20 und S20 +. Es bietet auch kabelloses Laden und schnelles Laden.

Darüber hinaus verfügt das Note 20 über eine Ultra-Breitband-Technologie an Bord und einen S-Stift, wie im Abschnitt „Design“ erwähnt, der verschiedene Funktionen bietet, darunter Schreiben und Navigieren.

squirrel_widget_184582

Fazit

Das Samsung Galaxy Note 20 hat ungefähr die gleiche Größe wie das Galaxy S20 +, bietet jedoch Spezifikationen, die eher dem Standard-S20 entsprechen, mit einem zusätzlichen S-Stift.

Das Note 20 verfügt über dieselbe Kamera und denselben RAM wie das S20, eine etwas größere Akkukapazität und ein etwas größeres Display, S Pen-Funktionen, einen etwas leistungsstärkeren Chipsatz im Qualcomm-Modell und einen doppelten Speicherplatz.

Die Bildschirmauflösung ist jedoch niedriger und die Bildwiederholfrequenz halb so hoch wie das Maximum des S20. Es gibt einige gute Gründe, das Note 20 dem S20 vorzuziehen, aber Sie zahlen auch mehr. Überlegen Sie also, ob der S Pen und die Upgrades das Extra für Sie wert sind.

Schreiben von Britta O'Boyle.