Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die neuesten Flaggschiff-Handys von Samsung wurden auf einer Veranstaltung im Februar in Form des Galaxy S20 Ultra , des Galaxy S20 + und des Galaxy S20 vorgestellt.

Das Galaxy S20 + befindet sich im Sweet Spot der drei 2020-Geräte und bietet ein großes Display, ein schönes Design und einige großartige Spezifikationen. Aber wie ist es im Vergleich zu seinem Vorgänger?

Dies ist das Samsung Galaxy S20 + gegen das Galaxy S10 + von 2019, damit Sie herausfinden können, welches für Sie das richtige ist oder ob Sie ein Upgrade durchführen sollten.

squirrel_widget_147129

Design

  • S20 +: 161,9 x 73,7 x 7,8 mm, 186 g
  • S10 +: 157,6 x 74,1 x 7,8 mm, 175 g

Es ist klar, dass das Samsung Galaxy S20 + und das Galaxy S10 + Teil derselben Familie sind und beide hochwertige Premium-Oberflächen aus einer Kombination von Metall und Glas bieten. Das Galaxy S20 + bietet jedoch ein aktualisiertes Design und wählt ein vertikales rechteckiges Kameragehäuse oben links auf der Rückseite über dem horizontalen rechteckigen Gehäuse in der Mitte der Rückseite des S10 +.

Auf der Vorderseite wurden die Lochkameras in der oberen rechten Ecke des S10 + -Displays durch eine zentralisierte einzelne Lochlochkamera des S20 + ersetzt, was zu einem viel übersichtlicheren und symmetrischeren Design führt. Es nimmt weniger Platz auf dem Bildschirm ein und sorgt so für einen schöneren Effekt.

Das Galaxy S20 + passt das Seitenverhältnis im Vergleich zum S10 + ebenfalls leicht an, was ein etwas schmaleres, größeres Gerät bedeutet. Beide sind wasser- und staubdicht nach IP68 und verfügen über einen Fingerabdrucksensor unter dem Display an Bord, der hinsichtlich der Leistung sehr ähnlich ist.

Der S20 + verliert auch den "Bixby-Knopf" an der Seite.

Anzeige

  • S20 +: 6,7 Zoll, Infinity-O, 120 Hz
  • S10 +: 6,4 Zoll, Infinity-O, 60 Hz

Obwohl das Samsung Galaxy S20 + nur eine geringfügige Erhöhung der Höhe bietet, verfügt es über ein 0,3 Zoll größeres Display als sein Vorgänger - was auf das erwähnte leicht angepasste Seitenverhältnis und eine weitere Reduzierung der Rahmen zurückzuführen ist.

Sowohl das S20 + als auch das S10 + verfügen über Quad-HD-Auflösungen, die Samsung seit einiger Zeit auf seinen Flaggschiff-Geräten anbietet. Das Infinity-O-Display beider Geräte bietet praktisch rahmenlose Kanten und eine ausgestanzte Lochkamera. Dank der Neupositionierung und des Wechsels zu einer Kamera auf der S20 + ist dieser Ausschnitt im Vergleich zur S10 + viel weniger aufdringlich.

Das S20 + und das S10 + verfügen beide über Super-AMOLED-Bildschirme, die viel Lebendigkeit und tiefes Schwarz bieten und beide HDR10 + unterstützen . Der S20 + bietet jedoch eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz bei Full HD +, während der S10 + bei 60 Hz arbeitet. Das bedeutet, dass der S20 + möglicherweise flüssigere Animationen rund um das Gerät liefert, obwohl Sie in der Praxis möglicherweise keinen großen Unterschied bemerken.

Hardware und Spezifikationen

  • S20 +: Exynos 990 / Snapdragon 865, 12 GB RAM, 128/512 GB Speicher, 4500 mAh
  • S10 +: Exynos 9820 / Snapdragon 855, 8 GB / 12 GB RAM, 128/512 GB / 1 TB, 4100 mAh

Das Samsung Galaxy S20 + ist ein leistungsstarkes Gerät, das den neuesten Exynos 990-Prozessor in Großbritannien und Europa oder den Qualcomm Snapdragon 865-Prozessor in den USA und anderswo bietet. Diese Chipsätze werden standardmäßig mit 12 GB RAM unterstützt, zusammen mit 128 GB oder 512 GB Speicher, die beide microSD-Unterstützung für die Speichererweiterung bieten.

Das Galaxy S10 + ist je nach Region auch mit einem leistungsstarken Prozessor im Exynos 9820 von 2019 oder im Snapdragon 855 von Qualcomm ausgestattet , bietet jedoch standardmäßig 8 GB RAM. Um 12 GB RAM und 1 TB Speicher zu erhalten, müssen Sie sich für das Keramikmodell entscheiden. Das S10 + ist auch nur 4G-kompatibel, während das S20 + 5G-fähig ist .

Sowohl das Galaxy S20 + als auch das Galaxy S10 + bieten schnelles Laden, kabelloses Laden und kabelloses Reverse-Laden . Das S20 + hat jedoch eine um 400 mAh größere Akkukapazität, was hoffentlich bedeutet, dass es etwas länger hält als das S10 +, obwohl wir in der Praxis nicht glauben, dass es einen großen Unterschied gibt.

Kameras

  • S20 +: 12 MP Ultra Wide, 12 MP Main, 64 MP Tele, DepthVision; 10MP vorne
  • S10 +: 16 MP Ultra Wide, 12 MP Main, 12 MP Tele, 3D-Tiefe; 10MP + 3D Tiefe vorne

Das Samsung Galaxy S20 + hat in der Kameraabteilung im Vergleich zum Vorgänger einiges verändert. Beide bieten Quad-Rückfahrkameras, aber die S20 + verfügt über eine neue 12-Megapixel-Hauptkamera mit größeren Pixeln und fester Blende, während die S10 + über eine doppelte Blende verfügt.

Die Ultra-Wide-Kamera des S20 + verfügt ebenfalls über einen 12-Megapixel-Sensor, jedoch mit kleineren Pixeln und einer schmaleren Blende, während Samsung beim Teleobjektiv im S20 + eine Auflösung mit einem 64-Megapixel-Sensor im Vergleich zum 12-Megapixel-Angebot des S10 + anstrebt . Der Zoom ist beim S20 + etwas komplizierter als beim S10 +. Samsung nennt ihn "Hybrid Optic Zoom" auf 3x optisch und Super Resolution Zoom auf 30x. Diese letztere Option ist im Grunde ein Zoom mit KI, um zu versuchen, Dinge aufzuräumen.

Auch an der Front ändern sich die Dinge. Die S10 + bietet eine Dual-Front-Kamera, während die S20 + nur eine einzige Kamera hat.

Das neue Gerät bietet jedoch mehrere neue Funktionen, darunter Single Take, mit dem Sie von allen Kameras gleichzeitig aufnehmen können, sowie 8K-Videoaufnahmefunktionen, für die der S20 + diesen 64-Megapixel-Sensor verwendet. Das S10 + verfügt mittlerweile auch über eine Reihe großartiger Funktionen (und wird wahrscheinlich ein Software-Update haben, das größtenteils dem S20 + entspricht), aber nur über 4K-Videoaufnahmen.

Preis

  • S20 +: Ab 999 £ (5G)
  • S10 +: Ab £ 899 (4G)

Das Samsung Galaxy S20 + sieht teuer aus, da es in Großbritannien nur als 5G-Mobilteil erhältlich ist - also ab 100 Euro mehr als das S10 +. Das spiegelt sich auch in anderen Märkten wider, aber es ist auch zu bedenken, dass das Galaxy S10 + jetzt einen Rabatt hat und daher viel billiger erhältlich sein wird.

Das Samsung Galaxy S10 + startete bei £ 899, als es im März 2019 ankam.

squirrel_widget_184580

Fazit

Das Samsung Galaxy S20 + bietet nicht nur ein schöneres Design als das Galaxy S10 +, sondern auch zahlreiche Verbesserungen, darunter ein größeres und schnelleres Display, mehr Kamerafunktionen und bessere Hardware, wie z. B. mehr RAM als Standard und eine größere Akkukapazität.

Das Galaxy S10 + ist jedoch immer noch ein großartiges Telefon, und es wird nach der Verfügbarkeit des S20 + wahrscheinlich etwas billiger sein, was es zu einer besseren Wahl für preisbewusste Kunden machen könnte. Für diejenigen, die sich fragen, ob sie ein Upgrade durchführen sollen, hat das S20 + ein großes Potenzial, aber die Erfahrung mit dem Galaxy S10 + ist immer noch ziemlich ähnlich. Ja, es gibt Verbesserungen, aber Sie müssen sich wahrscheinlich nicht beeilen und das neue Telefon kaufen.

Sie können unsere Gedanken zum neuen Gerät lesen, indem Sie zu unserem Samsung Galaxy S20 + Test gehen .

Schreiben von Britta O'Boyle.