Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung hat sein drittes Flaggschiff-Smartphone in Form des Galaxy Note 9 angekündigt. Es gab viele Spekulationen um das Gerät, aber jetzt sind die Details offiziell. Wie verhält es sich also mit der aktuellen Konkurrenz?

Hier führen wir die Galaxy Note 9-Spezifikationen gegen das Huawei P20 Pro aus, um zu sehen, wie sich die Geräte unterscheiden.


Die besten Angebote für Huawei P20 Pro


Samsung Galaxy Note 9 gegen Huawei P20 Pro: Design

  • Sowohl Premium, Glas als auch wasserdicht
  • Hinweis 9 verfügt über einen Bluetooth-fähigen S-Stift
  • Hinweis 9 verfügt über eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse

Das Samsung Galaxy Note 9 tritt in die Fußstapfen seines Vorgängers, des Note 8 , mit einer hochwertigen, wasserdichten Glaskonstruktion. Es misst 161,9 x 76,4 x 8,8 mm und wiegt 201 g.

Auf der Rückseite befindet sich eine Doppelkamera mit einem Fingerabdrucksensor darunter. Das Infinity-Display dominiert die Vorderseite und bietet einen gekrümmten Bildschirm mit sehr minimalen Einfassungen.

Es sind vier Farben erhältlich, darunter Ocean Blue, das von einem gelben S-Stift, Lavendel-Lila, Metallic-Kupfer und Mitternachtsschwarz begleitet wird. Der S-Stift-Stift ist jetzt Bluetooth-fähig. Es gibt auch eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse.

Das Huawei P20 Pro hat auch ein Premium-Design mit einer Glasoberfläche, die in einigen Farboptionen äußerst auffällig ist. Auf der Rückseite befindet sich ein dreifaches Kameraobjektiv, ein gekerbtes Display und minimale Einfassungen auf der Vorderseite sowie ein Fingerabdrucksensor unter dem Display.

Es gibt einige verschiedene Farboptionen, darunter Schwarz, Mitternachtsblau und das fantastische Twilight, aber das P20 Pro bietet keinen Stift. In Bezug auf die Stellfläche ist es etwas kleiner und schlanker als das Note 9, misst 155 x 73,9 x 7,8 mm und wiegt mit 180 g etwas weniger.

Samsung Galaxy Note 9 gegen Huawei P20 Pro: Display

  • Hinweis 9 etwas größeres Display
  • Note 9 hat eine höhere Auflösung
  • Beide OLED

Das Samsung Galaxy Note 9 verfügt über ein 6,4-Zoll-Super-AMOLED-Infinity-Display mit einem Seitenverhältnis von 18,5: 9 und minimalen Einfassungen.

Es verfügt über eine Quad HD + -Auflösung, die eine Pixeldichte von 516 ppi ergibt, und unterstützt Mobile HDR .

Das Huawei P20 Pro verfügt über ein 6,1-Zoll-FullView-OLED-Display mit einem Seitenverhältnis von 18,7: 8, sodass Sie auch bei diesem Gerät nur minimale Rahmen erhalten. Beim P20 Pro befindet sich oben im Display eine Kerbe, die Sie beim Note 9 nicht finden, die Sie jedoch mit der Software für ein nahtloses Erscheinungsbild ausblenden können.

In Bezug auf die Auflösung entscheidet sich das P20 Pro für Full HD +, was zu einer Pixeldichte von 408ppi führt, was bedeutet, dass das Display etwas weicher als das Note 9 ist. Allerdings ist das Note 9 ohnehin standardmäßig Full HD +, wie dies beim Galaxy S9 + der Fall ist Sie werden vielleicht nicht zu viel Unterschied bemerken.

Samsung Galaxy Note 9 gegen Huawei P20 Pro: Kamera

  • Hinweis 9 verfügt über eine doppelte Rückfahrkamera
  • P20 Pro verfügt über eine Dreifachkamera
  • Beide sollten großartige Ergebnisse liefern

Das Samsung Galaxy Note 9 wird mit der gleichen Kamera wie das Galaxy S9 + geliefert, sodass Sie hervorragende Ergebnisse erwarten können. Die hintere Doppelkamera besteht aus zwei 12-Megapixel-Objektiven mit doppelter Blende und doppeltem OIS.

Auf der Vorderseite befindet sich ein 8-Megapixel-Snapper mit Iris-Scan. Samsung hat dem Note 9 auch AR Emoji hinzugefügt, eine Funktion, die beim S9 + eingeführt wurde. Es gibt AI-Technologie zur Optimierung von Bildern basierend auf der Szene sowie eine Fehlererkennungsfunktion.

Das Huawei P20 Pro verfügt über einen 40-Megapixel-RGB-Sensor und einen 20-Megapixel-Monochrom-Sensor, die in einer Beule angeordnet sind. Die Ergebnisse sind absolut brillant.

Auf der Rückseite des P20 Pro befindet sich ein dritter 8-Megapixel-Sensor mit 3-fachem optischen Zoom. Er kann jedoch auch mit dem 40-Megapixel-Sensor kombiniert werden, um einen 5-fachen Hybrid-Zoom zu bieten. Auf der Vorderseite verfügt der P20 Pro über einen 24-Megapixel-Sensor mit einer Blende von 1: 2,0.

Samsung Galaxy Note 9 gegen Huawei P20 Pro: Hardware

  • Ähnliche Hardwarefunktionen
  • Beide 4000mAh Batterien
  • MicroSD- und 3,5-mm-Kopfhörerbuchse auf Note 9

Das Samsung Galaxy Note 9 wird je nach Region mit dem Qualcomm Snapdragon 845-Prozessor oder dem neuesten Exynos-Chip geliefert. Es gibt 6 GB RAM und 128 GB Speicher oder 8 GB RAM und 512 GB Speicher sowie einen 4000-mAh-Akku.

Das Note 9 legt auch großen Wert auf Audio. Im Lieferumfang sind „Tuned by AKG“ -Kopfhörer enthalten, die an die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse angeschlossen werden. Wie bereits erwähnt, ist das Note 9 auch mit dem S Pen-Stift ausgestattet, der diesmal Bluetooth-fähig ist und unter anderem als Fernbedienung für Selfies, Präsentationen von Dias oder Pausen und Musikwiedergabe dienen kann.

Das Huawei P20 Pro läuft unterdessen auf dem Kirin 970-Prozessor, der von 6 GB und 128 GB Speicher unterstützt wird. Es gibt keine microSD-Unterstützung, die das Note 9 bietet, aber es ist ein riesiger 4000-mAh-Akku an Bord.

Das P20 Pro verfügt weder über eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse noch bietet es einen Stift mit irgendeiner Beschreibung, aber die tägliche Leistung dürfte in Bezug auf die Hardware dem Note 9 sehr ähnlich sein, es sei denn, Sie Entscheiden Sie sich für das 8-GB-RAM-Modell. In diesem Fall ist das Note 9 für einige Aufgaben wahrscheinlich besser.

Samsung Galaxy Note 9 gegen Huawei P20 Pro: Software

  • Hinweis 9 ist Android Oreo + Samsung Experience UX
  • P20 Pro ist Android Oreo + EMUI

Das Samsung Galaxy Note 9 wird auf Android Oreo mit Samsung Experience UX gestartet. Die neueste Version von Bixby, Samsungs persönlichem Assistenten, befindet sich auf dem Gerät. Außerdem erhalten Sie alle zusätzlichen Funktionen, die mit dem S Pen angeboten werden.

Das Huawei P20 Pro läuft auf Android Oreo, jedoch mit dem EMUI-Skin, was bedeutet, dass beide Geräte ihre eigenen Software-Erlebnisse bieten.

Samsung Galaxy Note 9 gegen Huawei P20 Pro: Preis und Verfügbarkeit

Das Samsung Galaxy Note 9 kann ab dem 10. August vorbestellt werden, bevor es am 24. August in die Regale kommt. Es beginnt bei £ 899 / $ 1000 und springt auf £ 1099 / $ 1250 für die höhere Speicherkapazität.

Das Huawei P20 Pro ist ab sofort erhältlich und kostet £ 799, was es ein bisschen billiger macht.

Schreiben von Britta O'Boyle.