Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung hat mit dem Galaxy S9 und dem Galaxy S9 + neue 2018 Galaxy S-Flaggschiff-Handys auf den Markt gebracht . Das Galaxy S9 + bietet gegenüber dem kleineren Modell einige zusätzliche Funktionen, darunter die Einführung von Dual-Rear-Kameras, die wir erstmals beim Galaxy Note 8 2017 gesehen haben.

Aber welches dieser Telefone sollte man kaufen? Was sind die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen dem Galaxy S9 + und dem mächtigen Note 8? Wir haben beide überprüft, mit beiden gelebt und hatten viel Zeit, um beide zu bewerten. So vergleichen sich diese beiden Flaggschiff-Samsung-Geräte.


Beste Samsung Galaxy Note 8 Angebote


Samsung Galaxy S9 + gegen Galaxy Note 8: Design

  • Wasser- und Staubbeständigkeit nach IP68
  • Infinity-Display, zwei Kameras an beiden
  • S9 + kleiner aber schwerer

Das Samsung Galaxy S9 + und das Galaxy Note 8 verfügen beide über ähnliche Designs. Die beiden Geräte entscheiden sich für einen Metallkern zwischen einer Glasfront und einer Glasrückseite. Beide sind wasser- und staubdicht nach IP68 . Das Galaxy S9 + ist in den Ecken gebogen, während das Note 8 ein eckigeres Aussehen hat - teilweise um den S Pen aufzunehmen.

Das Display dominiert die Vorderseite beider Geräte mit superschlanken Lünetten oben und unten, gepaart mit gekrümmten Kanten, während auf der Rückseite zwei Linsen und ein Fingerabdrucksensor vorhanden sind, wenn auch in einem anderen Layout.

Das Galaxy S9 + verfügt über eine vertikal ausgerichtete Kamera auf der Rückseite, wobei der Fingerabdrucksensor unten positioniert ist, während das Note 8 über eine horizontal ausgerichtete Kamera mit dem Fingerabdrucksensor rechts verfügt, sodass das Samsung Galaxy S9 + leichter mit einer Fingerspitze entsperrt werden kann .

Beide Geräte sind mit USB Typ C und einer 3,5-mm-Kopfhörerbuchse ausgestattet. Das Galaxy Note 8 fügt jedoch auch den S Pen zu seiner Liste der Funktionen hinzu, die sich unten am Gerät neben dem Ladeanschluss befinden. Es ist das etwas größere Gerät mit den Abmessungen 162,5 x 74,8 x 8,6 mm im Vergleich zum S9 + mit 158,1 x 73,8 x 8,5 mm, aber mit 168 g im Vergleich zu 189 g überraschend leichter.

Insgesamt ist das S9 + etwas kurviger, wobei das Note 8 etwas flacher ist, das Note 8 jedoch etwas größere obere und untere Einfassungen.

Samsung Galaxy S9 + vs Galaxy Note 8: Anzeige

  • S9 + kleineres Display um 0,1 Zoll
  • Beide gebogen AMOLED, Seitenverhältnis 18,5: 9
  • Beide 2960 x 1440 Pixel
  • Beide unterstützen HDR

Das Samsung Galaxy S9 + und das Note 8 sind beide mit einem gebogenen Super AMOLED Infinity Display ausgestattet, aber das Note 8 ist mit 6,3 Zoll etwas größer als das S9 + im Vergleich zu 6,2 Zoll.

Die beiden Geräte haben jedoch Quad HD + -Auflösungen, was 2960 x 1440 Pixel entspricht, was bedeutet, dass das S9 + eine schärfere Anzeige auf Papier mit einer Pixeldichte von 530 ppi hat, während das Note 8 eine Auflösung von 522 ppi bietet - Sie werden also nicht wirklich viel bemerken eines Unterschieds. Bemerkenswert ist jedoch, dass sowohl Full HD + standardmäßig verwendet wird, um den Akku zu schonen, als auch, dass der Rückgang der Auflösung bei täglichen Aufgaben wie Surfen und E-Mails keinen großen Unterschied macht.

Sowohl das S9 + als auch das Note 8 haben ein Seitenverhältnis von 18,5: 9 und beide Geräte unterstützen HDR . Das Galaxy S9 + ist neuer und das Display etwas heller - obwohl beide Geräte eine qualitativ hochwertige Grafik bieten. Das S9 + ist an der gekrümmten Kante etwas stärker ausgeprägt, wobei das Note 8 etwas flacher ist, um die S Pen-Funktionen zu unterstützen.

Samsung Galaxy S9 + gegen Galaxy Note 8: Hardware

  • S9 + bietet eine neuere Hardwareplattform
  • Beide haben 6 GB RAM
  • S9 + hat eine größere Akkukapazität
  • Note 8 hat S Pen

Das Samsung Galaxy S9 + wird je nach Region auf einer von zwei neuen 10-nm-64-Bit-Octa-Core-Plattformen ausgeführt, dem Exynos 9810 oder dem Qualcomm Snapdragon 845 . Beide haben den gleichen RAM-Level bei 6 GB.

Das Note 8 läuft mittlerweile auf dem Exynos 8895 oder dem Qualcomm Snapdragon 835, sodass das S9 + schrittweise verbessert wird - obwohl es keinen wirklich erkennbaren Unterschied in der täglichen Leistung gibt. Wenn es um Grafikleistung geht, gibt es einen Schub. Wenn Sie sich also für die neuesten anspruchsvollen Spiele wie PUBG Mobile interessieren , bietet das Galaxy S9 + die bessere Leistung.

Beide beginnen bei 64 GB Speicher und bieten microSD zur Erweiterung des internen Speichers.

Das Galaxy S9 + hat mit 3500 mAh eine größere Akkukapazität als das Note 8 im Vergleich zu 3300 mAh, obwohl beide Unterstützung für schnelles Laden und schnelles kabelloses Laden bieten. Die tatsächliche Batterieleistung beider Geräte ist ähnlich wie bei unseren Tests, und beide sind nicht die besten ihrer Klasse, möglicherweise aufgrund der extremen Bildschirmhelligkeit, die sie manchmal erzielen.

Auf beiden Geräten sind AKG-abgestimmte Lautsprecher vorhanden, obwohl das S9 + das Note 8 in Bezug auf die Lautsprecherleistung aus dem Wasser bläst. Das Hinzufügen von Dolby Atmos zu diesen Lautsprechern macht sie eine ganze Welt besser. Sowohl das S9 + als auch das Note 8 behalten die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse bei.

Beide bieten das Scannen von Gesichtern, Iris und Fingerabdrücken, obwohl das Galaxy S9 + Iris und Gesicht in Intelligent Scan kombiniert, um das Entsperren zuverlässiger zu gestalten.

Samsung Galaxy S9 + gegen Galaxy Note 8: Kamera

  • Beide haben zwei 12MP Rückfahrkameras
  • Beide haben 8MP Frontkameras
  • S9 + verfügt über eine Rückfahrkamera mit doppelter Blende

Das Samsung Galaxy S9 + und das Note 8 verfügen beide über zwei Rückfahrkameras und beide haben 12 Megapixel, es gibt jedoch einige Unterschiede.

Bei beiden Geräten bilden zwei 12-Megapixel-Sensoren das duale Setup, das aus einem Weitwinkelobjektiv und einem Teleobjektiv besteht. Beide haben eine doppelte optische Bildstabilisierung und beide können 2x optisch zoomen, aber dort enden die Ähnlichkeiten.

Die S9 + verfügt außerdem über eine doppelte Blende von 1: 1,5 und 1: 2,4 am Weitwinkelsensor, die sich automatisch an die Lichtverhältnisse anpasst. Dies bietet Verbesserungen bei der Note 8-Kamera, wenn es um Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen geht. Das S9 + bietet auch Super-Zeitlupen-Videos mit 960 Bildern pro Sekunde und dank eines neuen Sensordesigns ist es besser, mit geringem Lichtrauschen umzugehen, um sauberere Bilder zu erhalten, da es über ein gestapeltes Sensordesign mit integriertem DRAM verfügt.

Auf der Vorderseite des S9 + und des Note 8 befindet sich ein 8-Megapixel-Autofokus-Sensor mit einer Blende von 1: 1,7, sodass sich an der Frontkamera nichts ändert. Insgesamt ist die S9 + eine etwas bessere Kamera mit einer besseren Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen und einigen neuen Funktionen, eine klare Weiterentwicklung der Note 8-Kamera.

Samsung Galaxy S9 + gegen Galaxy Note 8: Software

  • Android Oreo mit Samsung Experience UX auf dem S9 +
  • Hinweis 8 Upgrades etwas langsam
  • Note 8 bietet auch S Pen-Funktionen

Das Samsung Galaxy S9 + startet auf Android Oreo mit Samsung Experience UX. Das Galaxy Note 8 wurde auf Android Nougat gestartet, obwohl es irgendwann auf Oreo aktualisiert wird ... hoffentlich. Zum Zeitpunkt des Schreibens hat das Note 8 dieses Upgrade noch nicht gesehen.

Das Gesamterlebnis dieser beiden Geräte ist sehr ähnlich, aber dank der S Pen-Funktionalität bietet das Note 8 einige Extras. Das Galaxy S9 + fügt jedoch Dinge wie AR Emoji hinzu. Ob dies auch für Note 8 gilt, wissen wir nicht genau. Beide haben Bixby und Google Assitant.

Der eigentliche Funktionsunterschied liegt beim S Pen. Dies bietet Dinge, die das Galaxy S9 + einfach nicht kann, wie Off-Screen-Memos und die große Auswahl an Hervorhebungs-, Übersetzungs- und anderen Manipulationsfunktionen, die der S Pen wirklich einfach macht. Die Übersetzung ist jetzt auch eine Funktion von Bixby Vision, aber für diejenigen, die schreiben möchten, bleibt das Samsung Galaxy Note 8 das Smartphone der Wahl.

Samsung Galaxy S9 + vs Galaxy Note 8: Preis

  • Samsung Galaxy S9 + kostet £ 869
  • Samsung Galaxy Note 8 kostet £ 799

Das Samsung Galaxy S9 + kostet £ 869 , was dem Preis entspricht, zu dem das Samsung Galaxy Note 8 auf den Markt gebracht wurde - obwohl der neue UVP für das Galaxy Note 8 jetzt £ 799 beträgt, ist es das billigere Handy. Es ist nicht zu übersehen, dass das Samsung Galaxy S9 + ein teures Telefon ist - eines der teuersten Geräte auf dem Markt -, daher lohnt es sich, nach den besten Angeboten zu suchen.

Das Galaxy Note 8 war ein ziemlich teures Telefon - oft, weil es mit innovativer Technologie ausgestattet ist und über diesen einzigartigen S-Stift verfügt. Nach einer offiziellen Preissenkung für das SIM-freie Gerät ist es immer noch ziemlich teuer, aber es gibt einige gute Angebote.

Samsung Galaxy S9 + gegen Galaxy Note 8: Schlussfolgerungen

  • Das Galaxy S9 + verfügt über eine verbesserte Kamera
  • Das Galaxy S9 + bietet mehr Leistung und bessere Lautsprecher
  • Galaxy Note 8 hat S Pen und ist billiger

Das Samsung Galaxy S9 + und das Galaxy Note 8 bieten ähnliche Designs, obwohl das Note 8 etwas leichter ist und den Vorteil eines eingebauten S-Stifts und eines etwas größeren Displays bietet.

Das S9 + verfügt über eine größere Akkukapazität, einige Kamera-Extras in der Dual-Apertur und im Super-Zeitlupen-Video sowie einen schnelleren Prozessor. Es ist ein inkrementell besseres Telefon, bei dem Spieler eine bessere Leistung sehen, aber im täglichen Gebrauch ist nicht viel drin. Wenn Sie nur Platz zum Durchsuchen von E-Mails benötigen, gibt es praktisch keinen Unterschied.

Obwohl die S9 + teurer ist, ist die Kamera etwas besser. Die Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen ist hier das eigentliche Unterscheidungsmerkmal, da beide Zoom bieten. Das S9 + hat mehr Leistung in der Kamera für diese Super-Zeitlupe, aber das ist wahrscheinlich kein Hauptgrund für den Kauf des Telefons.

Schreiben von Britta O'Boyle.