Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung hat den Nachfolger des hervorragenden Galaxy S8 + im Galaxy S9 + vorgestellt, einem neuen Flaggschiff für 2018.

Das Unternehmen hat das Design im Vergleich zum Vorjahr nicht wesentlich verändert, aber es gibt einige Unterschiede, darunter eine neue Kamera und einen ergonomisch positionierten Fingerabdruckscanner.

Wir haben beide getestet, wir haben mit beiden gelebt und wenn Sie sich für einen Kauf entscheiden oder ein Upgrade durchführen möchten, sehen Sie hier, wie das Samsung Galaxy S9 + mit dem Samsung Galaxy S8 + verglichen wird.


Beste Angebote für Samsung Galaxy S8 +


Samsung Galaxy S9 + gegen Galaxy S8 +: Design

  • Sowohl IP68 wasser- als auch staubdicht
  • Doppelkamera auf der S9 +
  • S9 + schwerer aber etwas schmaler und kürzer

Das Samsung Galaxy S9 + und das Galaxy S8 + verfügen beide über eine Glasfront und -rückseite mit Metallkern und sind wasser- und staubdicht nach IP68 .

Von vorne hat sich nichts geändert. Das gebogene Infinity-Display ist das Highlight auf beiden Geräten für einen schwer zu unterscheidenden Look.

Aber es gibt einen kleinen Unterschied in der Heckkonstruktion. Das Galaxy S9 + verfügt über eine vertikal ausgerichtete Dual-Rear-Kamera in der Mitte oben mit dem Fingerabdrucksensor darunter. Das Galaxy S8 + verfügt über eine Kamera mit einem Objektiv und einem Fingerabdrucksensor, der ungünstig rechts positioniert ist. In Wirklichkeit ist das neue Layout einfacher zu bedienen als das S8 +.

Es gibt keinen großen Unterschied in Bezug auf die physische Größe, obwohl der S9 + etwas schwerer ist. Das neuere Gerät misst 158,1 x 73,8 x 8,5 mm und wiegt 189 g, während das S8 + 159,5 x 73,4 x 8,1 mm misst und 173 g wiegt. In Wirklichkeit besteht der einzige Unterschied in den angebotenen Farben .

Samsung Galaxy S9 + vs Galaxy S8 +: Anzeige

  • Beide 6,2 Zoll, 2960 x 1440 Pixel, 529 ppi
  • Beide gebogen Super AMOLED
  • Beide Seitenverhältnis 18,5: 9

Das Samsung Galaxy S9 + und das Galaxy S8 + verfügen beide über ein gebogenes 6,2-Zoll-Super-AMOLED-Display, sodass die Farben auf beiden Geräten hell und druckvoll sind. Das Galaxy S9 + ist jedoch eine neuere Generation von Displays, daher ist es heller und insgesamt leistungsfähiger, obwohl Sie wahrscheinlich keinen großen Unterschied zum täglichen Gebrauch bemerken werden.

Beide bieten außerdem eine Quad HD + -Auflösung von 2960 x 1440 Pixel, wodurch beide Pixeldichten bei 529 ppi liegen, was bedeutet, dass sie auch hinsichtlich der Bildschärfe das gleiche Ergebnis erzielen sollten. Um die Akkulaufzeit zu verlängern, werden beide Geräte auf eine Full HD + -Auflösung zurückgesetzt, wobei die obersten Einstellungen eine manuelle Anpassung sind, wenn Sie dies wünschen.

Sowohl das Galaxy S9 + als auch das S8 + haben ein Seitenverhältnis von 18,5: 9 für diesen größeren und nicht zu breiten Look und beide unterstützen HDR-Inhalte , um beispielsweise Netflix optimal zu nutzen. Zwischen den beiden gibt es wenig zu wählen.

Samsung Galaxy S9 + gegen Galaxy S8 +: Hardware

  • S9 +: Exynos 9810 oder Snapdragon 845, 6 GB RAM, 128 GB Speicher, microSD
  • S8 +: Exynos 8895 oder Snapdragon 835, 4 GB RAM, 64 GB Speicher, microSD
  • Beide haben eine 3500mAh Batterie
  • Beide haben eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse
  • Massiver Unterschied in der Lautsprecherqualität

Beide Telefone sind in zwei verschiedenen Varianten erhältlich, eine mit Qualcomm Snapdragon und die andere mit Samsungs eigener Exynos-Hardware. Die Leistung ist ziemlich gleich und Sie haben wahrscheinlich nicht die Wahl des Chipsatzes - Sie müssen nur das Modell für Ihre Region kaufen. Für Großbritannien ist das Exynos.

Das Galaxy S9 + verfügt über einen Qualcomm Snapdragon 845 oder Exynos 9810, wird von 6 GB RAM und 128 GB Speicher unterstützt und bietet microSD-Unterstützung für die Speichererweiterung auf bis zu 400 GB.

Das Galaxy S8 + verfügt über das Exynos 8895 oder Snapdragon 835 sowie 4 GB RAM und 64 GB Speicher, sodass das neue Gerät erwartungsgemäß ein Hardware-Upgrade bietet. Das S8 + unterstützt jedoch auch microSD.

In Bezug auf die Leistung ist das neuere Modell schneller und bietet mehr Grafikleistung, obwohl es keine große Änderung darstellt. Alle Hardwareversionen haben die Beispiel-10-nm-Kernarchitektur und für allgemeine Aufgaben sind alle reibungslos und schnell.

Sowohl das S9 + als auch das S8 + verfügen über einen 3500-mAh-Akku, der mit schnellem Laden und schnellem kabellosem Laden kompatibel ist, und beide verfügen über eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse. Die Akkulaufzeit beider Geräte wird Sie durch den Tag führen, aber sie sind nicht klassenführend. Ebenso gibt es kaum einen Unterschied zwischen der Gesamtakkulaufzeit der beiden Geräte.

Auf der Lautsprecherseite gibt es jedoch einen großen Unterschied. Der Galaxy S8 + Lautsprecher ist im Allgemeinen schwach und flach. Der Galaxy S9 + Lautsprecher ist unendlich besser und bietet Dolby Atmos-Verbesserung, AKG-Abstimmung, echte Lautstärke und Details. Wenn Sie die Lautsprecher häufig verwenden, ist der S9 + die offensichtliche Wahl.

Samsung Galaxy S9 + gegen Galaxy S8 +: Kamera

  • Galaxy S9 +: Dual-Apertur, Dual-Pixel-12-Megapixel-Kamera mit 2-fachem optischen Zoom
  • Galaxy S8 +: Dual Pixel 12MP Kamera

Das Samsung Galaxy S9 + verfügt über eine Doppelkamera. Die Kamera besteht aus einem Weitwinkel-Super-Speed-Dual-Pixel-Autofokus-Sensor mit 12 Megapixeln und einer doppelten Blende von 1: 1,5 oder 1: 2,4, der sich automatisch an die Aufnahmebedingungen anpasst. Zusätzlich gibt es ein 12-Megapixel-Teleobjektiv mit einer Blende von 1: 2,4.

Die Doppelkamera bietet eine doppelte optische Bildstabilisierung und ermöglicht einen 2-fachen optischen Zoom, wie dies beim Galaxy Note 8 der Fall ist. Die S9 + bietet jedoch auch Super-Zeitlupenvideos mit 960 Bildern pro Sekunde und automatische Bewegungserkennung wie die Standard-S9 . Es ist ein guter Darsteller, bietet viele Funktionen, ist schnell zu bedienen und zu fokussieren, obwohl es bei der HDR-Aufnahme nicht ganz so leistungsfähig ist wie einige führende Konkurrenten wie Google Pixel 2, aber es eignet sich hervorragend für Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen.

Das Galaxy S8 + verfügt mittlerweile über eine einzelne 12-Megapixel-Dual-Pixel-Rückfahrkamera mit Autofokus, optischer Bildstabilisierung und einer Blende von 1: 1,7. Es bietet Zeitlupenvideo, aber keine Superzeitlupe, und es verfügt über einen 8-fachen Digitalzoom, aber keinen optischen Zoom. In Bezug auf die Hardware ist es eine weniger leistungsfähige und langsamere Kamera mit geringerer Lichtleistung.

Sowohl das Galaxy S9 + als auch das Galaxy S8 + verfügen über eine 8-Megapixel-Frontkamera mit einer Blende von 1: 1,7 und Autofokus und sind sehr ähnlich. Der große Unterschied in der Realität ist der 2-fache optische Zoom - die doppelte Blende ist clever, aber wir sind nicht davon überzeugt, dass es sich lohnt, den S9 + gegenüber dem S8 + zu wählen - aber der Zoom ist es.

Samsung Galaxy S9 + gegen Galaxy S8 +: Software

  • Android Oreo und Samsung Experience UX
  • Das Upgrade des Galaxy S8 wurde nur langsam durchgeführt

Das Oreo-Update wird derzeit auf S8- und S8 + -Geräte übertragen, aber Samsung hat die neueste Version von Android im Allgemeinen nur langsam auf diese Telefone gebracht.

In einigen Bereichen, z. B. bei der Kamera, gibt es einige Unterschiede zwischen diesen beiden Geräten. Dank des Samsung Experience UX, mit dem beide Telefone betrieben werden, ist das Gefühl jedoch sehr ähnlich. Das Galaxy S9 + hat ein personalisiertes AR-Emoji eingeführt, aber wir sind uns nicht sicher, ob dies ein Grund ist, das S9 + allein zu kaufen.

Sobald der S8 + das Update in Ihrer Region erhalten hat, ist die Erfahrung mit der Software im Allgemeinen sehr ähnlich.

Samsung Galaxy S9 + vs Galaxy S8 +: Preis

Das Samsung Galaxy S9 + kostet £ 869 SIM-frei und ist jetzt weit verbreitet. Es ist ein teures Gerät, aber es gibt eine Reihe wettbewerbsfähiger Angebote, um es für Vertragskunden erschwinglicher zu machen. Im weiteren Sinne ist das Samsung Galaxy S9 + eines der teuersten Geräte, die Sie derzeit kaufen können.

Das Galaxy S8 + kostete beim ersten Start 779 GBP, ist aber jetzt für rund 699 GBP (Samsung UVP) erhältlich und damit deutlich billiger als das S9 +. Dieser Preis bringt es auf ein Niveau, das viele Flaggschiff-Alternativen unterbietet oder konkurriert. Sie bekommen viel Telefon für Ihr Geld.

Samsung Galaxy S9 + gegen Galaxy S8 +: Fazit

  • Das Galaxy S9 + bietet mehr Leistung
  • Das Galaxy S9 + bietet eine bessere Kamera
  • Galaxy S8 + ist ein attraktiverer Preis

Das Samsung Galaxy S9 + verbessert das Galaxy S8 +, wie viele erwartet haben. Es bietet mehr RAM, mehr Speicher, einen schnelleren Chipsatz und Verbesserungen an der Kamera sowie die Position des Fingerabdrucksensors, aber das Design, die Anzeige und die allgemeine Softwareerfahrung dieser beiden Telefone sind sehr ähnlich.

Der Fingerabdruckscanner ist besser auf dem S9 + platziert, aber das ist kein großer Faktor. Die Leistungssteigerung sorgt für eine wettbewerbsfähigere Ausführung anspruchsvoller Spiele - wie beispielsweise PUBG Mobile -, während die Leistung der Kamera bei schlechten Lichtverhältnissen gesteigert wird und der 2-fache optische Zoom etwas bietet, mit dem das Galaxy S8 + nicht mithalten kann - und die Lautsprecherleistung sehr hoch ist besser auch. Wenn Sie ein gutes Geschäft machen können, wählen Sie das Samsung Galaxy S9 +.

Wenn Sie ein Upgrade vom Galaxy S8 + durchführen möchten, ist das S9 + kein großartiger Fall für sich. Das Gefühl ist das gleiche, ein Großteil der täglichen Leistung fühlt sich gleich an. Wenn Sie den S8 + bereits haben, zahlen Sie letztendlich mehr für nur eine kleine Anzahl von Noten.

Schreiben von Britta O'Boyle.