Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Samsung Galaxy S8 und S8 Plus wurden Ende März angekündigt und brachten zwei neue fabelhafte Flaggschiffe auf die Smartphone-Party. Wie vergleichen sie sich jedoch mit ihrer Konkurrenz?

Wir haben sie in früheren Funktionen mit dem LG G6 , den Pixeln und dem iPhone 7 verglichen, aber hier sehen wir uns an, wie sich das Samsung Galaxy S8 und S8 Plus mit dem Apple iPhone 7 Plus vergleichen lassen .

Samsung Galaxy S8 gegen S8 Plus gegen Apple iPhone 7 Plus: Design

  • Alle bieten erstklassige, schöne Designs
  • Alles bis zu einem gewissen Grad wasserdicht
  • Das iPhone 7 Plus ist schlanker, aber schwerer und breiter als das S8 und das S8 Plus

Das Samsung Galaxy S8 und S8 Plus haben das gleiche schöne Design mit einer fast vollständig auf dem Bildschirm befindlichen Vorderseite, sehr schlanken Lünetten, einer soliden Premium-Metallkonstruktion und einer Glasrückseite. Im Gegensatz zu früheren Samsung-Geräten ist die Home-Taste in das Display integriert und nicht eine physische Taste unter dem Display. Der Fingerabdrucksensor wurde auf der Rückseite beider Geräte neben dem Kameraobjektiv positioniert.

Der S8 misst 148,9 x 68,1 x 8 mm und wiegt 155 g, während der S8 Plus mit 159,5 x 73,4 x 8,1 mm und 173 g der etwas größere und schwerere der beiden ist. Beide sind staub- und wasserdicht nach IP68 und verfügen über schöne, geschwungene Kanten und einen speziellen Knopf auf der linken Seite zum Starten des persönlichen Assistenten von Bixby .

Das Apple iPhone 7 Plus bietet auch ein schönes Design, obwohl es etwas sicherer und traditioneller ist als die beiden neuesten von Samsung. Apple entscheidet sich für eine schlanke Aluminiumkonstruktion mit gebogenen Kanten, abgerundeten Ecken und einem Touch ID-Fingerabdrucksensor sowie einer Home-Taste auf der Vorderseite unter dem Display. Auf der Rückseite in der oberen linken Ecke befindet sich eine Kamera mit zwei Rückseiten, die etwas subtiler ist als das S8- und S8 Plus-Array.

Das iPhone 7 Plus mit einer Wasser- und Staubbeständigkeit von IP67 misst 158,2 x 77,9 x 7,3 mm und wiegt 188 g. Dies bedeutet, dass es schlanker als beide Samsung-Modelle ist, aber auch etwas breiter und schwerer als beide und nur geringfügig kürzer als das S8 Plus, obwohl beide Samsung-Modelle größere Displays bieten.

Samsung Galaxy S8 gegen S8 Plus gegen Apple iPhone 7 Plus: Display

  • Das S8 Plus hat das größte Display, das iPhone 7 Plus das kleinste
  • S8 hat die schärfste Anzeige in Bezug auf die Pixeldichte bei 570 ppi
  • S8 und S8 Plus haben Mobile HDR, iPhone 7 Plus hat 3D Touch

Das Samsung Galaxy S8 verfügt über ein 5,8-Zoll-Super-AMOLED-Infinity-Display, während das Galaxy S8 Plus über ein etwas größeres 6,2-Zoll-Super-AMOLED-Infinity-Display verfügt. Beide Geräte verfügen über einen zweischneidigen Bildschirm, der satte und lebendige Farben hervorbringt. Beide haben ein Verhältnis von 18,5: 9 im Vergleich zum Standard 16: 9, wodurch sie die zusätzlichen Zoll diagonal gewinnen können, ohne die Breite zu benötigen, weshalb sie in Bezug auf die Maße schmaler sind als das iPhone 7 Plus.

Sowohl der S8 als auch der S8 Plus entscheiden sich für eine Quad HD + -Auflösung, die 2960 x 1440 Pixel für Pixeldichten von 570 ppi bzw. 529 ppi ergibt, was zu superscharfen und gestochen scharfen Details führt. Samsung erweitert das S8 und S8 Plus um Mobile HDR Premium , sodass die beiden neuen Flaggschiffe für die Anzeige von HDR-Inhalten wie Netflix und Amazon Video kompatibel sind.

Das Apple iPhone 7 Plus verfügt über ein 5,5-Zoll-Retina-HD-Display, dh einen IPS-LCD-Bildschirm mit LED-Hintergrundbeleuchtung und einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Die niedrigere Auflösung bedeutet, dass das iPhone 7 Plus bei 401ppi eine geringere Pixeldichte aufweist, obwohl wir während unserer Erfahrung mit dem iPhone-Display noch nie Beschwerden hatten, sodass es nicht immer um die Zahlen geht.

Es ist ein flaches Display, obwohl es mit 2,5-D-Glas bedeckt ist, was bedeutet, dass das Display nahtlos mit den Rändern des iPhone-Builds verbunden ist. Das iPhone 7 Plus verfügt außerdem über 3D Touch , die Apple-Version eines druckempfindlichen Displays, das zusätzliche Features und Funktionen basierend auf der Kraft, mit der Sie drücken, ermöglicht. Es gibt jedoch kein mobiles HDR und kein Always-On-Display für Benachrichtigungen auf einen Blick, ohne das gesamte Display einzuschalten. Dies bieten sowohl der S8 als auch der S8 Plus.

Samsung Galaxy S8 gegen S8 Plus gegen Apple iPhone 7 Plus: Kamera

  • Dual-Kamera-Setup auf dem iPhone 7 Plus mit optischem Zoom
  • Größere Blende bei S8 und S8 Plus für beide Kameras
  • Frontkamera mit höherer Auflösung für S8 und S8 Plus

Wenn es um Smartphone-Kameras geht, hängt die Anzahl der Megapixel nicht direkt davon ab, wie gut die Ergebnisse sind. Wenn Sie also ein neues Gerät mit der Kamera als oberster Priorität kaufen, sollten Sie dies immer berücksichtigen. Es kommt viel auf die Verarbeitung an, und sowohl Samsung als auch Apple zerschlagen sie aus dem Park und liefern auf ihren neuesten Handys hervorragende Bildergebnisse.

Das Samsung Galaxy S8 und S8 Plus haben daher hohe Erwartungen an ihre Köpfe, obwohl wir erwarten würden, dass sie erfüllt werden. Auf der Rückseite beider Geräte befindet sich ein 12-Megapixel-Duo-Pixel-Sensor mit einer Blende von 1: 1,7, Phasendetektions-Autofokus und optischer Bildstabilisierung. Der S8 und der S8 Plus bieten bis zum achtfachen Digitalzoom.

Auf der Vorderseite befindet sich ein 8-Megapixel-Sensor mit einer Blende von 1: 1,7 sowie Autofokus über Festfokus und Iris-Scanfunktionen.

Das Apple iPhone 7 Plus hat bereits bewiesen, dass es in Bezug auf die Kamera zwei 12-Megapixel-Sensoren auf der Rückseite liefert, einen Weitwinkelsensor mit einer Blende von 1: 1,8 und einen Teleobjektiv mit einer Blende von 1: 2,8. Es bietet auch eine optische Bildstabilisierung und kann einen zweifachen optischen Zoom und einen bis zu zehnfachen digitalen bieten. In Bezug auf die Vorderseite gibt es eine 7-Megapixel-FaceTime-HD-Kamera mit einer Blende von 1: 2,2 und einem Retina-Blitz, aber ohne Iris-Scanner.

Das Galaxy S8 und S8 Plus sowie das iPhone 7 Plus können bis zu 4K-Videos von ihren Rückkameras und bis zu 1080p von ihren nach vorne gerichteten Schnappern aufnehmen.

Samsung Galaxy S8 gegen S8 Plus gegen Apple iPhone 7 Plus: Hardware

  • Leistungsstarke Hardware für beide, mehr RAM für S8 und S8 Plus
  • iPhone 7 Plus und S8 Plus versprechen eine ähnliche Akkuleistung
  • microSD- und 3,5-mm-Kopfhörerbuchse bei S8 und S8 Plus

Das Samsung Galaxy S8 und S8 Plus sind je nach Region mit dem Exynos 8895-Chip oder dem Qualcomm Snapdragon 835 sowie 4 GB RAM und 64 GB Speicher ausgestattet. Es gibt microSD-Unterstützung für die Speichererweiterung auf bis zu 256 GB. Der S8 hat eine Akkukapazität von 3000 mAh, während der S8 Plus eine Kapazität von 3500 mAh hat, die beide über USB Typ C aufgeladen werden und beide das schnelle Laden und das kabellose Laden unterstützen.

Laut Samsung bietet das S8 bis zu 20 Stunden Gesprächszeit oder 14 Stunden Wi-Fi-Browsing, während das S8 Plus bis zu 24 Stunden Gesprächszeit oder bis zu 15 Stunden Wi-Fi-Browsing bietet. Am S8 und S8 Plus befindet sich außerdem eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, über die die in den Boxen enthaltenen AKG-In-Ear-Kopfhörer direkt angeschlossen werden können.

Das Apple iPhone 7 Plus läuft auf dem A10-Chip mit einem integrierten M10-Bewegungskompressor. Es gibt 3 GB RAM und eine Auswahl an 32 GB, 128 GB oder 256 GB Speicher, von denen keiner microSD für die Speichererweiterung bietet. Apple behauptet, dass das iPhone 7 Plus bis zu 21 Stunden Gesprächszeit oder bis zu 15 Stunden Wi-Fi-Browsing bietet, was mit dem S8 Plus übereinstimmt.

Der Ladevorgang erfolgt über Lightning, ebenso wie alles andere, einschließlich Kopfhöreranschluss, da keine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse vorhanden ist. Apple bietet jedoch einen Adapter für die Blitz-3,5-mm-Kopfhörerbuchse im Lieferumfang an, sodass Sie Ihre alten Kopfhörer weiterhin verwenden können, solange Sie den winzigen Adapter nicht verlieren.

Samsung Galaxy S8 gegen S8 Plus gegen Apple iPhone 7 Plus: Software

  • S8 und S8 Plus laufen auf Android mit TouchWiz
  • Das iPhone 7 Plus läuft unter iOS mit schnelleren Updates
  • Beide haben persönliche Assistenten

Das Samsung Galaxy S8 und S8 Plus laufen auf Android Nougat mit der TouchWiz-Benutzeroberfläche von Samsung, während das Apple iPhone 7 Plus auf iOS 10 läuft. Unterschiedliche Plattformen und unterschiedliche Erfahrungen, aber beide sind ausgezeichnet.

Viele der gleichen Funktionen werden auf beiden Plattformen angeboten, aber die Dinge sind etwas anders verpackt, z. B. der Zugriff auf Einstellungen. Apple ist besser in der Lage, Geräte mit den neuesten Software-Builds zu aktualisieren, sobald sie veröffentlicht werden, während Samsung-Benutzer nach einem neuen Android-Build tendenziell etwas länger warten. Wenn Sie die neuesten Funktionen schnell mögen, sollten Sie dies berücksichtigen.

Was Sie bevorzugen, hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab und davon, ob Sie andere Apple-Geräte haben oder Google-Dienste nutzen. Wie bereits erwähnt, sind beide Plattformen großartig. Sie können unsere Tipps und Tricks für iOS 10 und unsere Tipps und Tricks für S7 lesen, um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, was Sie mit beiden Plattformen tun können.

In Bezug auf persönliche Assistenten werden das Galaxy S8 und S8 Plus irgendwann mit Bixby , Samsungs neuem KI-System und Google Assistant geliefert, während Apple den berühmten Siri hat .

Samsung Galaxy S8 gegen S8 Plus gegen Apple iPhone 7 Plus: Preis

  • S8 und S8 Plus sind in fünf Farben erhältlich, iPhone 7 Plus in sechs
  • iPhone 7 Plus Startpreis günstiger, aber weniger Speicherplatz im Basismodell

Das Samsung Galaxy S8 Plus kostet £ 779 und wird in fünf Farben erhältlich sein, obwohl nicht alle in jedes Land kommen werden. Die Farben umfassen Midnight Black, Orchid Grey, Coral Blue, Arctic Silver und Maple Gold.

Das Apple iPhone 7 Plus kostet ab 719 Euro und erhöht sich für die höchste Speicherkapazität auf 919 Euro. Es ist in sechs Farben erhältlich, darunter Jet Black, Schwarz, Silber, Gold, Roségold und die Sonderedition (PRODUCT) Red. Die Farben Jet Black und (PRODUCT) Red sind jedoch nur in Speicheroptionen mit 128 GB oder 256 GB erhältlich, was bedeutet, dass sie ab 819 GBP erhältlich sind.

Samsung Galaxy S8 gegen S8 Plus gegen Apple iPhone 7 Plus: Welches sollten Sie wählen?

Die Millionen-Dollar-Frage: Wählen Sie Samsung oder gehen Sie mit Apple? Letztendlich hängt die Antwort davon ab, welches Design Sie bevorzugen und welche Plattform besser zu Ihnen passt.

Bei den Samsung-Geräten dreht sich alles um ihre Displays. Sie bieten große Bildschirme in einem relativ kleinen Gehäuse, während das iPhone 7 Plus insgesamt ein etwas größeres Gerät ist, aber die Vorderseite hat mehr als nur einen Bildschirm, und selbst wenn dies nicht dem neuesten Trend folgt wird sein Design einigen vorzuziehen sein.

Alle drei Geräte werden jedoch wahrscheinlich nicht enttäuschen, egal für welches Sie sich entscheiden. Sie alle bieten oder haben das Potenzial, in Samsungs Fall gute Leistung, großartige Kameras, schönes Design und hervorragende Hardware anzubieten. Wir waren große Fans des iPhone 7 Plus und obwohl wir das S8 und S8 Plus noch nicht getestet haben, erwarten wir aufgrund unserer ersten Eindrücke großartige Dinge.

Schreiben von Britta O'Boyle.