Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Samsung Galaxy S8 und S8 Plus sind endlich erhältlich und bringen 5,8-Zoll- und 6,2-Zoll-Smartphones auf die Flaggschiff-Party .

Die beiden Geräte bieten viele großartige Spezifikationen und Funktionen, aber wie vergleichen sie sich? Hier ist der Unterschied zwischen dem Galaxy S8 und dem S8 +, damit Sie sich für einen Kauf entscheiden können.

Samsung Galaxy S8 gegen S8 +: Design

  • Gleiche Design- und Farboptionen
  • S8 + ist das größere, schwerere Gerät
  • Schlanke Lünetten, kein Home-Button und rückseitig angebrachter Fingerabdrucksensor

Das Samsung Galaxy S8 und S8 + verfügen über ein identisches Design, obwohl das Plus, wie Sie es von den Namen erwarten würden, die größere Version ist. Der S8 misst 148,9 x 68,1 x 8 mm und wiegt 155 g, während der S8 + 159,5 x 73,4 x 8,1 mm misst und mit 173 g auf die Waage kommt.

Beide Geräte setzen das Sandwich-Design aus Metall und Glas fort und verfügen über ein zweischneidiges "Infinity" -Display, anstatt dass eines flach und eines gebogen ist, wie dies beim Galaxy S7 und S7 Edge der Fall war.

Auf beiden Geräten befinden sich oben und unten auf den Displays sehr schmale Einfassungen, auf der Vorderseite befindet sich keine physische Home-Taste, und beide haben einen rückseitig angebrachten Fingerabdrucksensor rechts vom Kameraobjektiv. Sie sind beide IP68 wasserdicht und bieten USB Typ C und eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse.

Die einzige wirkliche Entscheidung hier ist, wie groß Ihr Telefon sein soll.

Samsung Galaxy S8 gegen S8 Plus: Display

  • S8 verfügt über ein 5,8-Zoll-Display, S8 + über ein 6,2-Zoll-Display, beide Quad HD + -Auflösungen
  • Beide Seitenverhältnis 18,5: 9
  • Beide AMOLED Infinity Displays mit Mobile HDR Premium

Das Samsung Galaxy S8 verfügt über ein 5,8-Zoll-Display, während das S8 + über einen 6,2-Zoll-Bildschirm verfügt, was einen Unterschied von 0,4 Zoll zwischen den beiden Geräten bedeutet. Diese physikalische Größenänderung ist fast der einzige Unterschied.

Beide Geräte verfügen über ein AMOLED Infinity Display, dh sie sind beide gekrümmt und haben ein Seitenverhältnis von 18,5: 9 im Vergleich zum Standard 16: 9, was bedeutet, dass sie größer als ein herkömmliches Telefon erscheinen. Der einzige Unterschied in der realen Welt besteht darin, dass die vergrößerte Größe des S8 + Ihnen beim Betrachten von Videos oder Filmen ein faszinierenderes Erlebnis bietet.

Die Auflösung ist bei 2960 x 1440 Pixel für beide gleich, was zu einer Pixeldichte von 570 ppi für das Galaxy S8 und 529 ppi für das Galaxy S8 + führt. Dies bedeutet, dass beide sehr scharfe Details bieten, aber das Galaxy S8 hat einen geringfügigen zahlenmäßigen Vorsprung, da es etwas kleiner ist, sodass ein paar Pixel mehr pro Zoll eingepackt werden können.

Sowohl das Galaxy S8 als auch das Galaxy S8 + verfügen über Mobile HDR Premium und sind beide von der Ultra HD Alliance für diese Technologie zertifiziert. Im Wesentlichen bedeutet dies, dass beide Geräte für HDR-kompatible Inhalte bereit sind, die auf Netflix und Amazon Video zu finden sind.

Samsung Galaxy S8 gegen S8 +: Kamera

  • 12MP Duo Pixel Rückfahrkamera auf S8 und S8 +
  • 8MP Frontkamera mit Autofokus auf beiden
  • Bixby Vision auf beiden

Das Samsung Galaxy S8 und das Samsung Galaxy S8 + verfügen beide über denselben 12-Megapixel-Duo-Pixel-Heckschnapper wie ihre Vorgänger mit einer Blende von 1: 1,7 und OIS, während die Auflösung der nach vorne gerichteten Kamera auf beiden Geräten auf 8 Megapixel und Autofokus erhöht wurde wurde ebenfalls hinzugefügt.

Augmented Reality, Filter und Aufkleber wurden ebenfalls zu den neuen Geräten hinzugefügt. Beide Modelle integrieren Bixby Vision , eine visuelle Suchfunktion, bei der die Kamera zum Scannen und Zurückgeben von Informationen verwendet wird.

Samsung verwendet auf den beiden neuen Geräten auch die Bildverarbeitung mit mehreren Bildern, wobei die Kamera drei Bilder aufnimmt, um ein besseres und detaillierteres Bild zu erstellen. Letztendlich haben die S8 und S8 Plus im Gegensatz zum Apple iPhone 7 und iPhone 7 Plus die gleichen Kamerafunktionen und sind auch eine fantastische Kamera.

Samsung Galaxy S8 gegen S8 Plus: Hardware

  • Beide haben Exynos 8895- oder Qualcomm SD835-Chipsätze
  • 4 GB RAM, 64 GB Speicher, microSD auf beiden
  • S8 + hat eine größere Akkukapazität

Wie ihre Kameras verfügen auch das Samsung Galaxy S8 und S8 + über die gleichen Hardwarefunktionen, mit Ausnahme der Akkukapazität. Die Geräte werden je nach Region wahrscheinlich entweder mit dem Qualcomm Snapdragon 835-Prozessor oder dem Exynos Series 8895-Chip ausgestattet sein. Beide Geräte bieten 4 GB RAM, 64 GB internen Speicher und microSD-Unterstützung.

Neben der Bildschirmgröße ist die Akkukapazität der andere Unterscheidungsfaktor zwischen dem S8 und dem S8 +, wobei das kleinere Modell eine Kapazität von 3000 mAh und das größere eine Zelle mit 3500 mAh aufweist. Das heißt, das größere Telefon hält länger, was nicht überraschend ist. Wenn Sie ein Power-User sind, kommt das größere Gerät besser zurecht.

Wie bereits erwähnt, verfügen beide über USB Typ C und bieten Unterstützung für schnelles und kabelloses Laden.

Sowohl beim Galaxy S8 als auch beim S8 + gibt es Iris-Scanfunktionen. Beide verfügen über einen auf der Rückseite montierten Fingerabdrucksensor zum Entsperren des Geräts. Es ist auch möglich, die druckempfindliche Home-Taste zu verwenden, die unten in beiden Displays eingebaut ist.

Samsung Galaxy S8 gegen S8 +: Software

  • Android Nougat mit TouchWiz auf S8 und S8 +
  • Bixby Sprachassistent auf beiden
  • Beide sind mit Samsung DeX kompatibel

Das Samsung Galaxy S8 und S8 + werden beide auf Android Nougat mit TouchWiz an der Spitze gestartet, sodass das Software-Erlebnis identisch ist. Es ähnelt dem Nougat-Erlebnis auf dem Galaxy S7, bietet jedoch einige zusätzliche Funktionen, darunter einige aus dem Note 7.

Eine der neuen Funktionen ist Bixby, Samsungs KI-System, das natürlich sowohl für das Galaxy S8 als auch für das S8 + verfügbar sein wird, aber nicht in allen Ländern sofort verfügbar sein wird. Auf der linken Seite beider Geräte befindet sich eine spezielle Schaltfläche, mit der Bixby gestartet werden kann. Bixby hofft jedoch, nicht nur ein Rivale von Google Assistant zu sein, sondern noch ein bisschen weiter zu gehen.

Beide Geräte sind auch mit Samsung DeX kompatibel, sodass die Mobilteile über eine spezielle Dockingstation eine Verbindung zu einem Monitor herstellen können, um eine Desktop-Ansicht der Geräte zu erhalten.

Samsung Galaxy S8 gegen S8 Plus: Fazit

Das Samsung Galaxy S8 und S8 + sind fast identisch. Abgesehen von der physischen Größe bieten sie das gleiche schöne Design und die gleichen Kamerafunktionen und Softwareerfahrungen.

Das Galaxy S8 ist das kleinere und handlichere von beiden für diejenigen mit etwas kleineren Händen, aber beide können mit einer Hand bedient werden. Das Galaxy S8 hat ein etwas schärferes Display, obwohl Sie es mit dem menschlichen Auge wahrscheinlich nicht bemerken, während das S8 + die größere Akkukapazität hat und länger hält.

Das S8 + ist mit 779 GBP um 90 GBP teurer als 689 GBP, aber Sie erhalten das etwas größere Display und einen größeren Akku. Die Entscheidung hängt letztendlich vom Budget ab und davon, ob Sie ein etwas größeres Gerät suchen.

Schreiben von Britta O'Boyle.