Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Samsung Galaxy S8 und S8 Plus wurden nach monatelangen Lecks und Spekulationen endlich angekündigt. Sie werden dem aktuellen Galaxy S7 und S7 Edge folgen und nach unseren ersten Eindrücken werden sie beide großartige Geräte sein.

Wir haben die technischen Daten des Galaxy S8 und des Galaxy S8 + mit denen des Galaxy S7 verglichen, um zu sehen, wie sie sich vergleichen und was die neuen Smartphones bringen, um die riesigen Schuhe der S7 zu füllen.

Samsung Galaxy S8 gegen S8 + gegen Galaxy S7: Design

  • S8 nur wenig größer als S7
  • Schlankere Lünetten bei S8 und S8 + bieten ein erfrischendes Design
  • USB Typ C, rückseitig montierter Fingerabdrucksensor und keine physische Home-Taste an S8 oder S8 +

Das Samsung Galaxy S8 und S8 Plus bringen einige kosmetische Änderungen am Galaxy S7 . Bei den neuen Geräten sind sehr schlanke Einfassungen, eine im unteren Bereich der Displays integrierte Home-Taste und eine spezielle Seitentaste zum Starten des Bixby AI-Systems sowie ein auf der Rückseite montierter Fingerabdrucksensor vorhanden.

Der S8 und der S8 + bleiben beide im Metall- und Glaskombinationsdesign und bieten die gleichen schön geformten Seiten, Premium-Finish und Wasserdichtigkeit wie der S7, aber beide haben eher gekrümmte als flache Kanten. Die beiden neuen Geräte vergrößern ihre Gesamtfläche im Vergleich zur S7 trotz ihrer größeren Bildschirmgröße nur geringfügig.

Die S7 misst 142,4 x 69,6 x 7,9 mm und wiegt 152 g, während die S8 148,9 x 68,1 x 8 mm misst und mit 155 g auf die Waage kommt, was bedeutet, dass sie trotz einer Bildschirmvergrößerung von 0,7 Zoll nur geringfügig größer ist. Das S8 + ist mit 159,5 x 73,4 x 8,1 mm und einem Gewicht von 173 g noch etwas größer. Dieses Gerät erhöht jedoch die Bildschirmgröße des S7 um 1,1 Zoll.

Auf der Vorderseite der S7 befindet sich eine physische Home-Taste mit einem Fingerabdrucksensor. Sie bietet eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse und kann über Micro-USB aufgeladen werden. Der S8 und der S8 Plus hingegen behalten die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse bei, wechseln jedoch zu USB Typ C und positionieren den Fingerabdrucksensor, wie bereits erwähnt, auf der Rückseite neben dem Kameraobjektiv.

Samsung Galaxy S8 gegen S8 + gegen Galaxy S7: Anzeige

  • Größere Anzeigen auf S8 und S8 +
  • Höhere Auflösung bei S8 und S8 +
  • S8 und S8 + haben gebogene Displays, ein Verhältnis von 18,5: 9 und Mobile HDR Premium

Das Samsung Galaxy S8 verfügt über ein 5,8-Zoll-Display, während das S8 + über ein 6,2-Zoll-Display verfügt, die beide etwas größer sind als das S7 und sein 5,1-Zoll-Bildschirm. Wie bereits erwähnt, ändern sich die physischen Größen der Geräte nicht zu stark, insbesondere beim S8 nicht. Dies liegt daran, dass der S8 und der S8 + ein Seitenverhältnis von 18,5: 9 anstelle des Standard-Seitenverhältnisses von 16: 9 bieten. Dies bedeutet, dass die Anzeigen der neuen Geräte höher als die der S7 sind, jedoch nicht breiter, was eine diagonale Erhöhung ermöglicht.

Sowohl der S8 als auch der S8 + verfügen über gekrümmte Anzeigen wie die S7-Kante und Note 7 anstelle eines Flachbildschirms wie die S7. Samsung bleibt bei der Super AMOLED-Technologie und die neuen Geräte bieten auch Mobile HDR Premium, was bedeutet, dass sie mit HDR-Inhalten kompatibel sind.

In Bezug auf die Auflösung bieten das Galaxy S8 und S8 + eine Quad HD + -Auflösung, die 2960 x 1440 Pixel im Vergleich zur Quad HD 2560 x 1440-Auflösung des Galaxy S7 entspricht. Dies führt zu einer Pixeldichte von 570 ppi für das Galaxy S8, 529 ppi für das Galaxy S8 + und 578 ppi für das Galaxy S7. Damit ist das Gerät des letzten Jahres das schärfste auf dem Papier, obwohl das menschliche Auge den Unterschied wahrscheinlich nicht erkennen kann.

Samsung Galaxy S8 gegen S8 + gegen Galaxy S7: Kamera

  • 12MP Duo Pixel Rückfahrkamera auf allen drei Geräten
  • S8 und S8 + haben beide 8MP Frontkameras mit AF
  • S8 und S8 + haben Bixby Vision

Das Samsung Galaxy S8 und S8 Plus verfügen über dieselbe 12-Megapixel-Duo-Pixel-Rückfahrkamera wie das Galaxy S7 und bieten OIS, Phasendetektions-Autofokus und eine Blende von 1: 1,7. Samsung hat jedoch Filter, Augmented Reality und Aufkleber für die neuen Modelle eingeführt und verwendet auch die Bildverarbeitung mit mehreren Bildern. Dies bedeutet, dass die Kamera drei Bilder aufnimmt und die Details für ein besseres Bild kombiniert.

Die Auflösung der Frontkamera wurde auch bei den neuen Geräten erhöht. Das S8 und das S8 + verfügen beide über einen 8-Megapixel-Snapper mit Autofokus auf der Vorderseite, während das Galaxy S7 auf der Vorderseite über eine 5-Megapixel-Kamera mit festem Fokus und Auto-HDR verfügt.

Die Rückfahrkamera des Galaxy S8 und S8 + ist auch mit Bixby Vision kompatibel. Mit dieser Funktion können Benutzer ein Objekt, Bild oder Objekt mit ihrem Gerät scannen und zurückgegebene Ergebnisse einschließlich Informationen oder Einkaufsoptionen erhalten.

Samsung Galaxy S8 gegen S8 + gegen Galaxy S7: Hardware

  • Fortgeschrittenere Prozessoren in S8 und S8 +
  • S8, S8 + und S7 haben alle 4 GB RAM
  • S8 und S7 beide 3000mAh Batterie, S8 + hat 3500mAh

Das Samsung Galaxy S8 und S8 Plus haben entweder den Qualcomm Snapdragon 835-Prozessor oder den Exynos 8895-Chip unter der Haube, abhängig von der Region, obwohl Samsung noch nicht angegeben hat, welche Länder welchen Chip noch erhalten werden. Beide Chips werden von 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher sowie von microSD zur Speichererweiterung unterstützt.

Das Galaxy S7 ist entweder mit dem Qualcomm Snapdragon 820-Chip oder dem Exynos 8890-Prozessor unter der Haube ausgestattet. Beide verfügen über 4 GB RAM, sodass eine Leistungssteigerung beim S8 und S8 + wahrscheinlich ist, obwohl der RAM gleich bleibt. Die Speicheroptionen sind 32 GB und 64 GB, die beide microSD-Unterstützung bieten.

Das Galaxy S8 hat eine Kapazität von 3000 mAh, was der des S7 entspricht, während das S8 + mit 3500 mAh eine größere Kapazität hat. Wie bereits erwähnt, wird die S7 über Micro-USB aufgeladen, während S8 und S8 + beide über USB Typ C verfügen. Die beiden neuen Modelle bieten auch Iris-Scannen.

Samsung Galaxy S8 gegen S8 + gegen Galaxy S7: Software

  • Android Nougat mit neuen Funktionen für S8 und S8 +
  • Persönlicher Assistent Bixby auf S8 und S8 +
  • Alle Geräte sollten ähnliche Erfahrungen haben

Das Samsung Galaxy S8 und S8 + wird auf Android Nougat mit dem TouchWiz-Software-Overlay des Unternehmens gestartet. Die Benutzeroberfläche ähnelt Nougat auf dem Galaxy S7, verfügt jedoch über einige zusätzliche Funktionen, darunter einige aus dem Note 7 und einige andere, um die Vorteile der gekrümmten Displays zu nutzen.

Das Galaxy S8 und das Galaxy S8 + bieten auch Bixby , das KI-System von Samsung, das über die entsprechende Taste auf der linken Seite der Geräte gestartet wird. Bixby konkurriert mit Google Assistant, möchte jedoch ein wenig mehr bieten, einschließlich der Unterstützung der Benutzer bei der Navigation auf ihrem Gerät.

Letztendlich sollte das Software-Erlebnis zwischen der S7 und den neuen Geräten relativ ähnlich sein, obwohl das Gerät des letzten Jahres einige der neuen Funktionen verpassen wird. Im Wesentlichen wird es bekannt sein, nicht identisch.

Samsung Galaxy S8 gegen S8 + gegen Galaxy S7: Fazit

Samsung hat die Dinge mit dem Galaxy S8 und S8 + im Vergleich zum letztjährigen Galaxy S7 wirklich durcheinander gebracht. Die neuen Geräte sind sehr viel Galaxy, aber sie bieten ein Redesign, das sie enorm aufregend macht.

Es gibt einen schnelleren Prozessor sowie Verbesserungen in Design, Anzeige und Kamerafunktionen sowohl bei den neuen Modellen als auch beim S8 + auch bei der Akkukapazität.

Der S8 und der S8 + sind teurer als der S7 und kosten £ 689 bzw. £ 779 im Vergleich zu £ 569. Basierend auf dem, was wir bisher von den neuen Geräten gesehen haben, sind das S8 und das S8 + die richtigen, obwohl das S7 immer noch ein fantastisches Telefon ist.

Neueste Angebote für Samsung Galaxy S8 und S8 +

Samsung Galaxy S8 Angebote von

£ 45.99 bei Carphone Warehouse

£ 55.99 pro Monat bei EE Mobile

£ 35 pro Monat bei mobiles.co.uk

£ 56 pro Monat bei Vodafone

Samsung Galaxy S8 + Angebote von

£ 47.99 pro Monat im Carphone Warehouse

£ 50.99 pro Monat bei EE Mobile

£ 35 pro Monat bei Mobiles.co.uk

£ 60 pro Monat bei Vodafone

Schreiben von Britta O'Boyle.