Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - OnePlus hat auf einer Veranstaltung am 17. Februar den Nachfolger des Nord CE 5G angekündigt. Das Gerät - passenderweise OnePlus Nord CE 2 genannt - bietet ein leicht verändertes Design und eine Steigerung der Spezifikationen im Vergleich zu seinem Vorgänger.

Wir haben die Spezifikationen des OnePlus Nord CE 2 mit denen des OnePlus Nord CE 5G verglichen, um Ihnen dabei zu helfen, alle Unterschiede herauszufinden und zu entscheiden, ob Sie ein Upgrade durchführen sollten oder welches Gerät Sie kaufen sollten.

squirrel_widget_6627005

Gestaltung

  • Nord CE 2: 160,6 x 73,2 x 7,8 mm, 173 g
  • Nord CE: 159,3 x 73,5 x 7,9 mm, 170 g

Das OnePlus Nord CE 2 weist im Vergleich zu seinem Vorgänger ein verändertes Design auf. Das flache Display mit der Lochkamera in der linken oberen Ecke wurde beibehalten, aber auf der Rückseite sieht es anders aus.

Anstelle eines vertikalen pillenförmigen Kameragehäuses verfügt das Nord CE 2 über markantere Linsen und ein ausgeprägteres Kameragehäuse. Es gibt keinen Benachrichtigungsslider, dafür aber einen microSD-Steckplatz und einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss.

Das OnePlus Nord CE 5G sieht von vorne ähnlich aus wie das Nord CE 2, ist aber von hinten ganz anders. In der oberen linken Ecke befindet sich ein vertikales, pillenförmiges Kameragehäuse mit drei Linsen.

Keines der beiden Geräte bietet eine offizielle Wasserdichtigkeit. Das Nord CE 2 ist etwas höher als das ursprüngliche Nord CE und auch etwas schwerer, dafür aber schlanker und schmaler. Farblich ist das Nord CE 2 in Gray Mirror und Bahama Blue erhältlich, während das Nord CE in Blue Void, Charcoal Ink und Silver Ray angeboten wird.

Anzeige

  • Nord CE 2: 6,43-Zoll, 2400 x 1080, 90Hz
  • Nord CE: 6,43 Zoll, 2400 x 1080, 90Hz

Das OnePlus Nord CE 2 verfügt über ein 6,43-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2400 x 1080 Pixeln, das mit dem Nord CE identisch ist.

Beide Geräte verfügen über ein AMOLED-Display und unterstützen sRGB und Display P3. Außerdem bieten beide eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz.

Der größte Unterschied zwischen den beiden Geräten ist, dass das Nord CE 2 HDR10+ unterstützt, während das ursprüngliche Nord CE dies nicht tut. Der Nord CE 2 bietet außerdem eine KI-Farbverbesserungsfunktion.

Hardware und technische Daten

  • Nord CE 2: MediaTek Dimensity 900, 6/8GB RAM, 128GB, 4500mAh
  • Nord CE: Qualcomm SD750G, 6/8/12GB RAM, 128/256GB, 4500mAh

Das OnePlus Nord CE 2 hat den MediaTek Dimensity 900-Chipsatz unter der Haube, unterstützt von wahlweise 6 oder 8 GB RAM und 128 GB Speicher. Für die Speichererweiterung gibt es microSD-Unterstützung.

Das Nord CE läuft mit dem Qualcomm Snapdragon 750G-Chipsatz und wird mit 6 GB, 8 GB und 12 GB RAM sowie 128 GB und 256 GB Speicherplatz angeboten. Es bietet ebenfalls microSD-Unterstützung für die Speichererweiterung.

Sowohl das Nord CE 2 als auch das Nord CE verfügen über eine Akkukapazität von 4500 mAh. Das Nord CE 2 bietet jedoch Oppos 65W SUPERVOOC-Schnellladung, während das Nord CE über OnePlus' 30T-Schnellladung verfügt.

Beide sind 5G-fähig.

Kamera

  • Nord CE 2: Dreifachrückseite (64MP Hauptkamera, 8MP Ultraweitwinkel, 2MP Makro), 16MP Frontkamera
  • Nord CE: Dreifach-Rückseite (64MP-Hauptkamera, 8MP-Ultraweitwinkelkamera, 2MP-Monokamera), 16MP-Frontkamera

Das OnePlus Nord CE 2 verfügt über eine Dreifach-Rückkamera, bestehend aus einer 64-Megapixel-Hauptkamera mit f/1.7-Blende, einer 8-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera mit 119-Grad-Sichtfeld und f/2.2-Blende sowie einer 2-Megapixel-Makrokamera mit f/2.4-Blende.

Das OnePlus Nord CE verfügt ebenfalls über eine dreifache Rückkamera. Sein System besteht aus einer 64-Megapixel-Hauptkamera und einer 8-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera wie beim Nord CE 2, allerdings hat es eine 2-Megapixel-Monokamera anstelle der Makrokamera des neueren Geräts.

Das Nord CE 2 verfügt über einige zusätzliche Funktionen wie AI Scene Enhancement, AI Hightlight Video und Dual-View Video, aber ansonsten scheint es in diesem Bereich keine großen Unterschiede zu geben.

Auf der Vorderseite haben sowohl das Nord CE 2 als auch das Nord CE eine 16-Megapixel-Kamera.

squirrel_widget_4947367

Fazit

Abgesehen vom Design scheint es keine großen Unterschiede zwischen dem OnePlus Nord CE 2 und dem Nord CE zu geben.

Das Design hat sich natürlich verbessert - obwohl das natürlich subjektiv ist - und es gibt Verbesserungen in Bezug auf das Display, die Hardware und ein paar zusätzliche Funktionen, wie schnellere Ladefunktionen.

Insgesamt bietet der Nord CE 2 jedoch nur subtile Verbesserungen. Wenn Sie ein Upgrade in Erwägung ziehen, könnte es sich lohnen, zu warten. Wenn Sie sich zwischen den beiden entscheiden müssen, ist der Nord CE 2 in Bezug auf die Zukunftssicherheit natürlich sinnvoller.

Schreiben von Britta O'Boyle.