Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es gibt eine spezielle Version des OnePlus 6T, die in die Stadt rollt - die OnePlus 6T McLaren Edition .

Die 6T McLaren Edition ist das erste Gerät aus einer neuen Partnerschaft zwischen McLaren Racing und OnePlus und kommt nach dem Start der "regulären" Edition nahe. Die beiden haben viel gemeinsam, aber es gibt auch einige wesentliche Unterschiede.

Bleiben Sie bei uns und wir werden Sie schnell durch einen Vergleich führen.

Was ist das gleiche?

Bevor wir Ihnen sagen, was anders ist, lassen Sie uns alles klären, was gleich ist.

Die OnePlus 6T McLaren Edition hat die gleiche Größe und das gleiche Gewicht wie die reguläre 6T . Das visuelle Design entspricht größtenteils dem Layout der Tasten und der Steuerung. Das Display ist das gleiche 6,41-Zoll-Full-HD + AMOLED-Display mit der Tautropfen-Kerbe oben bei der 16-Megapixel-Frontkamera.

Die hinteren Kameras sind die gleichen - eine 16-Megapixel-Hauptkamera und eine 20-Megapixel-Sekundärkamera, die den gleichen Bereich an Merkmalen und Funktionen bieten.

Die Kernhardware ist ebenfalls dieselbe, wobei beide Telefone die Qualcomm Snapdragon 845-Plattform und einen 3700-mAh-Akku verwenden.

Wenn es um Software geht, laufen beide mit Android 9 Pie mit Oxygen OS 9 - die McLaren Edition erhält einige neue Hintergrundbilder und orangefarbene Themenhighlights, aber ansonsten ist es dasselbe.


Beste OnePlus 6T Angebote


Was ist unterschiedlich?

Design bekommt eine McLaren-Note

  • McLaren-Logo
  • Kohlefasermuster hinten
  • Orange Rand Details

Der größte Unterschied bei diesen Telefonen liegt in einigen Designdetails. Wenn Sie zur Rückseite des Telefons blättern, werden Sie feststellen, dass sich tief in der schwarzen Glasrückseite ein Detail aus Kohlefasergewebe befindet.

Beide Logos befinden sich in Silber auf der Rückseite, während die unteren drei Viertel des McLaren Edition-Mobilteils orangefarbene Kanten aufweisen. Dies soll den Speedtail darstellen, der übrig bleibt, wenn ein McLaren-Auto vorbeirast - traditionell hat McLaren Orange als Farbe für seine Rennwagen verwendet.

Wenn Sie ein Fan von Kohlefaser sind (wie McLaren), finden Sie auch eine Carbonabdeckung in der Verpackung, die beide Logos wieder trägt - normalerweise kosten diese Abdeckungen etwa 24 GBP.

All diese Details der OnePlus 6T McLaren Edition geben der regulären Version einen kleinen Auftrieb - aber sie sind eher subtil als zu offen, was uns gefällt.

Hardware bekommt einen Schub

  • Standardmäßig 10 GB RAM, 256 GB Speicher

Das OnePlus 6T McLaren Edition ist in einer Version erhältlich und unterscheidet sich daher geringfügig von dem normalen Telefon, das Varianten mit 6/128 GB und 8/256 GB bietet. Die McLaren Edition verfügt über 10 GB RAM - was Sie anderswo nicht bekommen können - und 256 GB Speicher.

Die reguläre 256-GB-Speicherversion des 6T verfügt über 8 GB RAM. Hier ist das McLaren-Telefon einzigartig.

Welchen Unterschied wird das machen? In Bezug auf die Funktionalität gibt es in der McLaren Edition keine neuen Funktionen, da RAM nicht für eine bestimmte Aufgabe verwendet wird. Es gibt keine Verbesserung in der Kamera oder irgendetwas anderem, also ist es nur eine Erhöhung der Systemressourcen.

Ob dies tatsächlich zu einem Unterschied in der realen Welt führt, bleibt abzuwarten. Wir testen die OnePlus 6T McLaren Edition auf Herz und Nieren, um dies zu testen. Da OnePlus jedoch Oxygen OS verwendet, um die Benutzererfahrung zu optimieren und sicherzustellen, dass alle Telefone nicht an Geschwindigkeit verlieren, kann es sein, dass 10 GB RAM Sie nicht bringen ein großer Unterschied in der Erfahrung.

Voll aufgeladen

  • Warp Charge 30
  • 30W Ladegerät in der Box

OnePlus hat sich mit Bragi wegen der Verwendung des Namens "Dash" in heißes Wasser gestürzt, aber jetzt gibt es Warp Charge, das sein Debüt in der OnePlus 6T McLaren Edition gibt.

Mit Warp Charge 30 können Sie 30 W aufladen, und dafür ist ein spezielles Ladegerät im Lieferumfang enthalten. Es ist ein benutzerdefiniertes Ladegerät mit dem McLaren-Logo und ein 5V / 6A-Ladegerät im Vergleich zu den 5V / 4A des normalen 6T. Das bedeutet schnelleres Laden und die McLaren Edition wird in 20 Minuten zu 50 Prozent aufgeladen.

Der reguläre OnePlus 6T wird in 30 Minuten zu 50 Prozent aufgeladen, sodass sich die Ladegeschwindigkeit geringfügig unterscheidet. Der Akku selbst hat mit 3700 mAh die gleiche Kapazität.

Die Box ist etwas spezieller

  • Special Edition Goodies
  • Wird wahrscheinlich ein Sammlerstück

Die Box für die OnePlus 6T McLaren Edition ist ebenfalls etwas Besonderes. Es gibt eine Broschüre, in der OnePlus und McLaren gefeiert werden und in der auch das Telefon vorgestellt wird.

Es gibt auch eine Gedenktafel mit einem eingebetteten McLaren-Kohlefaser-Logo und das Zubehör ist eher orange als rot - Sie haben also ein orangefarbenes Warp-Ladekabel mit Stoffbezug und einen orangefarbenen Kopfhöreradapter.

Der Preis ist anders, aber nicht viel

Der OnePlus 6T kostet ab £ 459 ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Dies gilt für die 128-GB-Version mit 6 GB RAM.

Die reguläre 256-GB-Version mit 8 GB RAM kostet normalerweise 579 GBP - daher gibt es nur einen Preisunterschied von 70 GBP zur McLaren Edition. Wenn man bedenkt, dass man mehr RAM und viel mehr in der Box hat - das schnellere Ladegerät und ein Gehäuse - ist das Preis-Leistungs-Verhältnis tatsächlich ziemlich gut.

Die OnePlus 6T McLaren Edition ist ab dem 13. Dezember erhältlich.

squirrel_widget_146151

Schreiben von Chris Hall.