Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - OnePlus hat am 20. Juni sein neues Flaggschiff, das OnePlus 5 , vorgestellt. Der nächste "Flaggschiff-Killer" hat in diesem Jahr eine harte Konkurrenz zu bieten, vielleicht mehr denn je, da bereits das Samsung Galaxy S8 und S8 + sowie das LG G6 und das Sony Xperia XZ Premium auf dem Markt sind .

Wir haben das OnePlus 5 in dieser Funktion mit Apples iPhone 7 und iPhone 7 Plus verglichen, um zu sehen, wie sie sich unterscheiden und welche Ähnlichkeiten sie bieten könnten.

OnePlus 5 gegen Apple iPhone 7 gegen iPhone 7 Plus: Design

  • Beide Aluminium, Premium-Designs
  • Subtile Antennenleitungen an beiden
  • iPhone 7 und 7 Plus sind wasserdicht

Das Apple iPhone 7 und das iPhone 7 Plus sind beide schlank aus Aluminium gefertigt und bieten schöne abgerundete Kanten, subtile Antennenlinien auf der Rückseite und keinen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss. Der Lightning-Anschluss befindet sich zum Aufladen unten, flankiert von Lautsprechern auf beiden Seiten, während sich auf der Vorderseite unter dem Display eine kreisförmige Home-Taste mit dem integrierten Touch ID-Fingerabdrucksensor befindet.

Das iPhone 7 misst 138,3 x 67,1 x 7,1 mm und wiegt 138 g, während das iPhone 7 Plus mit 158,2 x 77,9 x 7,3 mm und 188 g größer und schwerer ist. Das kleinere Mobilteil verfügt über ein einzelnes Kameraobjektiv, während das größere über ein horizontales Kamera-Setup mit zwei Rückseiten verfügt. Beide Geräte sind wasserdicht nach IP67 und in sechs Farboptionen erhältlich: Roségold, Gold, Silber, Schwarz, Tiefschwarz und Rot.

Das OnePlus 5 verfügt ebenfalls über eine Aluminiumkonstruktion, die wiederum subtile Antennenlinien aufweist. Statt abgerundeter Kanten wie beim iPhone verfügt es jedoch über eine abgeschrägte harte Kante. Der Fingerabdrucksensor befindet sich unter dem Display innerhalb einer kapazitiven Taste, und das OnePlus 5 verfügt über eine horizontale Dual-Rear-Kamera wie das iPhone 7 Plus.

Das OnePlus 5 misst 154,2 x 74,1 x 7,25 mm und wiegt 153 g. Damit liegt es in Bezug auf Größe und Gewicht in der Mitte der beiden iPhones, obwohl beide etwas schlanker sind. Es gibt zwei Farboptionen: Midnight Black und Slate Grey. OnePlus hat keine IP-Schutzart für Wasserbeständigkeit hinzugefügt, aber USB Typ C und eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse sind beide an Bord des OnePlus 5.

OnePlus 5 gegen Apple iPhone 7 gegen iPhone 7 Plus: Anzeige

  • OnePlus 5 hat die gleiche Größe und Auflösung wie das iPhone 7 Plus
  • Auch kein mobiler HDR an Bord
  • OnePlus AMOLED, Apple entscheidet sich für LED-Hintergrundbeleuchtung

Das Apple iPhone 7 verfügt über ein 4,7-Zoll-IPS-LCD-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und einer Auflösung von 1334 x 750, was zu einer Pixeldichte von 326 ppi führt, während das iPhone 7 Plus über ein 5,5-Zoll-LED-Display mit Hintergrundbeleuchtung und einer Full-HD-Auflösung verfügt für eine Pixeldichte von 401ppi.

Keines der Apple-Modelle verfügt über Mobile HDR an Bord. Beachten Sie jedoch, dass diese beiden Handys im September aktualisiert werden müssen . Das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus bieten beide hervorragende Displays mit guter Lebendigkeit, guten Blickwinkeln und guter Farbdarstellung, obwohl sie nicht die höchsten Auflösungen bieten.

Das OnePlus 5 verfügt wie das OnePlus 3T über ein 5,5-Zoll-AMOLED-Display. Das Unternehmen hält sich auch an eine Full-HD-Auflösung, was zu einer Pixeldichte von 401ppi führt. Damit entspricht es dem iPhone 7 Plus, ist jedoch schärfer als das Standard-iPhone 7. Die Farben sollten auch etwas lebendiger und druckvoller sein, auch wenn dies nicht der Fall ist realistisch wie das iPhone dank des AMOLED-Panels.

Wie bei den iPhones wurde für das OnePlus 5 keine Mobile HDR-Kompatibilität erwähnt. Der neue "Flaggschiff-Killer" bietet ein dem OnePlus 3T sehr ähnliches Display. Es verfügt jedoch wie die iPhones über 2,5-D-Corning-Gorilla-Glas, was bedeutet, dass sich das Display nahtloser in die Ränder des Geräts einfügt.

OnePlus 5 gegen Apple iPhone 7 gegen iPhone 7 Plus: Kamera

  • Dual-Rear-Kamera auf iPhone 7 Plus und OnePlus 5
  • OnePlus 5 verfügt über Kameras mit höherer Auflösung
  • 4K-Videoaufzeichnung auf allen drei Geräten vorhanden

Das Apple iPhone 7 verfügt über eine 12-Megapixel-Rückkamera und eine 7-Megapixel-Frontkamera, während das iPhone 7 Plus über eine Dual-Rückfahrkamera mit zwei 12-Megapixel-Sensoren, einem Weitwinkel- und einem Teleobjektiv sowie demselben 7-Megapixel verfügt vordere Kamera.

Beide Geräte verfügen über einen Quad-LED-True-Tone-Blitz, optische Bildstabilisierung, Auto-HDR, Belichtungssteuerung und 4K-Videoaufzeichnung auf der Rückseite, während der vordere Snapper 1080p-Videoaufnahmen ermöglicht und mit einem Retina-Blitz ausgestattet ist. Obwohl nicht die höchste Anzahl von Megapixeln auf dem Markt angeboten wird, bieten sowohl das iPhone 7 als auch das iPhone 7 Plus hervorragende Ergebnisse in der Kameraabteilung.

Das OnePlus 5 verfügt über eine Dual-Rear-Kamera, die wie das iPhone 7 Plus horizontal ausgerichtet ist. Ebenso wie beim iPhone 7 Plus gibt es einen Hauptsensor und einen Tele-Sensor, obwohl OnePlus höhere Auflösungen bei 16 Megapixeln bzw. 20 Megapixeln bietet. Die Frontkamera hat ebenfalls 16 Megapixel.

Das neue OnePlus-Mobilteil verfügt über einen doppelten LED-Blitz, bis zu 4K-Videoaufzeichnungsfunktionen vom hinteren Snapper und bis zu 1080p von der Vorderseite sowie Auto-HDR und manuelle Steuerung für die Rückseite.

OnePlus 5 gegen Apple iPhone 7 gegen iPhone 7 Plus: Hardware

  • Leistungsstarke Hardware auf allen drei Geräten
  • Mehr RAM auf OnePlus 5
  • Höhere Speicherkapazität für iPhone über OnePlus verfügbar

Das Apple iPhone 7 und das iPhone 7 Plus verfügen beide über den A10 Fusion-Chip von Apple mit 64-Bit-Architektur und integriertem M10-Motion-Coprozessor. Apple gibt keine RAM-Informationen weiter, obwohl angenommen wird, dass das kleinere Gerät 2 GB RAM und das größere 3 GB hat.

Beide Apple-Geräte sind mit 32 GB, 128 GB und 256 GB Speicheroptionen erhältlich, von denen keine microSD bietet. Das iPhone 7 hat eine Akkulaufzeit von bis zu 14 Stunden 3G-Gesprächszeit, während das iPhone 7 Plus eine 3G-Gesprächszeit von bis zu 21 Stunden hat. Wie der RAM gibt Apple keine mAh-Akkukapazitäten bekannt, was den Vergleich von Spezifikation zu Spezifikation etwas erschwert.

Das OnePlus 5 wird mit dem neuesten 835-Chip von Qualcomm geliefert. Es stehen zwei Modelle zur Verfügung, eines mit 6 GB RAM und 64 GB internem Speicher, während das andere über 8 GB RAM und 128 GB Speicher verfügt. OnePlus ist ein weiteres Unternehmen, das keine microSD-Unterstützung bietet. Unabhängig von der gewählten Kapazitätsoption ist dies alles, was Sie erhalten.

Die Batteriekapazität beträgt 3300mAh. Das OnePlus 3T hat einen normalen Tag überstanden und dann einige mit seinem 3400-mAh-Akku. Trotz einer leichten Reduzierung des OnePlus 5 hält es wahrscheinlich etwas länger als das iPhone 7, obwohl es wahrscheinlich ungefähr das gleiche wie das iPhone 7 Plus ist. Schnelle Aufladungen durch Dash Charge werden auch beim OnePlus 5 angeboten.

OnePlus 5 gegen Apple iPhone 7 gegen iPhone 7 Plus: Software

  • iPhone 7 und iPhone 7 Plus laufen unter iOS
  • OnePlus 5 läuft unter OxygenOS, einer angepassten Version von Android Nougat

Das Apple iPhone 7 und das iPhone 7 Plus laufen unter iOS 10 und werden später in diesem Jahr auf iOS 11 aktualisiert. Das OnePlus 5 läuft unterdessen auf OxygenOS, einer angepassten Version von Android Nougat.

Welche Softwareplattform Sie bevorzugen, hängt von Ihrer persönlichen Meinung ab und davon, was Sie mit Ihrem Gerät tun möchten. Wenn Sie andere Apple-Produkte haben, finden Sie eine nahtlose Integration mit iOS. Wenn Sie Ihr Gerät jedoch in Bezug auf Software anpassen möchten, bieten OnePlus 5 und Android mehr Flexibilität als Apple.

OnePlus 5 gegen Apple iPhone 7 gegen iPhone 7 Plus: Preis

  • OnePlus 5 £ 150 billiger als iPhone 7
  • OnePlus 5 £ 270 billiger als das iPhone 7 Plus

Das Apple iPhone 7 kostet ab 599 Euro, das iPhone 7 Plus ab 719 Euro. Für das 128-GB-Modell sehen Sie 699 £ oder 819 £.

Das OnePlus 5 kostet für das 64-GB-Modell ab 449 GBP und für das 128-GB-Modell 499 GBP. Es ist daher zwischen £ 150 und £ 200 billiger als die gleiche Speicherkapazität in Bezug auf das iPhone 7 oder zwischen £ 270 und £ 320 billiger als das iPhone 7 Plus.

OnePlus 5 gegen Apple iPhone 7 gegen iPhone 7 Plus: Fazit

Das Apple iPhone 7 und das iPhone 7 Plus sind hervorragende Geräte und bieten erstklassiges wasserdichtes Design, großartige Kameras und gute Leistung.

Das OnePlus 5 bietet jedoch Kameras mit höherer Auflösung, nicht dass mehr Megapixel zwangsläufig besser bedeuten, zusammen mit mehr RAM, einer wahrscheinlich größeren Akkukapazität und etwa 200 GBP als das kleinere iPhone und 300 GBP billiger als das größere Modell.

Trotz einiger Ähnlichkeiten im Design sind OnePlus 5 und iPhone 7 und 7 Plus sehr unterschiedliche Geräte, insbesondere in Bezug auf Software. Die Wahl zwischen ihnen hängt daher wahrscheinlich von Ihrem Budget und der von Ihnen bevorzugten Softwareerfahrung ab.

Schreiben von Britta O'Boyle.