Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Letztes Jahr kam das Nokia 3310 von den Toten zurück. Und es war eine lustige Zeit, in der Nokia Mobile einen Großteil der Mainstream-Medienberichterstattung des letztjährigen Mobile World Congress dominierte. auch wenn es ein wenig ablenkend vom ernsthaften Geschäft der neuen Generation von Android-Handys von Nokia war.

Aber Nokia möchte das Retro-Buzz eindeutig nicht mehr ablehnen. Jetzt ist ein alter Favorit, das Nokia 8110, an der Reihe, von der Rückseite der Schublade Ihres Onkels Ken zurückzukehren. die zweite in der "Original" -Familie von Nokia Mobile.

Das Nokia 8110 war immer ein „Bananentelefon“. so sehr, dass Nokia beschlossen hat, es in Bananengelb (sowie dem traditionellen Schwarz) zu veröffentlichen. Ha.

Aber wie ist der neue 8110 im Vergleich zum 3310 des Vorjahres? Lass es uns herausfinden.

Nokia 8110 vs 3310: Design und Bau

  • Leichte Mobilteile haben ein glatteres Design
  • 8110 verfügt über den traditionellen Schieberegler

Der 3310 des letzten Jahres war fast halb so schwer und dick wie das Originalmodell, aber etwas größer und breiter (115,6 x 51 x 12,8 mm, 80 g). Der 8110 bringt das Konzept mit einem Schieberegler weiter - wir haben keine endgültigen Messungen für das neuere Gerät.

Das Nokia 3310 ist aus Kunststoff, aber es ist glänzend in Rot oder Gelb oder matt in Blau oder Grau - wie bereits erwähnt, ist es gelb und schwarz für das 8110. Diese neuen Retro-Nokia-Handys verzichten auf die alten quadratischen Ecken, um sie komfortabler zu machen halt.

Das Nokia 3310 verfügt über eine abnehmbare hintere Abdeckung, sodass Sie diese ändern oder auf den Akku zugreifen können. Die Tastenlayouts dieser beiden Telefone sind einfach, aber völlig anders als bei den Originalversionen dieser Mobilteile.

Pocket-lint

Nokia 8110 vs 3310: Software

  • Jetzt mit hinzugefügten E-Mails und Kontakten auf dem 8110

Beide Telefone sind mit dem Smart Feature OS von Nokia ausgestattet. Während das 3310 Mediatek-Chips verwendete, läuft das 8110 auf dem 205 von Qualcomm.

Beide Mobilteile ähneln eher Telefonen mit frühen Funktionen. Es gibt einen einfachen Browser, in dem Sie Ihre Kontakte synchronisieren können - und sogar Ihre E-Mails aus Google Mail oder Outlook / Microsoft Exchange.

Sie können auch Snake spielen. Und der 8110 erhöht die Attraktivität, da er einen eigenen App Store einschließlich Facebook haben wird. Es unterstützt auch drahtlose Updates.

Nokia 8110 vs 3310: Anzeige

  • 2,4 Zoll, 240 x 320 Pixel, 167 ppi, Farb-LCD

Beide Telefone verfügen über ein 2,4-Zoll-QVGA-Farbdisplay. Beim 3110 erstreckt es sich über die obere Hälfte des Telefons, beim 8110 befindet es sich in einer großen schwarzen Einfassung.

Die Displays haben eine Polarisationsschicht, um die Sichtbarkeit des Sonnenlichts zu verbessern.

Pocket-lint

Nokia 8110 vs 3310: Konnektivität

  • 3G / GSM, Micro-USB, Bluetooth, 3,5-mm-Buchse, microSD, FM-Radio
  • 3110 hat eine 3G-Variante, 8110 bringt dies zu 4G und es hat auch 802.11n Wi-Fi

Beide Mobilteile verfügen über eine Konnektivität, die wesentlich weiter fortgeschritten ist als ihre alten Namensvetter.

Zum einen gibt es Bluetooth für die Verbindung mit einem Headset oder Ihrem Auto, MicroUSB zum Aufladen, microSD für erweiterbaren Speicher sowie eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse zum Musikhören (es gibt einen einfachen Musikplayer) oder das FM-Radio.

Neben der ursprünglichen 2G-Variante des Nokia 3110 wurde im Herbst eine spätere 3G-Version veröffentlicht. Jetzt erhöht der 8110 den Einsatz auf 4G. Sie können es sogar als 4G-Hotspot verwenden, wenn Sie dies wünschen, und es unterstützt auch VoLTE.

Während der 3310 nur über 64 MB Onboard-Speicher verfügt (denken Sie daran, dass es diese microSD gibt), erhöht der 8110 diesen Wert auf 4 GB. Der 3110 hatte auch kein Wi-Fi, was der 8110 korrigiert.

Beide Telefone verwenden eine microSIM-Karte. In einigen Gebieten sind auch Dual-SIM-Steckplatzversionen des 3110 und 8110 erhältlich.

Nokia 8110 vs 3310: Kamera

  • Beide sind 2 Megapixel mit LED-Blitz

Im Jahr 2017 werden die meisten Telefone von ihren Kameras beurteilt, aber beide Handys sind darüber nicht so besorgt. Beide haben eine 2-Megapixel-Kamera mit Blitz, aber sie ist im Wesentlichen nur gut genug, um Dinge aufzunehmen, die Sie nur aufzeichnen müssen, anstatt anständige Fotos zu machen.

Nokia 8110 vs 3310: Akku

  • Mindestens 25 Tage Akkulaufzeit!

Der 3310 verfügt über einen austauschbaren 1200-mAh-Akku, eine Standby-Zeit von 31 Tagen und eine Gesprächszeit von 22 Stunden.
Der 8110 verspricht ungefähr 25 Tage Standby-Zeit und ungefähr 10 Stunden Anrufe auf 4G.

Bei beiden Telefonen hält der Akku fast ewig. Mit 31 Tagen Standby auf dem 3110 und 25 Stunden auf dem 8110 wird es Ihnen schwer fallen, diese Batterien zu entladen. Dies ist ein Telefon, mit dem Sie wahrscheinlich eine Woche lang weggehen können und sich keine Sorgen um das Ladegerät machen müssen. Verrückt! Der 3110 ist ein 1.200-mAh-Akku und der 8110 ein 1.500-mAh-Akku.

Nokia 8110 vs 3310: Preis

  • £ 49 für den Basic 3310, etwas mehr für 3G.
  • Der 8110 kostet 79 Euro, wenn er im Mai 2018 auf den Markt kommt.

Der Grundpreis für das 2G 3310 beträgt nur 49 Euro, und wir haben gesehen, dass die 3G-Version für etwa 55 Euro erhältlich ist. Das ist fast wegwerfbar, es ist wahrscheinlich weniger, was Sie für eine Nacht ausgeben werden, aber es ist immer noch viel mehr, als Sie für das Nokia 105 bezahlen würden. Die Preise für das 8110 in Großbritannien müssen noch bestätigt werden, aber es wird 79 € betragen Euro bei der Einführung in ganz Europa im Mai.

Schauen Sie sich alle anderen Dinge vom Mobile World Congress 2018 an

Schreiben von Dan Grabham.