Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der chinesische Hersteller Honor gab auf der CES 2017 bekannt, dass er sein 6X-Smartphone in die USA und nach Europa bringen wird. Das Gerät kommt Anfang Januar für 225 Pfund an und bringt einige ziemlich beeindruckende Spezifikationen für das Geld mit sich.

So vergleicht sich das Honor 6X mit den Königen preisgünstiger Smartphones: dem Moto G4 und dem Moto G4 Plus .

Ehre 6X gegen Moto G4 gegen Moto G4 Plus: Design

  • Ehre 6X mehr Premium-Look
  • Moto G4 und G4 Plus subtileres Branding
  • Ehre 6X kleiner, leichter und schlanker

Der Honor 6X verfügt über einen metallgefrorenen Körper mit gebogenem 2D-Glas und einem auf der Rückseite montierten Fingerabdrucksensor. Das Branding ist nicht subtil, aber insgesamt bietet der 6X einen Premium-Look.

Das Moto G4 und das Moto G4 Plus haben beide Metallrahmen und ein strukturiertes Heck mit einem subtileren Branding als das Honor-Gerät, das nur ein eingerücktes "M" auf der Rückseite aufweist. Der G4 hat keinen Fingerabdrucksensor, während der G4 Plus einen in den physischen quadratischen Knopf auf der Vorderseite eingebaut hat.

Das Honor 6X ist das kleinste der hier verglichenen Geräte und misst 150,9 x 76,2 x 8,2 mm im Vergleich zum Moto G4 und G4 Plus, die beide 153 x 76,6 x 9,8 mm messen. Der 6X ist mit 162 g auch der leichteste im Vergleich zu den 155 g des G4 und G4 Plus.

Ehre 6X gegen Moto G4 gegen Moto G4 Plus: Anzeige

  • Alle drei verfügen über 5,5-Zoll-Full-HD-Displays
  • Die Erfahrung ist bei zwei Marken wahrscheinlich leicht unterschiedlich

Das Honor 6X, das Moto G4 und das Moto G4 Plus verfügen alle über ein 5,5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel, was eine Pixeldichte von 401ppi auf der ganzen Linie bedeutet.

Theoretisch sollte dies eine ähnliche Erfahrung in Bezug auf die Anzeige bedeuten, obwohl sie zweifellos in einigen Bereichen, wie z. B. Farbbalance und Helligkeit, geringfügig variieren werden, da dies eher auf die Herstellereinstellungen als auf die Größe und Auflösung der Anzeige zurückzuführen ist.

Ehre 6X gegen Moto G4 gegen Moto G4 Plus: Kamera

  • Honor 6X verfügt über zwei Rückfahrkameras
  • Das Moto G4 Plus verfügt über eine hochauflösende Rückfahrkamera mit PDAF und LDAF
  • Honor 6X verfügt über eine Frontkamera mit der höchsten Auflösung

Die Honor 6X verfügt über eine Dual-Rear-Kamera mit einem 12-Megapixel-Sensor und einem 2-Megapixel-Sensor. Die hinteren Kameras haben einen Blendenbereich zwischen 1: 0,95 und 1: 16, sodass Benutzer den Fokus ändern und Effekte wie einen verschwommenen Hintergrund erzeugen können. Diese Funktion ist auf einer Reihe von Geräten verfügbar , einschließlich dem Huawei Mate 9 , funktioniert jedoch nicht immer einwandfrei.

Das Moto G4 verfügt über eine 13-Megapixel-Rückfahrkamera mit einer Blende von 1: 2,0, während das Moto G4 Plus über eine 16-Megapixel-Rückfahrkamera mit einer Blende von 1: 2,0 verfügt. Der G4 Plus verfügt sowohl über einen Laser- als auch einen Phasendetektions-Autofokus.

In Bezug auf die Frontkamera verfügt die Honor 6X über einen 8-Megapixel-Snapper, während die Moto G4 und die Moto G4 Plus über eine 5-Megapixel-Kamera verfügen.

Ehre 6X gegen Moto G4 gegen Moto G4 Plus: Hardware

  • Alle haben Octa-Core-Prozessoren und microSD-Unterstützung
  • Das Moto G4 Plus verfügt über die größte RAM-Option
  • Honor 6X hat die größte Akkukapazität

Das Honor 6X verfügt über einen Kirin-Octa-Core-Prozessor unter der Haube, der von 3 GB RAM (in Großbritannien) unterstützt wird. Je nach Region gibt es Speicheroptionen mit 32 GB und 64 GB. Beide unterstützen microSD.

Das Moto G4 und das G4 Plus verfügen beide über einen Qualcomm-Octa-Core-Chip und microSD-Unterstützung, ihre Speicher- und RAM-Kapazitäten unterscheiden sich jedoch. Das G4 ist in den Optionen 16 GB oder 32 GB erhältlich, beide mit 2 GB RAM, während das G4 Plus in den Modellen 16 GB, 32 GB und 64 GB erhältlich ist, die ersten beiden mit 2 GB und die zweiten mit 4 GB RAM.

Das Honor 6X hat mit 3340 mAh die größte Akkukapazität der drei hier verglichenen Geräte, während das Moto G4 und das G4 Plus 3000 mAh haben.

Ehre 6X gegen Moto G4 gegen Moto G4 Plus: Software

  • Honor 6X bietet mehr Software-Anpassungen
  • Moto G4 und G4 Plus näher an reinem Android

Das Honor 6X läuft auf Android mit dem EMUI 4.1-Software-Overlay des Unternehmens, während das Moto G4 und G4 Plus auf Android mit sehr geringen Software-Verbesserungen laufen.

Die Software-Erfahrungen der Honor- und Moto-Geräte werden daher sehr unterschiedlich sein. Wenn Sie ein individuelleres Gerät wünschen, bietet das Honor dies an. Wenn Sie jedoch ein reineres Android-Gerät wünschen, sind die Moto-Smartphones eine gute Option.

Ehre 6X gegen Moto G4 gegen Moto G4 Plus: Preis

  • Moto G4 Plus am teuersten
  • Moto G4 am billigsten

Das Honor 6X kostet £ 225, was geringfügig billiger ist als das, was das Moto G4 Plus startet, aber teurer als das Moto G4.

Das Moto G4 startet bei £ 169 und das Moto G4 Plus startet bei £ 229.

Ehre 6X gegen Motorola Moto G4 gegen Moto G4 Plus: Fazit

Das Honor 6X und das Moto G4 Plus haben sehr ähnliche Preise, aber das Honor 6X hat eine größere Akkukapazität, zwei Rückfahrkameras, eine höher auflösende Frontkamera und eine hochwertigere Bauweise.

Das Moto G4 Plus bietet die Option für mehr RAM, wenn Sie bereit sind, dafür zu bezahlen, eine Rückkamera mit höherer Auflösung, die Anpassung des Moto Maker und ein saubereres Software-Erlebnis.

Das Standard-Moto G4 ist etwa 50 Euro billiger als das G4 Plus und das Honor 6X, aber Sie verpassen einen Fingerabdrucksensor und seine Kamera ist nicht so gut wie sein teurerer Bruder.

Schreiben von Britta O'Boyle.