Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn Sie auf der Suche nach einem relativ erschwinglichen Mid-Level-Telefon sind, hat die Enthüllung des Honor 9 durch Honor möglicherweise Ihr Interesse geweckt - und das nicht nur wegen seines spangly Sapphire Blue-Finishs. Für dieses £ 380 Telefon liefert viel Knall für Ihr Geld.

Im Vergleich zur letztjährigen Ehre 8

Das neuere Modell bietet einige Nips und Tucks an der Designfront, verbesserte Doppelkameras sowie überarbeitete Innereien für mehr Leistung - jedoch ohne einen erheblichen Preisanstieg zwischen den beiden Generationen.

Hier ist der Überblick darüber, wie sich die Honor 9 von der Honor 8 unterscheidet.

Ehre 9 gegen Ehre 8: Design

  • Ehre 8: 145,5 x 71 x 7,5 mm; 153 g
  • Ehre 9: 147,3 x 70,9 x 7,45 mm; 155 g
  • Ehre 8: Auf der Rückseite montierter Fingerabdruckscanner
  • Ehre 9: Frontmontierter Keramik-Fingerabdruckscanner

Auf den ersten Blick sehen die beiden Telefone ähnlich aus - hauptsächlich aufgrund des deutlichen blauen Finishs (grau-weiß und schwarz sind auch im Honor 9 erhältlich) und der Art und Weise, wie es Licht einfängt. Beim Honor 9 besteht die Rückseite aus 15 Schichten mit einer dreidimensionalen Kurve für zusätzliche Tiefe.

Das Honor 9 macht auch den rückseitig positionierten Fingerabdruckscanner des Honor 8 überflüssig und platziert stattdessen einen Keramik-Scanner auf der Vorderseite, ähnlich wie eine Home-Taste, wie sie heutzutage bei immer mehr Geräten zu finden ist.

In Bezug auf die Größe ist es großartig zu sehen, dass das Honor 9 einen ähnlichen Platzbedarf wie das frühere Honor 8 hat. Dies ist kein riesiges Telefon - dafür gibt es das Honor 8 Pro - was bedeutet, dass es leicht in einer Hand zu halten ist. Der Honor 9 hat im Vergleich zum Honor 8 sogar einige Millimeter breiter geschnitten.

Ehre 9 gegen Ehre 8: Anzeige

  • Honor 8: IPS-LCD mit einer Auflösung von 5,2 Zoll und einer Auflösung von 1920 x 1080
  • Honor 9: IPS-LCD mit einer Auflösung von 1920 x 1080 (5,15 Zoll) und 2,5-D-Glas

Durch die geringfügige Reduzierung der Größe des Geräts verfügt das Honor 9 auch über einen etwas kleineren Bildschirm als das Honor 8: Es ist 5,15 Zoll statt 5,2 Zoll groß.

Die Auflösung ist für beide Geräte bei 1080p ein und dieselbe. Hier ist keine qHD-Auflösung zu finden, aber das ist keine Überraschung und realistisch gesehen keine notwendige Spezifikationsanforderung in dieser Größenordnung und zu diesem Preis.

Honor 9 vs Honor 8: Akku, Hardware & Software

  • Ehre 8: 3.000 mAh; Ehre 9: 3.200mAh Batteriekapazität
  • Ehre 8: Kirin 950 (2,3 GHz) Chipsatz, 4 GB RAM; Ehre 9: Kirin 960 (2,4 GHz) Chipsatz, 4 GB RAM
  • Beides: Dual-SIM / zweiter Steckplatz dient als Erweiterung der microSD-Karte
  • Beide: EMUI 5.1-Software-Skin über Android 7.0

Neben dem aktualisierten Design verbessert der Honor 9 auch die Hardware. Mit dem neuesten Kirin 960-Prozessor und 4 GB RAM ist dieses Gerät genauso leistungsstark wie das Huawei P10. Das ist ein Generationszuwachs im Vergleich zum Honor 8.

Beide Telefone verfügen über einen microSD-Steckplatz (es ist der zweite SIM-Steckplatz), um den integrierten Speicher zu erweitern. Und mit 64 GB als Standard bietet das Honor 9 standardmäßig viel Speicherplatz (die Startkapazität des Honor 8 beträgt 32 GB).

In Bezug auf die Software bietet das Honor 9 ein ähnliches Erlebnis wie die Muttermarke Huawei P10. Wenn Android 7.0 im Hintergrund ausgeführt wird und EMUI 5.1 darüber hinaus ausgeführt wird, ist dies eine Benutzererfahrung, die sich stark mit Warnungen und Batteriesparmethoden befasst.

Apropos Akku: Das Honor 9 erhöht die Kapazität auf 3.200 mAh - eine Steigerung von 200 mAh gegenüber dem Honor 8. Das sind großartige Neuigkeiten angesichts des kleineren Formfaktors des neuen Telefons. Wir hoffen auf eine proportionale Erhöhung der Lebensdauer pro Ladung.

Ehre 9 gegen Ehre 8: Kameras

  • Ehre 8: Zwei 12-Megapixel-Rückfahrkameras
  • Honor 9: Monochrome 20-Megapixel-Farbkameras mit 12 Megapixeln und rückseitiger Ausrichtung

Das vielleicht größte Spiel von allen sind die verbesserten Kameras der Honor 9. Wenn Sie sich das ansehen, denken Sie vielleicht nicht, dass die beiden Geräte so unterschiedlich aussehen: Beide haben zwei nebeneinander angeordnete Optiken, die aus dem Heck herausschauen.

Das Honor 9 entscheidet sich für Huawei für ein 20-Megapixel-Monochrom- und ein 12-Megapixel-Farbsensor, anstatt zwei Farbsensoren zu verwenden - der zweite mit einem Monofilter per Software - ähnlich wie das Huawei P10. Der Hauptunterschied zwischen dem Honor 9 und Huawei besteht darin, dass es keine Leica-Zugehörigkeit gibt und daher die Software und die Optik etwas anders sind.

Sowohl Honor 8 als auch Honor 9 können mit ihren beiden Kameras Kartenszenen vertiefen und so nach der Aufnahme Hintergrundunschärfe in der Software erzeugen. Mit dem Honor 9 ist dies auch im Videomodus in Echtzeit möglich.

Ehre 9 gegen Ehre 8: Fazit

Insgesamt ist die Honor 9 ein wirklich interessantes Angebot - umso mehr im Jahr 2017, als die Preise so vieler Herstellerprodukte gestiegen sind. Das Honor 9 ist nur 10 Pfund mehr als das Honor 8 beim Start, aber entscheidend ist, dass es 60 Pfund weniger ist als ein OnePlus 5 und gewaltige 185 Pfund weniger als das Huawei P10 . Die einzige nahe Konkurrenz ist das solide, aber letztendlich weniger interessante Samsung Galaxy A5.

Während der Honor 9 im Vergleich zum letztjährigen Honor 8 wie eine kleine Verbesserung aussieht, machen ihn seine Fortschritte in Bezug auf Design und Funktionen sowie die hartnäckige Preispositionierung in der Tat zu einem lukrativen Kauf auf mittlerer Ebene.

Der Honor 9 ist ab sofort zum Preis von £ 380 erhältlich. Es wird ab dem 3. Juli 2017 in Großbritannien exklusiv mit Three vertraglich erhältlich sein.

Schreiben von Mike Lowe.