Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Google arbeitet an dem Pixel 6 und dem Pixel 6 Pro, die beide voraussichtlich am 19. Oktober 2021 angekündigt werden.

Die beiden sind in den letzten Monaten ausgiebig durchgesickert und wir haben auch einige offizielle Details von Google selbst erhalten, sodass wir einige Hinweise darauf haben, was wir erwarten können.

Hier ist, wie das Google Pixel 6 Gerüchten zufolge mit dem Google Pixel 6 Pro verglichen wird, basierend auf dem, was wir bisher gehört und wissen.

Entwurf

  • Pixel 6: 158,6 x 74,8 x 8,9 mm, 11,8 mm mit Erhebung
  • Pixel 6 Pro: 163,9 x 75,8 x 8,9 mm, 11,5 mm mit Erhebung

Das Google Pixel 6 und 6 Pro haben ein ähnliches Design, obwohl es einige Unterschiede zwischen den beiden Modellen zu geben scheint.

Beide haben ein markantes horizontales Kameragehäuse, das sich über die gesamte Breite der Rückseite erstreckt, aber das Pixel 6 wird über eine Dual-Kamera verfügen, während das 6 Pro über eine Triple-Kamera verfügt. Das Blitzmodul sitzt rechts neben den Objektiven im Gehäuse.

Es scheint, dass beide einen Fingerabdrucksensor unter dem Display haben , zusammen mit einer zentralen Punch-Hole-Kamera oben auf dem Display, aber das Pixel 6 wird einen Flachbildschirm haben, während das 6 Pro eine leichte Krümmung des Displays hat.

Das Pixel 5 ist IP68-zertifiziert, was aufgrund von Lecks auch beim Pixel 6 Pro erwartet wird. Es ist noch nicht klar, ob das Pixel 6 dies auch bieten wird, obwohl wir dies erwarten würden. Von der Größe her dürfte das Pixel 6 Pro das größere Gerät sein.

Der Pro hat auch ein poliertes Aluminium-Finish und ist in den Farben Schwarz, Weiß und Gelb erhältlich, während das Pixel 6 matt ist und in den Farboptionen Schwarz / Grau, Blau / Grün und Orange / Rot erhältlich ist.

Anzeige

  • Pixel 6: 6,4 Zoll, Full HD+, 120 Hz
  • Pixel 6 Pro: 6,7 Zoll, Quad HD+, 120 Hz

Das Google Pixel 6 soll mit einem 6,4-Zoll-Display geliefert werden, das, wie bereits erwähnt, flach ist. Es wird behauptet, dass es eine Full HD+-Auflösung und eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz bietet.

Das Pixel 6 Pro wird voraussichtlich mit einem 6,7-Zoll-Curved-LTPO-Display ausgestattet sein, was es etwas größer und markanter als das Standardmodell macht. Es wird erwartet, dass es mit einer Quad-HD+-Auflösung und einer variablen Bildwiederholfrequenz zwischen 10 Hz und 120 Hz geliefert wird. Es ist nicht klar, dass das Standardmodell möglicherweise nicht die adaptive Bildwiederholfrequenz bietet.

Wir erwarten HDR-Unterstützung für beide Modelle, da das Pixel 5 dies bietet.

Hardware und Spezifikationen

Pixel 6: Google-eigener Tensor-Chip, 8 GB RAM, 128/256 GB Speicher,
Pixel 6 Pro: Google-eigener Tensor-Chip, 12 GB RAM, 128/256/512 GB Speicher, 5000 mAh

Sowohl das Google Pixel 6 als auch das 6 Pro werden über ein eigenes System-on-Chip namens Tensor verfügen. Es wurde mit Blick auf die Sicherheit entwickelt und alle Anwendungen für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen werden darauf ausgeführt - von der Computerfotografie bis zur Echtzeitübersetzung. Google behauptet, dass es eine 80 Prozent schnellere Leistung bieten wird als das Pixel 5, auf dem der Qualcomm Snapdragon 765G-Chipsatz ausgeführt wird.

Das Pixel 6 soll mit 8 GB RAM und 128 GB und 256 GB Speicheroptionen geliefert werden, während das Pixel 6 Pro über 12 GB RAM und Speicheroptionen von 128 GB, 256 GB und 512 GB Speicher verfügen soll.

Das Pixel 6 soll mit einem 4614-mAh-Akku geliefert werden, während das Pixel 6 Pro einen etwas größeren 5000-mAh-Akku haben soll. Beide sollen 23 W kabelloses Laden und 30 W kabelgebundenes Laden unterstützen.

Kameras

  • Pixel 6: Dual-Kamera (50 MP + 12 MP), 8 MP vorne
  • Pixel 6 Pro: Dreifachkamera (50 MP + 48 MP + 12 MP), 12 MP vorne

Das Google Pixel 6 wird mit einer Dual-Kamera geliefert, die wir von den offiziellen Bildern kennen. Berichten zufolge wird es eine 50-Megapixel-Hauptkamera in Verbindung mit einem 12-Megapixel-Ultraweitwinkelsensor geben, obwohl diesbezüglich nichts bestätigt ist.

Das Pixel 6 Pro wird unterdessen mit einer dreifachen Rückfahrkamera geliefert, die anscheinend den gleichen 50-Megapixel-Hauptsensor und 12-Megapixel-Ultraweitwinkelsensor wie das Pixel 6 bietet, aber einen 48-Megapixel-Periskopsensor zum Mix hinzufügt . Google hat angekündigt, dass es sich um ein optisches 4-fach-Teleobjektiv handeln wird, aber das ist alles, was vorerst offiziell gemacht wurde. Ein Leck deutet jedoch darauf hin, dass es einen 20-fachen Digitalzoom bietet.

Es wurde auch behauptet, dass die Frontkamera 4K-Videoaufnahmen unterstützt. Es ist nicht klar, ob dies sowohl beim Pixel 6 als auch beim Pixel 6 Pro oder nur beim Pro-Modell der Fall sein wird. Das Pixel 6 soll eine 8-Megapixel-Frontkamera haben, während das Pixel 6 Pro eine 12-Megapixel-Frontkamera mit 94-Grad-Sichtfeld haben soll.

Abschluss

Vorerst basieren die meisten Kerndetails auf Spekulationen über das Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro. Wir wissen jedoch, dass die beiden Geräte sehr ähnliche Designs aufweisen werden, wobei das Pro-Modell ein etwas hochwertigeres Finish mit einem gebogenen Display sowie einer dreifachen Rückfahrkamera bietet.

Außerdem soll das 6 Pro ein etwas größeres Display und eine höhere Auflösung sowie mehr RAM und eine größere Akkukapazität haben. Das Pixel 6 ist jedoch wahrscheinlich billiger als das 6 Pro, und die beiden Geräte werden in Bezug auf den Chipsatz die gleiche Hardware ausführen.

Wir werden diese Funktion aktualisieren, sobald offizielle Details bekannt werden. Vorerst können Sie alles über das Pixel 6 in unserem separaten Feature und das Pixel 6 Pro in einem anderen Feature lesen.

Schreiben von Britta O'Boyle. Ursprünglich veröffentlicht am 26 Kann 2021.