Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Google hat die Pixel-4-Familie mit dem Pixel 4a erweitert . Das Pixel 4a ist eine günstigere Pixel-Option, mit der Sie zu einem niedrigeren Preis auf diese Google-Telefonfunktionen zugreifen können.

Das Pixel 4 wurde im Oktober 2019 angekündigt. Was ist also der Unterschied zwischen dem alten Flaggschiff und dem neueren Modell? Wir bohren die Details durch, um alles zu enthüllen.

Preis und Verfügbarkeit

  • Pixel 4: 669 £
  • Pixel 4a: 349 £

Das Google Pixel 4 wurde im Oktober 2019 auf den Markt gebracht und ist ab 669 £ für die kleinere Version dieses Telefons erhältlich. das größere Pixel 4 XL kostet ab 829 £ (Preise gelten beim Start).

Das Pixel 4a wurde am 3. August 2020 mit einem Preis von 349 £ angekündigt, also etwa halb so teuer wie das Pixel 4.

squirrel_widget_317382

Design

  • Pixel 4: 147,1 x 68,8 x 8,2 mm, Glasrückseite, Schutzart IP68
  • Pixel 4a: 144 x 69,4 x 8,2 mm, Gehäuse aus Polycarbonat

Das Google Pixel 4 hat ein leicht überarbeitetes Design eingeführt, bei dem diese Kamera in das schwarze Quadrat in der Ecke verschoben wurde – bevor es in Mode war, aus Ihrer Kamera ein Designmerkmal zu machen.

Es ist eine hochwertige Konstruktion mit einem großartigen Milchglas-Finish sowie einer IP68-Wasserdichtigkeit, wie Sie es von einem Flaggschiff-Telefon erwarten würden. Das Pixel 4 ist das kleinere Modell, aber im Grunde das gleiche wie das Pixel 4 XL – das wir bei diesem Vergleich auslassen, da kein Pixel 4a XL auf den Markt kommt.

Das Pixel 4a hat ungefähr die gleiche physische Größe wie das Pixel 4, aber etwas kürzer. Das liegt an der Verwendung einer Lochkamera im Display und nicht an der breiteren Stirn des Pixel 4, in der Googles Soli-Technologie zur Gesichtserkennung und Entsperrung untergebracht war.

Das Pixel 4a verfügt auch über eine Polycarbonat-Konstruktion, ähnlich dem Pixel 3a, das wir 2019 gesehen haben . Aber der wahre Gewinn für das Pixel 4a besteht darin, diese Blenden zurückzudrängen, etwas, das Google in der Vergangenheit bei Pixel-Handys nicht wirklich getan hat. Zumindest von vorne sieht es einfach moderner aus.

Das Pixel 4a bietet auch eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, aber insgesamt sieht das Pixel 4 etwas hochwertiger aus und fühlt sich auch so an.

Anzeige

  • Pixel 4: 5,7 Zoll, 2280 x 1080 Pixel, 442 ppi, 90 Hz, OLED
  • Pixel 4a: 5,81 Zoll, 2340 x 1080 Pixel, 443 ppi, 60 Hz, OLED

Es gibt nicht viele Handys mit kleinerem Bildschirm, die heutzutage auf den Markt kommen, und das Pixel 4 war eine der Ausnahmen. Mit einem 5,7-Zoll-Bildschirm ist es kleiner als der Durchschnitt, wobei Telefone wie das "kleine" Samsung Galaxy S20 mit 6,1 Zoll kommen, also insgesamt größer sind.

Das Pixel 4 hat eine Auflösung von 2280 x 1080 Pixeln, was 442 ppi ergibt und es ist ein OLED-Display. Das bedeutet viele Details mit dicht gepackten Pixeln, die auf Leistung ausgelegt sind. Wir waren wirklich beeindruckt von diesem Display, als wir es getestet haben.

Es war auch eines der ersten Displays, das die Bildwiederholfrequenz auf 90 Hz erhöhte, obwohl Sie, wie wir zum Zeitpunkt des Tests sagten, kaum einen Unterschied bemerken werden. Aktualisierungsraten sind jetzt in aller Mode, manche Leute schwören darauf, manche tun sie als weiteres Gimmick ab.

Das Pixel 4a hält sich an 60Hz, hat aber auch ein OLED-Display. Die Auflösung beträgt 2340 x 1080 Pixel, was 443 ppi ergibt, also im Grunde die gleiche Erfahrung wie beim Pixel 4. Beides sind sicherlich großartige Displays und beide haben viel Tiefe und Pop in den Farben.

Hardware

  • Pixel 4: Qualcomm Snapdragon 855, 6 GB RAM, 2800 mAh Akku
  • Pixel 4a: Qualcomm Snapdragon 730G, 6GB RAM, 3120mAh Akku

Das Pixel 4 ist als Flaggschiff positioniert und wird als solches vom Qualcomm Snapdragon 855 angetrieben. Das ist jetzt veraltete Hardware, aber es ist immer noch in der Spitzenklasse von Qualcomm.

Es wird von 6 GB RAM unterstützt und obwohl viele Telefone jetzt mehr RAM bieten - in einigen Fällen 8 oder 12 GB - haben wir noch nie 6 GB RAM gefunden, das ein Telefon zurückhält, nicht wenn es mit guter Hardware und guter Softwareoptimierung gepaart ist.

Der 2800-mAh-Akku des Pixel 4 ist etwas klein und wir fanden, dass er in der Ausdauer ziemlich inkonsistent und ziemlich variabel ist. Sicherlich ist es keine große Kapazität, aber dann ist dies ein kleineres Telefon, also gibt es nicht die physische Größe für mehr.

Das Pixel 4a ist Qualcomm Snapdragon 730G mit 6 GB RAM und einer Akkukapazität von 3120 mAh. Das bedeutet, dass es weniger Leistung hat - es ist eher ein Mittelklasse- als ein Flaggschiff - aber es gibt hier immer noch viel Punch. Das Pixel 4a hat keine Probleme mit den neuesten Spielen und Apps und es ist durchweg ein flüssiges Erlebnis – so dass Sie kaum einen großen Leistungsunterschied zum Flaggschiff-Modell bemerken werden.

Es hat auch einen größeren Akku und während dies einen großen Schlag einstecken wird, wenn Sie Hardcore-Spiele darauf spielen, wird es in den meisten Fällen ziemlich leicht durch den Tag kommen.

Kameras

  • Pixel 4:
    • Haupt: 12,2 MP, f/1.7
    • Zoom: 16MP, f/2.4 2x
    • Selfie: 8MP, f/2.0
  • Pixel 4a:
    • Haupt: 12,2 MP, f/1.7
    • Selfie: 8MP, f/2.0

Das Pixel 4 nutzt die 12,2-Megapixel-Kamera von Google mit großer Wirkung und versorgt diesen Schnapper mit KI-Smarts. Es ist eine großartige Kamera mit starker Leistung bei schwachem Licht dank Nachtsicht, sie bietet Astrofotografie-Modus und großartige Porträtaufnahmen.

Auf dem Pixel 4 hat Google den optischen Zoom eingeführt, mit einem 2x-Objektiv, nicht der größte Zoom, aber immer noch eine nützliche Ergänzung. Die Frontkamera ist 8 Megapixel groß und bietet wieder gute Low-Light- und Portrait-Modi.

Effektiv kommt das Pixel 4a mit der gleichen Haupt- und Selfie-Kamera, vermisst jedoch den Zoom. Die Leistung ist sehr nah an der des Pixel 4, es bietet die gleichen Funktionen und die gleichen großartigen Ergebnisse. Wenn Sie auf der Suche nach Pixel-Kameraleistung sind, erhalten Sie alles vom Pixel 4a - es ist ein großartiges Erlebnis, das dem Flaggschiff entspricht.

squirrel_widget_168578

Zusammenfassen

Das Pixel 4 und das Pixel 4a liegen in vielen Bereichen extrem nahe beieinander. Das Pixel 4a bietet ein ähnliches Display- und Kameraerlebnis, das nur das Zoom-Angebot wirklich vermisst. Sie werden den Unterschied wirklich nicht bemerken, wenn Sie diese Telefone verwenden, abgesehen von der Kunststoffkonstruktion des Pixel 4a im Vergleich zum Glas des Pixel 4.

Der wirkliche Unterschied liegt daher in der Kernkraft und das war es auch schon. Nach unserer Erfahrung ist das auch kein großer Unterschied. Sicher, eines ist Flaggschiff-Klasse, aber im täglichen Gebrauch merkt man kaum einen Unterschied.

Das macht das Pixel 4a zum Telefon der Wahl - ansonsten ist es schwer zu sehen, wofür Sie Ihr Geld ausgeben.

Schreiben von Chris Hall.