Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Asus kündigte ein neues Telefon für Spiele im ROG Phone an . Das Gerät wurde auf der Computex in Taipeh angekündigt und wird mit Größen wie dem hervorragenden Razer Phone konkurrieren.

Das Asus ROG Phone verfügt über ein einzigartiges Kühlsystem sowie die Möglichkeit, Zubehör hinzuzufügen. Wie kann es dem Razer Phone mit seinem 120-Hz-Bildschirm und Dolby Atmos standhalten? Hier werden die Spezifikationen verglichen.

squirrel_widget_142537

Asus ROG Phone gegen Razer Phone: Design

  • Ähnliche Größen
  • Zusätzliches Zubehör für ROG Phone erhältlich

Das Asus ROG Phone verfügt über ein interessantes Design mit AirTrigger-Ultraschalltasten, die für schnelle Reflexe eine superleichte Berührung erfordern. Zwei dieser Schaltflächen befinden sich am linken Rand, während sich eine weitere am unteren rechten Rand befindet und jede angepasst werden kann.

Auf der rechten Seite des Geräts sowie unten befindet sich ein USB-Typ-C-Anschluss. Dies ist der Fall, wenn das ROG-Telefon im Querformat verwendet wird und aufgeladen werden muss, damit die Kabel nicht mehr im Weg sind. Hier wird auch das mitgelieferte AeroActive Cooler-Zubehör angeschlossen. Das ROG Phone misst 158,8 x 76,2 x 8,6 mm und wiegt 200 g.

Das Razer Phone hat ein eckigeres und wohl nicht so aufregendes Design. Es ist schlanker, eckiger und etwas weniger pingelig als das ROG Phone, aber es gibt weniger Optionen, wenn es um zusätzliches Zubehör geht.

Das Razer Phone ist in Größe und Gewicht dem ROG Phone sehr ähnlich. Es misst 158,5 x 77,7 x 8 mm und trifft mit 197 g auf die Waage.

Asus ROG Phone gegen Razer Phone: Anzeige

  • ROG größeres Display, HDR-Unterstützung
  • Razer höhere Auflösung
  • Razer schnellere Bildwiederholfrequenz

Das Asus ROG Phone verfügt über ein 6-Zoll-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2160 x 1080 Pixel für eine Pixeldichte von 402 ppi. Es hat ein Seitenverhältnis von 18: 9 und eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz mit einer Reaktionszeit von 1 ms Pixel für mobile Spiele.

Das ROG Phone unterstützt auch HDR und der Bildschirm ist mit der neuesten Version von Corning Gorilla Glass geschützt.

Das Razer Phone verfügt über ein etwas kleineres 5,7-Zoll-LCD-Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixel für schärfere 515 ppi. Das Standard-Seitenverhältnis beträgt 16: 9, und das LCD-Display bedeutet möglicherweise, dass die Farben nicht so druckvoll und lebendig sind wie auf dem ROG-Telefon.

HDR wird wieder unterstützt, aber das Razor Phone bietet dank des UltraMotion-Bildschirms eine schnellere Bildwiederholfrequenz als das ROG Phone bei 120 Hz. Corning Gorilla Glass 3 schützt das Display. Letztendlich kann die höhere Bildwiederholfrequenz von Razer zu einem flüssigeren Bildlauf führen und ist detaillierter, aber das ROG Phone-Display ist größer und beeindruckender.

Asus ROG Phone gegen Razer Phone: Hardware

  • ROG: Snapdragon 845, 8 GB RAM, 128/512 GB Speicher, 4000 mAh
  • Razer: Snapdragon 835, 8 GB RAM, 64 GB Speicher, microSD, 4000 mAh

Das Asus ROG Phone läuft auf der Qualcomm Snapdragon 845-Plattform mit Adreno 630-Grafik und 8 GB RAM. Es ist in 128 GB- und 512 GB-Speicheroptionen erhältlich, von denen keine microSD-Unterstützung bietet, und es gibt einen 4000-mAh-Akku, der schnelles Laden ermöglicht.

Das ROG Phone verfügt über zwei nach vorne gerichtete Stereolautsprecher mit einem intelligenten Verstärker und unterstützt 24-Bit-Hi-Res-Audio. Es gibt eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse und das ROG-Telefon verfügt neben den Ultraschall-AirTriggern über zwei USB-Typ-C-Anschlüsse. Ein GameCool-System ist ebenfalls an Bord, das die Thermik mit einem Kupferkopfspreizer und einer 3D-Dampfkammer verbessern soll, um Wärme vom SoC in den Körper zu übertragen.

Das Razer Phone läuft mittlerweile auf der etwas älteren Qualcomm Snapdragon 835-Plattform mit Adreno 540-Grafik und 8 GB RAM. Es sind nur 64 GB Speicher an Bord, aber das Razer Phone bietet microSD-Unterstützung für die Speichererweiterung und verfügt wie das Asus über einen 4000-mAh-Akku mit Unterstützung für schnelles Laden.

Das Razer-Telefon verfügt auch über zwei Stereo-Frontlautsprecher sowie zwei Verstärker und Dolby Atmos-Unterstützung. Letztendlich ist das neuere ROG-Telefon leistungsstärker und die gesamte Kühltechnologie sollte bedeuten, dass es länger härter gedrückt werden kann.

Asus ROG Phone gegen Razer Phone: Kameras

  • ROG: Zwei 12MP / 8MP-Rückfahrkameras
  • Razer: Zwei 12MP / 12MP Rückfahrkameras
  • Beide haben eine 8MP Frontkamera

Das Asus ROG Phone verfügt über eine Dual-Rückfahrkamera, die aus einer 12-Megapixel-Hauptkamera mit einer 8-Megapixel-120-Grad-Weitwinkelkamera besteht. Auf der Vorderseite befindet sich ein 8-Megapixel-Snapper.

Das Razer Phone verfügt außerdem über eine Dual-Rückfahrkamera, die aus zwei 12-Megapixel-Sensoren besteht, die beide über Autofokus verfügen. Der Weitwinkelsensor hat eine Blende von 1: 1,8, während der andere Sensor eine Blende von 1: 2,6 hat.

Die Frontkamera ist ein 8-Megapixel-Sensor mit festem Fokus und einer Blende von 1: 2,0.

Asus ROG Phone vs Razer Phone: Schlussfolgerungen und Preis

squirrel_widget_144724

Ein Preis für das Asus ROG Phone muss noch bekannt gegeben werden, während das Razer Phone £ 699 kostet.

Auf dem Papier hat das Asus ROG Phone Potenzial mit seinem interessanten und überlegten Design, zusätzlichem Zubehör, schnellem Prozessor und Kühlsystem. Das Razer Phone ist ein fantastisches Gerät mit einem Display, das einen reibungslosen Betrieb bedeutet, sowie einigen der besten Lautsprecher, die wir je in einem Smartphone gehört haben.

Wir werden diese Funktion aktualisieren, sobald wir das Asus ROG Phone vollständig überprüft haben, um Ihnen mitzuteilen, wie sich diese beiden Geräte im realen Gebrauch und nicht nur auf dem Datenblatt vergleichen lassen. In der Welt der Smartphones vergeht die Zeit schnell und es ist wahrscheinlich, dass das neuere Telefon die Gaming-Krone übernimmt.

Schreiben von Britta O'Boyle.