Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Honor stellte sein neuestes Smartphone, das Honor 10 , auf einer globalen Veranstaltung am 15. Mai vor. Das Gerät hat ein wunderschönes Finish und einige beeindruckende technische Daten, ist aber auch einer harten Konkurrenz ausgesetzt, insbesondere nach der Ankündigung des OnePlus 6 nur 24 Stunden später am 16. Mai.

Sowohl Honor als auch OnePlus sind dafür bekannt, leistungsstarke Hardware zu günstigeren Preisen anzubieten als Unternehmen wie Samsung und Apple. Aber wie vergleichen sie sich?

Wir haben die Ehre 10 gegen die OnePlus 6 eingesetzt, um die Unterschiede und Ähnlichkeiten zu erkennen.


Beste OnePlus 6 Angebote


Ehre 10 gegen OnePlus 6: Design

  • Ehre 10 kleiner und leichter
  • Beide haben gekerbte Anzeigen
  • Beide behalten die Kopfhörerbuchse
  • OnePlus 6 wasserdicht

Das Honor 10 hat dank der 15 Schichten 3D-Glas auf der Rückseite des Geräts ein auffälliges Finish. Es ist in Großbritannien in Phantom Blue und Glacier Grey erhältlich, wobei Phantom Blue die herausragende Option ist.

In der oberen linken Ecke befindet sich eine horizontal angeordnete Doppelrückfahrkamera, während das Honor-Logo unten am Gerät positioniert ist. Auf der Vorderseite des Honor 10 befindet sich fast der gesamte Bildschirm mit einer kleinen Kerbe oben und einem ovalen Fingerabdrucksensor unten. Das Honor 10 misst 149,6 x 71,2 x 7,7 mm, wiegt 153 g und hält die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse intakt.

Auch beim OnePlus 6 ist eine doppelte Rückfahrkamera vorhanden, die jedoch in einem vertikal angeordneten Format in der Mitte angeordnet ist. Unterhalb der Doppelkameraanordnung befindet sich auch ein Fingerabdrucksensor mit dem OnePlus-Logo darunter.

Das OnePlus 6 misst 155,7 x 75,4 x 7,75 mm und wiegt 177 g. Damit ist es etwas größer und schwerer als das Honor 10. Es verfügt auch über eine Glasrückseite mit drei verfügbaren Farboptionen und auch bei diesem Gerät gibt es eine Anzeigekerbe als 3,5mm Kopfhöreranschluss. Das OnePlus 6 ist jedoch auch wasserdicht, was das Honor 10 nicht ist.

Ehre 10 gegen OnePlus 6: Anzeige

  • Honor 10: 5,84 Zoll, LCD, Auflösung 2280 x 1080, 432 ppi
  • OnePlus 6: 6,28 Zoll, AMOLED, Auflösung 2280 x 1080, 401 ppi
  • Beide gekerbten Designs
  • Beide haben ein Seitenverhältnis von 19: 9

Das Honor 10 verfügt über ein 5,84-Zoll-IPS-LCD-Display mit einer Auflösung von 2280 x 1080 Pixel, was zu einer Pixeldichte von 432 ppi führt. Wie oben erwähnt, hat der Honor 10 oben im Display eine Kerbe und ein Seitenverhältnis von 19: 9, das dem des OnePlus 6 entspricht.

Das OnePlus 6 verfügt über ein 6,28-Zoll-Display, das größer ist als seine Vorgänger OnePlus 5T und OnePlus 5 . Wie oben erwähnt, weist es eine kleine Kerbe auf, wodurch das Seitenverhältnis auf 19: 9 gestiegen ist.

Im Gegensatz zu vielen Flaggschiff-Smartphones bietet das OnePlus 6 keine Quad HD- oder Quad HD + -Auflösung, sondern Full HD + mit einer Auflösung von 2280 x 1080 wie das Honor 10. Dies bedeutet, dass das OnePlus 6 ein 401ppi mit dem Honor 10-Paket bietet in ein paar Pixeln mehr pro Zoll, auch wenn sie für das menschliche Auge wahrscheinlich nicht wahrnehmbar sind - nur weil das OnePlus-Display größer ist.

Keines der beiden Geräte scheint mobile HDR zu unterstützen, obwohl beide durch Corning Gorilla Glass geschützt sind. Das Display des OnePlus 6 ist ebenfalls AMOLED, was satte, lebendige Farben und Schwarzschwarz bedeutet.

Ehre 10 gegen OnePlus 6: Hardware

  • Ehre 10: Kirin 970, 4 GB RAM, 128 GB Speicher, keine microSD, 3400 mAh Akku
  • OnePlus 6: SD845, bis zu 8 GB RAM, bis zu 256 GB Speicher, keine microSD, 3300 mAh

Der Honor 10 läuft auf dem Kirin 970-Prozessor, der in Großbritannien von 4 GB RAM und 128 GB Speicher unterstützt wird, während einige andere Regionen eine 6 GB RAM-Variante erhalten. Keines der Modelle bietet microSD-Unterstützung.

An Bord der Honor 10 befindet sich eine Akkukapazität von 3400 mAh, die über USB Typ C aufgeladen wird. Eine Aufladung ist ebenfalls verfügbar. Das Honor 10 ist auch eine Dual-SIM-Karte und verfügt über einen Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite unter dem Glas sowie eine Funktion zum Entsperren des Gesichts.

Der OnePlus 6 läuft auf der Qualcomm Snapdragon 845-Plattform, die entweder von 6 GB oder 8 GB RAM und bis zu 256 GB Speicher unterstützt wird, mit 64 GB und 128 GB Speicheroptionen. Wie das Honor 10 bietet keine der Varianten microSD.

In Bezug auf die Akkukapazität verfügt der OnePlus 6 über eine Kapazität von 3300 mAh. Der Fingerabdrucksensor befindet sich auf der Rückseite, die Gesichtsentriegelung ist ebenfalls an Bord und das OnePlus 6 ist auch mit Dual-SIM ausgestattet.

Ehre 10 gegen OnePlus 6: Kamera

  • Ehre 10: Duale Rückfahrkamera, 24MP und 16MP, KI-Technologie, 24MP Frontkamera
  • OnePlus 6: Dual-Rückfahrkamera, 16MP- und 20MP-Sensoren, 16MP-Frontkamera
  • Gesichtserkennungssoftware für beide

Die Honor 10 verfügt über eine Doppelkamera auf der Rückseite. Diese Kamera besteht aus einem 24-Megapixel-Monochromsensor und einem 16-Megapixel-RGB-Farbsensor. Beide haben eine Blende von 1: 1,8 und können dank der AI 2.0-Technologie über 500 Szenarien in 22 Kategorien in Echtzeit erkennen.

Die Frontkamera des Honor 10 ist ein 24-Megapixel-Sensor, der die 3D-Gesichtserkennung unterstützt, Gesichtsdetails optimiert und Gesichtspunkte auf dem Pixel erkennt. Es unterstützt auch Studiobeleuchtung und kann Bokeh-Effekte liefern.

Das OnePlus 6 ist außerdem mit einer Dual-Rückfahrkamera ausgestattet, die aus einem 16-Megapixel-Sensor und einem 20-Megapixel-Sensor gemäß OnePlus 5T besteht. OnePlus hat den Hauptsensor für das neue Gerät um 19 Prozent vergrößert und gleichzeitig OIS hinzugefügt.

Auf der Vorderseite verfügt das OnePlus 6 über einen 16-Megapixel-Sensor mit Unterstützung für die Face Unlock-Funktion des Unternehmens. In Kürze können Benutzer den Portrait-Modus auch für Selfies verwenden.

Ehre 10 gegen OnePlus 6: Software

  • Ehre 10: Android 8.1 mit EMUI 8.1
  • OnePlus 6: Android 8.1 mit OxygenOS

Das Honor 10 läuft auf Android mit der EMUI 8.1-Software des Unternehmens. Diese Software enthält Funktionen wie Easy Talk, die Hintergrundgeräusche in windigen Umgebungen reduzieren und beispielsweise das Flüstern für leise Gespräche erhöhen. Aber es sieht ganz anders aus und fühlt sich auch anders an als Android.

Auf dem OnePlus 6 wird Android 8.1 mit OxygenOS ausgeführt. Diese Software bietet OnePlus-spezifische Funktionen wie den Spielemodus, Gesten und Anpassungsoptionen und bietet dem Honor 10 eine andere Benutzererfahrung. OxygenOS sieht ein bisschen mehr wie Android aus, und es gibt den zusätzlichen Vorteil, dass OnePlus 6 bereits auf Android verfügbar ist P beta .

Ehre 10 gegen OnePlus 6: Preis und Fazit

  • Honor 10 kostet £ 399.99 SIM-frei
  • OnePlus 6 kostet ab £ 469 SIM-frei

Das Gerät von Honor ist etwas kleiner, mit einem kleineren, aber schärferen Display, einer Frontkamera mit höherer Auflösung und einer Dual-Rückkamera voller KI-Tricks. Es hat auch eine größere Batteriekapazität und es hat sicherlich ein ansprechendes Design.

Das OnePlus 6 bietet jedoch auch ein ansprechendes Design und verfügt über den neuesten Prozessor von Qualcomm unter der Haube, mehr RAM und Speicher als das Honor 10 sowie ein größeres Display. Es ist auch wasserdicht, obwohl es mindestens £ 50 mehr kostet.

Beide Geräte bieten Flaggschiff-Hardware mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Schreiben von Britta O'Boyle.