Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das OnePlus 9 Pro kostet in Großbritannien 829 £ (128 GB) , 1069 $ (256 GB) und 929 £ in Großbritannien, während das OnePlus 9 729 $ (128 GB) und 629 £, 729 £ (256 GB) kostet.

Das OnePlus 9 ist in Winter Mist, Arctic Sky und Astral Black erhältlich, während das OnePlus 9 Pro in Morning Mist, Forest Green und Stellar Black erhältlich ist. Beide neuen Telefone sind 5G-Handys, die auf der High-End-5-nm-Snapdragon 888-Plattform von Qualcomm basieren.

squirrel_widget_4335174

Das OnePlus 9 verfügt über einen flachen 6,55-Zoll-Bildschirm, während das OnePlus 9 Pro über ein gebogenes 6,7-Zoll-Display verfügt. OnePlus nennt diesen Bildschirm Fluid Display 2.0. Es handelt sich um ein LTPO-Display mit Unterstützung für eine variable Bildwiederholfrequenz zwischen 1 Hz und 120 Hz (mit einer ordentlichen Energieeinsparung laut OnePlus). Es unterstützt auch HDR 10+.

OnePlus 9 Pro kann mit 50 W Warp Charge 50 Wireless Charging (mit OnePlus eigenem maßgeschneidertem Ladegerät) in 43 Minuten drahtlos vollständig aufgeladen werden. Wenn Sie es einstecken, erhalten Sie eine Aufladung von 65 W (Warp C), was bedeutet, dass Sie in 29 Minuten aufladen können. Der Akku des OnePlus 9 Pro ist 4500mAh groß.

squirrel_widget_4335199

Beide Telefone verfügen über eine Kamerasoftware, die gemeinsam mit Hassleblad entwickelt wurde – obwohl die Sensoren erwartungsgemäß Sony-Einheiten sind. Sie können auf beiden Mobilteilen 4K-Videos mit 120 Bildern pro Sekunde und 8K-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde filmen.

Das OnePlus 9 Pro verfügt über eine 50 Megapixel 1/1,56 Zoll Sony IMX766 Sensor Ultra-Wide-Kamera und eine 48 Megapixel Hauptkamera mit einem speziell entwickelten 1/1,4 Zoll IMX789 Sensor.

Das OnePlus 9 hat auch die gleiche 50-Megapixel-Ultra-Wide-Kamera, aber einen etwas anderen 48-Megapixel-Sony IMX689-Hauptkamerasensor. Es ist die Kamera aus dem OnePlus 8 Pro .

OnePlus setzt zudem auf schnellen LPDDR5-RAM und UFS-3.1-Speicher – der Arbeitsspeicher bringt rund das 1,5-fache gegenüber dem Vorgänger mit sich.

Beste Amazon US Prime Day 2021 Deals: Ausgewählte Deals noch live

Schreiben von Dan Grabham. Ursprünglich veröffentlicht am 29 März 2021.