Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die riesigen Black Friday-Verkäufe sind zu mehr als nur dem Kampf im örtlichen Baumarkt geworden, um einen reduzierten Fernseher zu bekommen. Es ist jetzt eine Veranstaltung, die den größten Teil des Monats November umfasst, wobei sich ein Großteil der Rabatte auf die letzten zwei Wochen konzentriert.

In den letzten Jahren ist die Bedeutung des Black Friday für Online-Händler sprunghaft angestiegen. Einmal als "Cyber Monday" positioniert, ist der letzte Montag in der Realität fast irrelevant, da die meisten Deals seit mindestens einer ganzen Woche live sind - und oft länger.

Die Vorfreude auf den Black Friday ist Anfang 2021 gewachsen und wir sehen bereits Vorankündigungen von Angeboten: Wir haben bereits von Rabatten von Marken wie Oppo und OnePlus gehört, die Smartphone-Rabatte anbieten, und wir haben von Marken wie Arlo, TCL und . gehört Xiaomi - von denen einige bereits Flash-Sales über ihre eigenen Websites anbieten.

Gehen Sie diese Angebote jedoch mit Vorsicht an. Oppo wirbt damit, das Oppo Find X3 Pro mit einer Ersparnis von 9 Prozent anzubieten – es kostet also 999 Pfund. In der Vergangenheit war es jedoch nur für £ 849 erhältlich, sodass die Einsparungen, die Sie möglicherweise sehen, nicht wirklich die besten sind.

Das beste Smartphone 2022: Wir testen, bewerten und ranken die besten Handys, die es zu kaufen gibt

In einigen Fällen werden Sie feststellen, dass die Online-Preise nach oben getrieben sind, sodass es bei den Rabatten wie ein noch besseres Angebot aussieht.

Als Black Friday auf Black Friday beschränkt war, war es einfach abzuwarten und die Preise zu sehen und Ihre Entscheidung zu treffen. Aber je länger die Veranstaltung wird, desto schwieriger wird es, eine Kaufentscheidung zu treffen – die frühen Angebote sind möglicherweise nicht die besten Angebote, die im Laufe des Monats erscheinen. In den letzten Jahren haben wir erlebt, dass einige Einzelhändler die Preise angleichen, da die Preise sinken.

Das soll nicht heißen, dass der Black Friday kein großartiges Verkaufsereignis ist. In vielen Bereichen wird es große Rabatte geben und wir prüfen die Preise, um zu sehen, ob etwas wirklich ein Schnäppchen ist – und suchen nach den besten Preisen, die wir für Smartphones , Kopfhörer und Fernseher finden können .

Das Wichtigste, was Sie beim Einkaufen in Black Friday-Verkäufen beachten sollten, ist zu überlegen, was Sie tatsächlich kaufen müssen und ob Sie mit dem angebotenen Preis zufrieden sind. Für viele ist es vielleicht die beste Strategie, bis Mitte November zu warten.

Schreiben von Chris Hall. Bearbeiten von Adrian Willings.