Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Willkommen in unserem Leitfaden zu den besten Angeboten für das Sony Xperia XZ2. Das Sony Xperia XZ2 ist in den Farben Schwarz, Silber, Blau und Pink erhältlich. Einige davon sind seit Erscheinen des XZ3 in einigen Top-Angeboten enthalten.

Das Sony Xperia XZ2 ersetzte das Sony Xperia XZ1, das nach seiner Enthüllung im August 2017 kaum Zeit hatte, in die Regale zu gelangen, während das Sony Xperia XZ2 Compact im Wert von 549 GBP (ohne SIM-Karte) die gesamte Leistung seines größeren Stallkameraden bietet - jedoch in einem Formfaktor das ist deutlich kleiner.

Das Xperia XZ2 ist SIM-frei und bietet jetzt eine Ersparnis von 50 Euro zu einem Preis von 529 Euro. Wenn Sie sich für eine SIM-freie Option entscheiden, haben wir hier die besten Angebote nur für SIM- Karten zusammengefasst .

Im Folgenden finden Sie die besten Angebote für Mobiltelefone. Sie können auch unsere Preisvergleichs-Engine für Ihr ideales Angebot verwenden.

Die besten Angebote für Sony Xperia XZ2

Das führende Angebot für den XZ2 ist EE mit 27 GBP Cashback , 20 GB Daten für 31 GBP pro Monat (unbegrenzte Minuten und Texte). Dies hat 5 GB extra kostenlos , plus Apple Music für sechs Monate und BT Sport für drei. Siehe den Deal in Schwarz | Silber | Blau

Finden Sie das beste Xperia XZ2-Angebot für Sie

Sie haben noch keinen Deal gefunden, der zu Ihnen passt? Verwenden Sie unser Vergleichs-Widget, um Ihre Daten, Minuten, Vorlaufkosten und vieles mehr mithilfe unseres unten stehenden Vergleichstools herauszufiltern.

Die Aktualisierung von Sonys Flaggschiff ändert das Design dieser Telefone erheblich.

Sowohl die XZ2- als auch die XZ2-Kompaktkurve auf der Rückseite sind eine Verschiebung für das Sony-Design und etwas, das wir seit der Einführung des Xperia Z im Jahr 2013 nicht mehr gesehen haben. Mit dieser hinteren Kurve werden Kamera und Fingerabdrucksensor neu positioniert auch auf der Rückseite.

Die Kamera ist ein Highlight: Sony erweitert seine Motion Eye-Kamera mit gestapeltem Sensor um einen benutzerdefinierten Sensor, der gemeinsam mit Qualcomm entwickelt und in die Snapdragon 845-Plattform integriert wurde, die das Telefon mit Strom versorgt. Die Kamera bietet außerdem eine Super-Zeitlupe mit 960 Bildern pro Sekunde, die jetzt auch auf Full HD-Auflösung angehoben wird und das Angebot von Samsung im neuen Galaxy S9 übertrifft.

Schreiben von Rob Kerr und Dan Grabham.