Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Da Razer weiß, dass nicht alle Spieler Controller verwenden, ist er dabei, seine Tastatur- und Mauskombination für die Xbox freizugeben. Ja, eine Konsole, die Sie mit einer Tastatur spielen können. Wir gingen auf der CES 2019 hinter verschlossene Türen, um zu sehen, worum es geht.

Design

  • Drahtlose Tastatur, gepaart mit USB-Dongle (2,4 GHz drahtlos)
  • Mechanische Razer-Schalter mit Bewegung in voller Länge
  • Eingebaute weiche ergonomische Handballenauflage für Komfort
  • Einziehbare Platine mit Magnetmaus
  • Spezielle Xbox-Taste für den Menüzugriff
  • Kompatibel mit Xbox und PC

Razer ist im Kern eine Gaming- Marke, die dafür bekannt ist, Tastaturen mit mechanischen Tasten für lange Wege herzustellen - nichts von diesem flachen Schmetterlingsquatsch hier. Genau das bietet der Turret, einschließlich der Leuchttasten, die die gesamte Palette der Razer Chroma-Farbbeleuchtung nutzen.

In der Tat arbeitet Chroma dynamisch, wobei relevante Spiele bestimmte Spieltasten in bestimmten Farben hervorheben können, um Ihr Gameplay zu unterstützen. Ob es sich um gelbe Richtungstasten, grüne Specials oder einfach um die Farbe handelt, die je nach Lebenslinie Ihres Charakters von grün nach rot verblasst, es gibt jede Menge zukünftiges Potenzial.

Pocket-lint

Die Tastatur kann dank ihrer bequemen Handballenauflage bequem auf einen Schoß gelegt werden, sodass Sie nicht an einem Schreibtisch sitzen müssen, um zu spielen - der Turm öffnet auch das Sofaspiel. Sie müssen nicht zu einem Controller wechseln, wenn Sie die Menüs durchgehen möchten. Die Tastatur verfügt über eine dedizierte Xbox-Taste unter der Umschalttaste, die das Menü im Spiel aufruft und Sie bei Bedarf zum Launcher zurückbringen kann.

An der Seite der Tastatur befindet sich eine einziehbare Mausmatte, die durch Drücken eines Schalters darunter und Herausziehen auf den gewünschten Abstand freigegeben wird. Nun, es ist wirklich eher ein Mausbrett, da es ein starres Finish mit etwas Magnetismus hat, um zu verhindern, dass die Maus beim Verstauen abrutscht oder während des Spiels in einen Winkel bewegt wird. Der Magnet ist in der oberen rechten Ecke stark genug, um die Maus buchstäblich auf dem Kopf zu halten. Der Magnetismus auf dem Board selbst ist jedoch nicht so stark, sodass er die präzisen Mausbewegungen nicht beeinträchtigt.

Pocket-lint

Die Maus selbst verfügt über alle gewünschten Razer-Funktionen. Laut Razer liefert ein optischer 5G-Sensor 16.000 DPI und eine Auflösungsgenauigkeit von 99,4 Prozent. Die Maustasten sind ebenfalls mechanisch und werden für bis zu 50 Millionen Klicks gemessen, um ein solides Feedback und eine lange Lebensdauer zu gewährleisten. Es fühlte sich für uns gut an.

Performance

  • Eingebauter Tastaturakku, bis zu 40 Betriebsstunden pro Ladung
  • USB-C-Aufladung der Tastatur, ca. 4 Stunden zum Aufladen
  • Der Mausakku bietet eine Betriebsdauer von 7 Stunden und das Aufladen über Micro-USB

Um die Tastatur an die Xbox anzuschließen, müssen Sie den mitgelieferten USB-Dongle an die Konsole anschließen, die drahtlos mit 2,4 GHz über die Wellen kommuniziert. Dies kann auch auf dem PC verwendet werden und bietet Spielern, die beide Plattformen verwenden, eine größere Vielseitigkeit.

Pocket-lint

Da die Tastatur jedoch drahtlos ist, kann sie während der Verwendung von keinem Ort aus Strom beziehen. Glücklicherweise kann ein eingebauter Akku bis zu 40 Stunden aufladen, was wahrscheinlich weniger - eher 30 Stunden - ist, wenn Sie alle wichtigen Beleuchtungen mit voller Helligkeit betreiben.

Das Aufladen ist einfach genug, aber laut Razer dauert es vier Stunden, bis der USB-C-Anschluss wieder zu 100 Prozent erreicht ist. Wir möchten lieber schnell aufladen, besonders wenn das Spielbrett leer ist und Sie daran interessiert sind, für eine zusätzliche Stunde oder so wieder ins Spiel zu kommen.

Die Maus verwendet auch einen eigenen Akku mit einer geringeren Lebensdauer als die Tastatur, was wenig Sinn macht. Es wird auch über einen Micro-USB-Anschluss vom Tastaturgehäuse selbst aufgeladen, was angesichts des USB-C-Anschlusses für das Board selbst nicht als gemeinsames Denken erscheint. Warum nicht einfach die Mausplatine in ein kabelloses Ladegerät integrieren? Dann könnten Sie sich niemals Sorgen machen, dass Sie die Maus aufladen müssen, um dieses Problem zu beseitigen.

Pocket-lint

Trotzdem sind 40 Stunden genug, und wenn Sie das tun, was Schlaf heißt, ist es kein Problem, jede Nacht aufzuladen.

Erste Eindrücke

Der Razer Turret bringt etwas auf die Konsole, das wir noch nie gesehen haben. Dafür werden sich viele Spieler von Spezialtiteln als Punsch freuen. Es ist ein großartiges Produkt, das dank der speziellen Schaltfläche gut gemacht und in Xbox integriert ist. Der einzige Kritikpunkt, den wir haben, ist das Fehlen eines kabellosen Ladens für die Maus, um die beiden Arten von Ladekabeln zu eliminieren, die in der Verpackung enthalten sind.

Die Razer Turret-Tastatur und -Maus wird im ersten Quartal 2019 (wir denken an März) zum Preis von 249,99 USD oder 249,99 GBP in Großbritannien eingeführt .

Schreiben von Mike Lowe.