Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Roccat Burst Pro Air ist eine leichte Gaming-Maus, die hervorragende Funktionen in einem kompakten Rahmen vereint - und das zu einem vernünftigen Preis.

Mit dieser Maus hat Roccat das kabelgebundene Burst-Modell mit kabellosen Funktionen ausgestattet.

Sie sieht gut aus, aber wie sieht es beim Spielen aus?

Wir haben ein paar Wochen lang mit dieser Maus gespielt und gearbeitet, um Ihnen unsere Meinung mitzuteilen.

Unsere Kurzfassung

Die Burst Pro Air ist eine weitere großartige Maus von Roccat. Hier gibt es viel zu mögen, einschließlich einer langen Akkulaufzeit, einer soliden drahtlosen Verbindung, reaktionsschnellen und präzisen Schaltern und vielem mehr.

Sie ist etwas kleiner, als wir es gerne hätten, aber sie ist trotzdem komfortabel und leistungsfähig. Außerdem liegt sie gut in der Hand und ist schön anzusehen.

Wir haben es sehr genossen, mit ihr zu spielen und fanden, dass sie durchweg reaktionsschnell und präzise ist.

Es gibt hier viel zu mögen und sehr wenig zu meckern, so dass wir die Burst Pro Air auf jeden Fall empfehlen können.

Seien Sie sich nur bewusst, dass sie Sie wahrscheinlich nicht umhauen wird - dies ist eher eine Option, die in allen wichtigen Bereichen gleichbleibend gute Leistungen erbringt, ohne in irgendeinem Bereich klassenführend zu sein.

Roccat Burst Pro Air Test: Übertrifft sein Gewicht

Roccat Burst Pro Air Test: Übertrifft sein Gewicht

4.0 Sterne
Vorteile
  • Leichter Rahmen ohne Löcher
  • Schnelles Laden
  • Angemessene Akkulaufzeit
  • Große Seitentasten
  • Sieht fantastisch aus
  • Scheint nicht schmutzig zu werden
Nachteile
  • Nicht so komfortabel wie die Roccat Kone XP

squirrel_widget_6816402

Kabelloser Komfort

  • Duale 2,4-GHz- und Bluetooth 5.2-Konnektivität in Gaming-Qualität
  • Bis zu 100 Stunden Akkulaufzeit mit einer einzigen Ladung
  • Abnehmbares Phantom Flex-Kabel mit USB-C-Schnellladefunktion
  • Schnelles Aufladen (5 Stunden in 10 Min.)
  • 1,8 m langes, flexibles, abnehmbares Kabel

Es spricht viel für kabellose Freiheit. Die Roccat Burst Pro Air bietet genau das, indem sie den Nutzern die Möglichkeit bietet, eine 2,4-GHz- und Bluetooth 5.2-Dual-Konnektivität in Gaming-Qualität zu nutzen. Der mitgelieferte Dongle sorgt für eine solide Verbindung mit niedriger Latenz zu deinem Gaming-PC und eine zuverlässige Reaktionszeit. Außerdem ist sie Nvidia Reflex-kompatibel, sodass du sicher sein kannst, dass sie über einen hochwertigen Sensor und niedrige Latenzzeiten verfügt.

In der Tat fanden wir sie während unserer Gaming-Sessions absolut zuverlässig, ohne Verzögerungen oder Probleme, die uns einen Schuss verpassen ließen oder uns frustrierten.

Pocket-lintRoccat Burst Pro Air Testbericht Foto 1

Roccat behauptet, dass die Burst Pro Air eine Akkulaufzeit von bis zu 100 Stunden hat, obwohl wir festgestellt haben, dass sie diese Angabe nicht ganz erreicht.

Wie immer bei Fragen zur Akkulaufzeit kommt es jedoch darauf an, wie Sie das Gerät verwenden. In diesem Fall können die Helligkeit der RGB-Beleuchtung und die Anpassungen der Akku-Einstellungen in der Swarm-Software von Roccat dazu beitragen, die Laufzeit zu verlängern.

Das ist ein kleiner Nachteil, aber die gute Nachricht ist, dass die Maus über eine Schnellladefunktion verfügt. Wenn also der Saft zur Neige geht, können Sie in nur 10 Minuten nach dem Einstecken weitere fünf Stunden Energie erhalten. Das im Lieferumfang enthaltene Phantom Flex-Kabel ist außerdem sehr flexibel und flexibel, so dass es beim Spielen nicht zwickt und zwackt.

Pocket-lintRoccat Burst Pro Air Bewertung Foto 18

Angemessenes Gewicht für eine kabellose Maus

  • Wasser- und staubabweisendes Bionic-Gehäuse
  • Wärmebehandelte reine PTFE-Gleiter, die für eine sanftere Bewegung abgestimmt sind
  • Leichte, symmetrische Form für Komfort und Leistung

Wie die anderen großen Gaming-Marken ist auch Roccat sehr daran interessiert, die Mäuse leicht zu halten. Glücklicherweise tut das Unternehmen dies, ohne in anderen Bereichen Kompromisse einzugehen.

Im Gegensatz zu anderen superleichten Mäusen, die wir ausprobiert haben, sind diese Löcher bei der Burst Pro Air jedoch nicht für die Luft zugänglich. Stattdessen hat sie eine dünne, aber robuste "bionische" Hülle, die die Löcher zwar sichtbar, aber nicht spürbar macht.

Sie brauchen sich also keine Sorgen zu machen, dass die Maus verstaubt, schmutzig oder kaputt geht, weil Dinge hineingelangt sind, die nicht hineingehören.

Dennoch sind kabellose Mäuse etwas schwerer als ihre kabelgebundenen Gegenstücke, was auf die mitgelieferte Batterie und den darin verborgenen Funksender zurückzuführen ist. Wir haben schon leichtere Mäuse verwendet, aber mit nur etwas mehr als 80 g ist die Burst Pro Air kein Schwergewicht.

Außerdem gefällt uns, dass das Bionic-Gehäuse ziemlich staub- und feuchtigkeitsresistent zu sein scheint. Wir haben das weiße Modell jeden Tag stundenlang benutzt, und es gibt keine Anzeichen dafür, dass es schmutzig wird oder durch Öl oder Schweiß beschädigt wird. Es sieht immer noch so gut aus wie damals, als es aus der Verpackung kam.

Pocket-lintRoccat Burst Pro Air Bewertung Foto 13

Klein, aber bequem

  • Symmetrische Form
  • Große Seitenknöpfe
  • Roccat Owl-Eye 19K optischer Sensor
  • 50g Beschleunigung, 400 IPS Tracking-Geschwindigkeit
  • Einstellbare Abhebedistanz

Die Roccat Burst Pro Air wird mit ihrer symmetrischen Form angepriesen, was bedeutet, dass sie für Rechts- und Linkshänder gleichermaßen gut geeignet ist. Und das könnte sie auch, aber die Seitentasten befinden sich auf der linken Seite, also macht daraus, was ihr wollt.

Was die Größe angeht, so ist sie bei weitem nicht die größte Maus, die wir getestet haben, aber auch nicht die kleinste. Wir sind der Meinung, dass sie für Krallengreifer eine Freude ist, und auch für Spieler mit kleinen Händen ist sie sehr angenehm zu bedienen. Für Spieler mit massiven Händen würden wir jedoch raten, sich anderweitig umzusehen.

Aber auch wenn es sich nicht an jeden Handtyp anpassen lässt, haben wir viel Gutes über das Design zu sagen.

Die seitlichen Tasten sind schön groß, was wir sehr schätzen. Der Burst Pro Air verwendet außerdem das optische Titan Switch Setup, was bedeutet, dass Sie sich auf eine präzise Betätigung mit bis zu 100 Millionen Klicks verlassen können. Die Software verfügt sogar über Debounce-Einstellungen, so dass Sie auch das optimieren können, wenn Sie sich Sorgen machen, dass Doppelklick-Probleme in Zukunft ein Problem sein könnten.

Pocket-lintRoccat Burst Pro Air Bewertung Foto 8

Auf der Unterseite befinden sich zwei wärmebehandelte reine PTFE-Gleiter. Es handelt sich dabei um angenehm glatte Gleiter, die dafür sorgen, dass die Maus leicht auf Ihrer Mausunterlage gleitet. Die Gleitschuhe sind außerdem leise und kratzfrei, was sehr angenehm ist.

Darunter befindet sich eine Ablage für den USB-Dongle, wenn er nicht gebraucht wird, sowie eine Taste zum Umschalten zwischen Mausprofilen. Es gibt fünf integrierte Speicherprofile, die Sie anpassen und speichern können, und zwischen denen Sie mit dieser Taste einfach wechseln können. Dabei ändert sich auch kurz die Farbe der RGB-Beleuchtung, sodass Sie auf einen Blick sehen können, welches Profil Sie verwenden.

Auf der Oberseite der Maus befindet sich eine DPI-Taste, mit der Sie zwischen fünf verschiedenen DPI-Stufen wechseln können, die Sie in der Software bis hin zu 19.000 einstellen können. Wir finden es gut, dass Sie diese Einstellung ändern können, so dass Sie auch nur zwei oder drei Stufen haben, wenn Sie das bevorzugen.

Pocket-lintRoccat Burst Pro Air Bewertung Foto 3

Angenehmes RGB

  • 4 AIMO-RGB-Beleuchtungszonen

Der Burst Pro Air verfügt über eine raffinierte, etwas zurückhaltende RGB-Beleuchtung. Es gibt vier Hauptbeleuchtungszonen, die in der Maus verborgen sind - einige auf jeder der Haupttasten, dem Mausrad und auch auf der Rückseite. Diese Beleuchtung scheint auch dezent durch den bionischen Rahmen und die Unterseite. Es ist schön diffus und angenehm, auch wenn es nichts mit dem großartigen Aussehen der Roccat Kone XP zu tun hat.

Die Helligkeit, die Farben und die Effekte können in der Software eingestellt werden, und die Verringerung der Helligkeit - wie wir oben erwähnt haben - hilft, die Akkulaufzeit zu sparen. Uns gefallen die verschiedenen Einstellungen in Bezug auf RGB. Sie können jede Zone einzeln anpassen oder die gesamte Maus mit Effekten versehen. Die intelligente AIMO-Beleuchtung ist jedoch unser Lieblingsmodus, mit einer subtilen Beleuchtung, die sich im Laufe des Tages organisch verändert.

Software-Steuerung

Die Burst Pro Air lässt sich über die Swarm-Software von Roccat steuern. Hier gibt es Steuerelemente für alle möglichen Dinge - Anpassung der Lift-Off-Distanz, Optimierung der Entprellzeit, Einstellung der DPI-Stufen und vieles mehr.

Eines unserer Lieblingsprodukte von Roccat sind die Easy-Shift-Einstellungen, mit denen Sie den Maus- und Tastaturtasten zusätzliche Aktionen hinzufügen können.

Es gibt hier zwar nicht so viele Tasten wie bei der Kone XP, aber Sie können diese Einstellungen und weitere Tastenfunktionen nach Belieben anpassen.

Zur Erinnerung

Die Roccat Burst Pro Air ist eine leichte Gaming-Maus, die hervorragende Funktionen in einem kompakten Gehäuse vereint - und das zu einem vernünftigen Preis.

Schreiben von Adrian Willings.