Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das britische Ingenieurbüro Dyson ist vielen für seine Staubsauger bekannt. Diese farbenfrohen Staubfeger aus Kunststoff sind jedoch bei weitem nicht die einzigen Produkte in ihrem Portfolio.

Nach dem Einstieg in den Haarpflegebereich mit dem hervorragenden Supersonic-Haartrockner im Jahr 2016 und einigen Jahren später mit dem fantastischen Airwrap-Styler hat Dyson nun den nächsten logischen Schritt mit dem Corrale-Haarglätter getan.

Ist der Dyson Corrale Haarglätter mit flexiblen Platten, schnurloser Technologie, einem Premium-Design und einem hohen Preis für GHD geeignet?

Premium Design

  • Abmessungen: 292 x 45 x 41 mm / Gewicht: 561 g
  • Oberflächen: Schwarzes Nickel und Fuschia, Lila und Schwarz

Mit ähnlichen Designmerkmalen wie der Dyson Airwrap-Styler und der Dyson Supersonic-Haartrockner sieht der Corrale-Haarglätter wie ein überlegenes Paar Eisen aus, mit dem typischen industriellen Look, den wir von Dyson-Haarpflegeprodukten erwarten.

Pocket-lint

Alles, von der schönen Samt-Tragetasche / Heizmatte und dem schweren Ladeständer bis hin zur klobigen runden Barre und dem einfachen OLED-Display, macht den Haarglätter Corrale zu einem entzückenden Design.

Und das ist, bevor Sie sich mit der kabellosen Technologie, dem 360-Grad-Magnetladegerät, den flexiblen Platten selbst - mehr dazu in einer Minute - und den drei Heizoptionen befassen, die in den Funktionen dieses Haarglätters enthalten sind.

Auf der Vorderseite des Corrale (oder auf einer Seite, wenn er nicht auf dem Ständer steht) befindet sich das kleine OLED-Display mit den drei Temperatureinstellungen - 165 ° C (330 ° F), 185 ° C (365 ° F) und 210 ° C (410 ° F) - und der Batterieanzeige Sobald Sie die gewünschte Temperatureinstellung ausgewählt haben. Unterhalb des Displays befinden sich physische Plus- und Minus-Tasten zum Erhöhen oder Verringern der Temperatur sowie eine Ein- / Aus-Taste. Der verschiebbare Sicherheitsverriegelungsmechanismus sitzt dann unter dem Netzschalter.

Auf der Rückseite (oder der anderen Seite) des Corrale befindet sich ein Flugzeugsymbol, das den cleveren Schalter hervorhebt, den Sie hochziehen können, um die Batterie für den flugsicheren Modus auszuschalten. Sehr praktisch für Reisende, obwohl es etwas schwächer ist als wir erwartet hatten. Sie müssen auch Ihre Hand zwischen die Teller legen, um sie zu lösen, damit Sie sicherstellen können, dass sie kalt sind.

Pocket-lint

Trotz des insgesamt hochwertigen Designs ist der Corrale-Haarglätter riesig - deutlich größer und schwerer als unsere älteren GHDs. Das Produkt von Dyson ist außerdem über 250 g schwerer als das neueste Eisenpaar von GHD, das Platinum Plus. Das heißt, wo Dyson Noten für den Großteil des Corrale verliert, macht es an Leistung wieder wett - weil der Corrale in Bezug auf seine Ergebnisse wirklich etwas ganz Besonderes ist.

Wie unterscheidet sich die Corrale-Technologie?

  • Drei Temperatureinstellungen: 165 ° C (330 ° F), 185 ° C (365 ° F), 210 ° C (410 ° F)
  • Intelligente Wärmesteuerung zur Aufrechterhaltung einer konstanten Temperatur
  • Platten aus Magnesiumkupferlegierung
  • Automatische Abschaltung bei 10min

Wie erzielt der Dyson Corrale großartige Ergebnisse? Sieben Jahre in der Herstellung (und eine Investition von 25 Mio. GBP) ist es keine Überraschung, dass der Dyson Corrale-Glätteisen eine Menge Technologie enthält. Was überrascht, ist, dass das Unternehmen nicht den gleichen Luftstromweg wie der Airwrap-Styler eingeschlagen hat.

Stattdessen entschied man sich für Wärme- und flexible Platten, die mit einer Magnesium-Kupfer-Legierung beschichtet waren. Jede der 15-teiligen Platten ist so bearbeitet, dass sie flexibel sind und gleichzeitig genügend Druck ausüben, um das Haar über seine gesamte Länge gleichmäßig zu klemmen und zu stylen. Jede Platte ist außerdem präzise auf 65 Mikrometer bearbeitet - die Breite eines menschlichen Haares - und die Kanten sind beschichtet, um ionisierende Eigenschaften zu erzielen, die die statische Aufladung reduzieren.

Pocket-lint

Der Flex ist nicht sehr auffällig - drücken Sie mit dem Finger auf die Platten und sie klicken und bewegen sich - aber wir sprechen hier nicht von Flexibilität wie dem Pingen eines Plastiklineals. Es ist ein subtiler Flex, die Idee ist, dass er sich um Ihr Haar biegt, um den gesamten Abschnitt zu erfassen, einschließlich dieser Whispy Bits, was theoretisch bedeutet, dass Sie jeden Abschnitt nur einmal durchgehen müssen.

Konkurrenten wie GHD verwenden die Keramikplattentechnologie, bei der nur Wärme verwendet wird, um die Haarbindungen aufzubrechen, um sie zu stylen, und nicht die kombinierte Methode von Wärme und Spannung nach Corrale.

Oft müssen Sie ein paar Mal mit einem Paar Glätteisen aus Keramik über dieselbe Haarpartie gehen, bevor Sie einen super glatten Effekt erzielen, da Keramikplatten traditionell an Wirksamkeit verlieren, wenn Sie sich über das Haar bewegen, wodurch das Haar stärker geschädigt wird als das Haar über einen längeren Zeitraum mehr Hitze ausgesetzt. Herkömmliche Haarglätter ziehen auch an Ihrem Haar und schnappen empfindliche Enden, während die flexiblen Platten des Corrale dies nicht tun.

Pocket-lint

Wie der Dyson Airwrap verfügt auch der Corrale-Haarglätter über eine intelligente Wärmesteuerung. Wenn der Airwrap die Temperatur jedoch 50 Mal pro Sekunde überprüft, verdoppelt der Corrale diese Temperatur und überprüft sie 100 Mal pro Sekunde, um sicherzustellen, dass die von Ihnen angegebene Temperatur nicht überschritten wird einstellen.

Last but not least verfügt der Corrale über eine 10-minütige automatische Abschaltfunktion - sehr nützlich für diejenigen von uns, die das Haus in Eile verlassen und sich auf halber Strecke fragen, ob diese Glätteisen das Haus verbrennen werden Nieder. Komm schon, wir haben es alle geschafft.

Akku-Akkuleistung

  • Vierzelliger Lithium-Akku, wird in 70 Minuten aufgeladen
  • 30 Minuten kabelloser Gebrauch (bei 185 ° C)
  • 4,34 Meter Kabel (wenn verkabelt)

Der Dyson Corrale Haarglätter kann schnurlos oder schnurgebunden verwendet werden. Kabelfrei ist hier offensichtlich die große Geschichte, die die Irritation von Steckern und Kabelgewirr aus der Gleichung herausnimmt (obwohl das 360-Grad-Magnetkabel des Corrale bequemer ist als andere, die wir versucht haben, insbesondere beim Eisstockschießen).

Dyson behauptet, dass der vierzellige Lithium-Ionen-Akku des Corrale-Haarglätters etwa 30 Minuten hält, was wir als ziemlich zutreffend empfunden haben, obwohl wir sagen würden, dass Sie bei der niedrigsten Temperatureinstellung noch ein paar Minuten Zeit haben würden.

Pocket-lint

Wir haben die mittlere Temperatureinstellung (185 ° C) für unser Haar verwendet, da es dick, grob und lang ist. Zum Glück ging uns während des Testzeitraums beim Testen der kabellosen Funktionen zu keinem Zeitpunkt die Batterie aus - was ein Bonus war, da unser ungestyltes Haar nicht unser bestes Aussehen ist, so dass halb und halb ziemlich schrecklich wäre .

Bei der Einstellung der mittleren Temperatur - die mit der vom GHD Platinum Plus angebotenen Option für eine einzelne Temperatur identisch ist - sind etwa 30 bis 35 Minuten eine sichere Sache, während bei der höchsten Temperatureinstellung Sie in 25 Minuten fertig sein müssen, wenn Sie dies tun will nicht einstecken.

Wenn Sie den Corrale mit dem sehr beruhigenden Magnetmechanismus anschließen - entweder am Ständer oder an den Glätteisen selbst -, werden sie in 70 Minuten vollständig aufgeladen, oder Sie werden in 40 Minuten zu 90 Prozent aufgeladen, wenn Sie verzweifelter sind.

Pocket-lint

Natürlich benötigen Sie nicht immer die kabellosen Funktionen. Wenn Sie zu Hause sind, schließen Sie wahrscheinlich die Corrale-Glätteisen an, wenn Sie eine längere Styling-Sitzung planen, z. B. Eisstockschießen.

Schnurlos ist sicherlich praktisch, wenn Sie sich nicht in der Nähe eines Steckers befinden, z. B. bei einem schnellen Wechsel von Tag zu Nacht in einem Restaurantbad oder bei einer schnellen Reparatur im Auto. Selten vielleicht, aber immer noch mehr als mögliche Szenarien.

Hervorragende, schnelle Ergebnisse

Wenn es um das Styling geht, ist der Dyson Corrale Haarglätter genau wie der Airwrap absolut hervorragend. Unser Haar fühlt sich deutlich gesünder und glänzender an und sieht auch so aus, als wenn wir unsere älteren GHD-Eisen verwendet hätten - und wir fanden, dass der geglättete Stil nahe genug blieb, bis wir unser Haar das nächste Mal wuschen, ohne dass wir darüber nachdenken mussten.

Pocket-lint

In 90 Prozent der Fälle war es genug, einmal über die Haarpartie zu gehen, während die Corrale und die anderen 10 Prozent nur zweimal dauerten - was tatsächlich einige Zeit in Anspruch nahm, um sich daran zu gewöhnen, da wir es so gewohnt waren, dieselbe Haarpartie mehrfach zu durchlaufen Zeiten, um den gewünschten Look zu erzielen. Dies bedeutete, dass wir es geschafft haben, unsere Haare in 15 Minuten zu machen - das ist die Hälfte der Zeit im Vergleich zu unseren aktuellen Glätteisen (ja, wirklich).

Auch bei der Verwendung des Corrale haben sich unsere Haare nicht verfangen oder gerissen, egal ob sie sich glätten oder kräuseln, was sehr wichtig ist. Wir können nicht sagen, ob unser Haar "bis zu 50 Prozent weniger geschädigt" ist, wie Dyson behauptet, aber es fühlt sich auf jeden Fall so an.

In Bezug auf das Locken machen die Corrale-Haarglätter einen tollen Job, obwohl das Gewicht des Corrale beim Glätten nicht spürbar ist, aber beim Locken für uns (wir haben jedoch viele Haare). Der glatte, abgerundete Außenlauf sorgt auch für ein gutes lockiges Finish, selbst wenn wir uns immer noch für den Airwrap entscheiden würden, um einen federnden Föhn-Look zu erzielen.

Pocket-lint

Die Corrale-Glätteisen heizen sich schnell auf - etwa 35 Sekunden auf 165 ° C, gefolgt von weiteren 10 bis 15 Sekunden pro Temperatureinstellung - und ein praktischer Piepton zeigt an, wann sie bei der von Ihnen ausgewählten Temperatur einsatzbereit sind.

Sie können auch beobachten, wie die Anzeige auf dem OLED-Display ansteigt, und die Batterieanzeige auf dem Display ist hilfreich, um zu wissen, wie lange Sie diesen Stil ausführen müssen.

Erste Eindrücke

Der Dyson Corrale Haarglätter ist in vielerlei Hinsicht fantastisch. Die Styling-Leistung ist phänomenal und liefert ein glattes und glattes Finish, sowohl gerade als auch gekräuselt. Das kabellose Design ist sehr nützlich, auch wenn Sie es nicht ständig verwenden. Drei Temperatureinstellungen sind ebenfalls praktisch, und wir lieben das OLED-Display, den Ladeständer und die Tatsache, dass wir nur einmal über Haarpartien gehen mussten, um unser Haar zu sparen - und unsere Zeit.

Diese großartigen Eigenschaften haben jedoch einen hohen Preis - das GHD Platinium Plus kostet etwa die Hälfte. Das Dyson-Design ist zwar hochwertig, aber aufgrund seiner Batterie und Technologie, die für längere Styling-Sitzungen mühsam werden können, auch ziemlich groß und schwer.

Wenn Ihr Budget es zulässt, werden Ihre Haare Sie für den Kauf des Corrale lieben. Es ist ein fantastischer Glätteisen, der seine Versprechen einhält und unser Haar in kürzerer Zeit glatter und seidiger aussehen lässt als gewöhnlich.

Schreiben von Britta O'Boyle.