Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die NZXT Function MiniTKL ist die erste richtig kompakte mechanische Tastatur des Unternehmens, die mit einigen großartigen Funktionen aufwartet.

NZXT hat eine Tastatur auf den Markt gebracht, die nicht nur gut aussieht, sondern auch vor dem Kauf angepasst werden kann und in verschiedenen Varianten erhältlich ist. Es gibt ein Modell in voller Größe, eine Standard-TKL und die winzige, kompakte MiniTKL, die einen TKL-Rahmen in ein Gehäuse packt, das eher mit einer 65%-Tastatur vergleichbar ist.

Das ist aber noch nicht alles, denn sie bietet viel mehr als das, was man normalerweise von einer großen Gaming-Marke bekommt. Sie verfügt über ein Standard-Layout für die untere Reihe, Hot-Swap-Schalter, RGB-Beleuchtung pro Taste, Onboard-Profile und -Beleuchtung und vieles mehr.

Aber taugt er auch im Einsatz? Wir haben mit ihr gespielt, um das herauszufinden.

Unsere Kurzfassung

Die NZXT Function MiniTKL steckt voller Überraschungen. NZXT hätte halbherzig in den Tastaturmarkt einsteigen können, aber dieser Versuch ist fantastisch. Es ist eine großartig aussehende Tastatur, komfortabel und fähig, aber sie bietet auch viel mehr, als man auf den ersten Blick sieht.

Uns gefällt sehr, dass sie mehr Optionen und Funktionen als viele andere Tastaturen bietet, ohne dass der Preis verrückt ist. Einfache Dinge wie hot-swap-fähige Tastenschalter, Onboard-Profile, RGB pro Taste und vieles mehr machen diese Tastatur zu einem echten Hingucker.

NZXT Function MiniTKL Testbericht: Kompakte Brillanz der Tastatur

NZXT Function MiniTKL Testbericht: Kompakte Brillanz der Tastatur

4.5 stars - Pocket-lint recommended
Vorteile
  • Interessantes Layout und Design
  • Onboard-Speicher für vier Profile
  • Leicht einstellbare Beleuchtung
  • Hot-Swap-fähiges Design für 3- und 5-polige Schalter
Nachteile
  • Die Tasten auf der linken Seite sind zu leicht zu drücken

squirrel_widget_6740520

Erfreulich gut aussehend

Die NZXT Function MiniTKL fällt sofort auf - sie ist eine gut aussehende Tastatur mit viel Charme.

Das von uns getestete Modell verfügt über eine weiße Deckplatte, die die RGB-Beleuchtung der einzelnen Tasten schön in Szene setzt. Diese Tastatur wird standardmäßig mit ABS-Tastenkappen geliefert - natürlich nicht so schick wie PBT, aber immer noch gut genug, um bequem darauf zu tippen und die RGB-Beleuchtung durchscheinen zu lassen.

Für diese Beleuchtung gibt es vier integrierte Profile, zwischen denen man mit der FN-Taste und den Tasten F1, F2, F3 und F4 wechseln kann. Dazu gehören einige schöne Standardbeleuchtungen - und auch reaktive Effekte. Wenn Sie mehr wollen, können Sie mehrere Effekte über NZXT Cam ausprobieren, und die Dinge werden dort wirklich angenehm, da Sie eine Standardebene und eine reaktive Ebene darüber einstellen können.

Außerdem gibt es vier integrierte Profile, die Sie programmieren und zwischen denen Sie einfach umschalten können.

Was die tatsächliche Funktionsweise des Designs angeht, ist die Function MiniTKL ein merkwürdiger Fall. Sie bietet scheinbar das Beste aus beiden Welten - alle Tasten einer tenkeyless-Tastatur, aber mit dem kleineren Formfaktor einer 65-Prozent-Tastatur. Sie ist nicht so kompakt wie die Corsair K65 RGB Mini, aber das macht sie wieder wett, indem sie keine wesentlichen Teile opfert.

Auf diese Weise fehlen keine wichtigen Tasten, und die Tastatur nimmt auch keinen unnötigen Platz auf dem Schreibtisch ein, der für große Wischbewegungen mit der Gaming-Maus genutzt werden könnte.

Es ist aber auch interessant durchdacht. Es gibt ein Lautstärkerad auf der linken Seite und drei Tasten an der Seite, eine zum Einstellen der Beleuchtung, eine weitere zum Deaktivieren der Windows-Taste und die dritte für eine Stummschalttaste. Das ist eine großartige Platzierung, da man diese Tasten bedienen kann, ohne die Hand von der Maus zu nehmen, aber wir haben auch festgestellt, dass wir sie versehentlich gedrückt haben, als wir die Tastatur auf unserem Schreibtisch verschoben haben.

Hot-Swap-fähig

  • Hot-swap-fähiges Design, kompatibel mit 3- und 5-poligen Schaltern
  • Gateron Linear Red Mechanical Key Switches als Standard
  • 43gf Betätigungskraft, 55gf Bottom-Out, lineares Design, 2,4mm Betätigung
  • N-Tasten-Rollover, Anti-Ghosting

Eine der interessantesten Eigenschaften dieser Tastatur ist ihr Hot-Swap-Design. Dies ist ungewöhnlich für eine Tastatur einer Mainstream-Gaming-Peripheriemarke, bietet aber einige nützliche Anpassungsoptionen.

Standardmäßig ist sie mit roten Gateron Linear-Schaltern ausgestattet, die mit den roten Cherry MX-Schaltern vergleichbar sind, die man bei den meisten Standard-Gaming-Tastaturen findet. Diese haben einen schnellen, kurzen Betätigungsweg und eine lineare Reaktion, so dass sie ideal für Spiele und komfortabel genug zum Tippen sind.

Wenn Sie möchten, können Sie diese Schalter jedoch entfernen und gegen andere austauschen. Sie können dies vor dem Kauf mit dem NZXT-Bautool tun oder danach in aller Ruhe. Die Tastatur unterstützt sowohl drei- als auch fünfpolige Schalteroptionen, so dass man die Qual der Wahl hat. Wir haben sowohl Zealios V2s als auch Gateron Yellows ausprobiert, aber es gibt alle möglichen Optionen.

squirrel_widget_6698368

Da die Tastatur Hot-Swap-fähig ist, können Sie die Schalter austauschen, während sie eingesteckt ist, so dass Sie leicht überprüfen können, ob ein Schalter funktioniert. Das macht den gesamten Prozess sehr viel einfacher. Zum Lieferumfang gehören auch ein Abzieher für die Tastenkappen und ein Werkzeug für die Tastenschalter. Wir empfehlen jedoch, eine Pinzette zur Hand zu haben, damit Sie versehentlich verbogene Stifte während des Baus wieder geradebiegen können.

Es ist schön, die Flexibilität zu haben, die Schalter so einfach zu ändern. Du kannst einfach die WASD-Haupttasten für deine Gaming-Sessions austauschen oder das gesamte Board überarbeiten, das bleibt dir überlassen.

Wenn Sie keine Lust haben, die Schalter aufzurüsten oder auszutauschen, dann wird es Sie freuen zu hören, dass die Standardschalter für normales Tippen und Spielen ausreichen. Diese Tastatur ist in diesem Bereich überraschend gut. Die Stabilisatoren sind angenehm, und es gibt kein schreckliches Klappern oder Klingeln, das das Spielerlebnis beeinträchtigt.

Nützliche Zusatzfunktionen

  • Standard-Layout der unteren Reihe
  • Onboard-Speicher für vier Profile mit Hardwaretasten
  • Integrierte RGB-Beleuchtung mit Hardware-Tasten
  • Dediziertes Lautstärkerad, Deaktivierung der Windows-Taste und Helligkeitstaste auf der linken Seite

Eine weitere gute Nachricht ist, dass die Function MiniTKL ein Standard-Layout für die untere Reihe hat, sodass Sie Ihre eigenen Tastenkappen verwenden können. Wir haben die PBT-Double-Shot-Tastenkappensätze von Corsair verwendet, um das Aussehen und die Haptik der Tastatur mit Leichtigkeit zu verändern.

squirrel_widget_6698457

Natürlich gibt es noch viele andere Möglichkeiten, wenn Sie etwas mehr Stil wünschen.

Das Layout dieser Tastatur gefällt uns standardmäßig sehr gut. Sie hat die zusätzlichen Tasten, die wir von einer TKL-Tastatur kennen, aber in einem viel kompakteren Rahmen. Auch die Positionierung ist logisch, die Richtungspfeile (zum Beispiel) unten rechts sind praktisch und nicht in anderen Funktionszeilen vergraben. Seite auf, Seite ab, Bildschirm drucken und vieles mehr sind ebenfalls vorhanden und korrekt.

Der Einfachheit halber gibt es auch einen Onboard-Speicher für vier verschiedene Profile, die Sie mit der Cam-Software von NZXT anpassen können. Mit dieser Software können Sie jede Taste auf der Tastatur ganz einfach mit einer anderen Taste oder einem anderen Zeichen belegen. Alternativ können Sie eine zweite Ebene hinzufügen, auf der Sie die Funktionstaste und eine beliebige Taste für eine andere Aktion drücken können.

Sie können auch Makros in der Software aufzeichnen und sie einer beliebigen Taste oder Sekundärfunktionsebene zuweisen.

Diese Tastatur hat auch eine herrliche RGB-Beleuchtung. Sie verfügt über eine RGB-Beleuchtung pro Taste. Sie können jede Taste einzeln programmieren oder die RGB-Beleuchtung für die gesamte Tastatur einstellen. Sie können ganz einfach aus einer Vielzahl von Effekten wählen und eine Grundschicht von Farben einstellen und dann reaktive Effekte darüber legen.

Auch die Beleuchtung dieser Tastatur ist überraschend gut. Sie ist vielleicht nicht ganz so schick wie die Roccat Vulcan TKL Pro, aber die weiße Rückwand und das Gesamtdesign machen sie dennoch zu einer Augenweide.

Die Standard-Tastenkappen lassen viel davon durch, und die verschiedenen Effekte sind sehr ansprechend. Es gibt viele Highlights bei der Function MiniTKL und die Beleuchtung ist mit Sicherheit eines davon.

Zur Erinnerung

Die NZXT Function MiniTKL ist die erste richtige mechanische Tastatur des Unternehmens, die mit einigen großartigen Funktionen aufwarten kann. Mit einem erschwinglichen Preis und nur kleinen Problemen ist dies eine der besten Gaming-Tastaturen, die man in Betracht ziehen sollte.

Schreiben von Adrian Willings.