Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die K65 RGB Mini ist die erste 60-Prozent-Tastatur von Corsair. Es ist eine winzige Tastatur, die viel Power bietet – mit Funktionen wie einer Abfragerate von 8.000 Hz, 20 RGB-Beleuchtungsschichten und mehr.

Wenn Sie auf der Suche nach einer großartig aussehenden kompakten Tastatur waren, dann könnte die K65 RGB Mini genau das Richtige für Sie sein. Aber ist dieser Mini eine große Freude für Spiele?

Verwirrend beim Namen, genial von Natur aus

  • Tastatur mit 60 % Formfaktor und weißer Backplate für mehr RGB-Bleed
  • Abnehmbares USB-C-Kabel

Die K65 RGB Mini ist eine Tastatur mit 60-Prozent-Formfaktor – ideal, wenn Sie den Platz auf Ihrem Schreibtisch für Mausbewegungen maximieren möchten oder wenn Sie ohnehin nur wenig Platz haben.

Es hat einen kompakten Rahmen, sitzt aber nicht tief auf dem Schreibtisch, also ist es nicht unbedingt etwas für diejenigen, die flache Boards mögen. Dieser Rahmen ist jedoch fantastisch, da diese Tastatur eine intelligente weiße Rückplatte hinter den Tastenkappen hat, die einen wunderbaren RGB-Lichtdurchtritt ermöglicht.

Pocket-lintCorsair K65 RGB Mini im Test: Winziges, aber mächtiges Foto 16

Es verfügt auch über einige PBT-Double-Shot-Tastenkappen, die auf Langlebigkeit ausgelegt sind und sich im Laufe der Zeit als langlebig erweisen sollten. Das ist mit Ausnahme der wunderbar gestylten Leertaste, die nicht nur eine zufriedenstellende Textur hat, sondern auch zu auffälligem RGB führt.

Da es sich um eine 60-Prozent-Skala handelt, werden andere Tasten, die Sie normalerweise verwenden, als sekundäre Aktionen in anderen Tasten vergraben. Drücken Sie die Funktionstaste und Sie können dann auf verschiedene andere Dinge zugreifen, z. B. die RGB-Helligkeit ändern, Farbschemata anpassen und vieles mehr.

Corsair war bei der Anordnung dieser sekundären Aktionen ziemlich clever. Ein Beispiel: Die Medienwiedergabe-Buttons befinden sich gut erreichbar auf der rechten Seite, was das Überspringen von Titeln oder das Anpassen der Lautstärke zum Kinderspiel macht.

Die Richtungspfeile sind jedoch nicht so praktisch, wie wir es gerne hätten, da sie mit U, H, J und K verbunden sind - was etwas umständlich und nicht so einfach zu erreichen ist.

Corsair hat mehr sekundäre Aktionen hinzugefügt, als Sie normalerweise auf einer Tastatur dieser Größe sehen würden. Die Tasten Q, W, E, R, A, S, D und F haben zum Beispiel Mausaktionen, die faszinierend sind, so dass Sie den Cursor bewegen, auf Schaltflächen klicken und mehr über die Tastatur können.

Der K65 RGB Mini verfügt außerdem über 8 MB Onboard-Speicher, mit dem Sie eine Vielzahl von Profilen in der iCue-Software von Corsair programmieren können. Sie können tatsächlich bis zu 50 Profile erstellen, die auf der Tastatur selbst gespeichert und dann mit Fn+Z umgeschaltet werden können.

Pocket-lintCorsair K65 RGB Mini im Test: Kleines, aber mächtiges Foto 15

Es ist auch möglich, Makros im Handumdrehen mit einigen schnellen Tastendrücken aufzuzeichnen, ohne an der Software herumzubasteln, was eine nette Geste ist. Im Wesentlichen ist der K65 RGB Mini in der Lage, ohne viel Programmieraufwand in iCue zu arbeiten, was unserer Meinung nach fantastisch ist.

Glanz unter der Oberfläche

  • Standardlayout der unteren Reihe (geeignet für benutzerdefinierte Tastenkappen)
  • Bis zu 20-stufige Lichteffekte im Hardware-Modus
  • Umprogrammierbare Tasten inklusive Makros
  • Bis zu 50 Onboard-Profile
  • PBT Double-Shot-Tastenkappen

Einer der Bereiche, in denen der K65 RGB Mini glänzt, ist die RGB-Beleuchtung und die Gesamtästhetik. Dies ist eine wirklich gut aussehende Tastatur und die Beleuchtung ist auch fantastisch, trotz der PBT-Tastenkappen, die manchmal zu weniger zufriedenstellendem Lichtbluten führen können.

Pocket-lintCorsair K65 RGB Mini im Test: Winziges, aber mächtiges Foto 9

Auf Hardwareebene (ohne dass iCue ausgeführt wird) haben Sie mit wenigen Tastendrücken Zugriff auf eine Reihe von RGB-Beleuchtungsschemata. Klicken Sie auf Fn+C und Sie können zwischen Spiralregenbogen, Regen, Regenbogenwelle, Visier, Typbeleuchtung, Typbeleuchtungswelligkeit, Farbverschiebung, Farbpuls und Statik wechseln. Sie können auch die Effektrichtung (Fn+V) und die Geschwindigkeit dieser Beleuchtung (Fn+B) ändern.

Tauchen Sie ein in iCue und Sie haben Zugriff auf viele weitere Anpassungsoptionen für die Beleuchtung. Auf diese Weise können Sie bis zu 20 Beleuchtungsschichten mit verschiedenen Schemata und Farben zur Verfügung stellen. Wir genießen diese Layering-Option auf dieser Tastatur wirklich, da Sie nicht nur die Beleuchtung pro Taste haben, sondern auch Effekte übereinander legen können.

Dies kann etwas Einfaches sein, wie die Farbe der Basisschicht mit anderen Effekten darüber oder etwas Komplexeres. Sie haben die Wahl und mit iCue lässt sich das auch ganz einfach programmieren.

Pocket-lintCorsair K65 RGB Mini im Test: Kleines, aber mächtiges Foto 8

Wie andere aktuelle Corsair-Tastaturen wurde die K65 RGB Mini mit einem Standardlayout der unteren Reihe entworfen. Das bedeutet, dass Sie Ihre Tastatur mit den Double-Shot Pro-Tastenkappen von Corsair noch weiter personalisieren können. Ein zusätzlicher Kauf, der aber fantastisch aussieht und es Ihnen ermöglicht, nicht nur das Aussehen der Tastatur zu verbessern, sondern auch einige der Geräusche mit optionalen O-Ringen zu dämpfen.

squirrel_widget_4715350

Wir haben verschiedene raffinierte Farbschemata erstellt, darunter eine Tastatur im Wassermelonen-Stil und farbenfrohe Designs, die dieses Board wirklich von seinem Standard-Setup abheben.

Schaltereinrichtung und Wettbewerbsabfrage

  • Auswahl an Keyswitch-Optionen: Cherry MX Red-, Cherry MX Speed- und Cherry MX Silent-Schalter
  • 45 g Betätigungskraft, 2,0 mm Betätigungsabstand, 4,0 mm Gesamtweg
  • USB-Abfragerate bis zu 8.000 Hz mit AXON

Für den K65 RGB Mini hat sich Corsair dafür entschieden, eine Reihe von Schlüsselschalteroptionen anzubieten, darunter Cherry MX Red-, Cherry MX Speed- und Cherry MX Silent-Schalter. Unseres war mit Cherry MX RGB Red ausgestattet - was sich als gute Balance zwischen ordentlichem Betätigungsabstand (2,0 mm) und erforderlicher Kraft zum Tippen und Spielen erweist.

Pocket-lintCorsair K65 RGB Mini im Test: Winziges, aber mächtiges Foto 6

Allerdings empfanden wir das Schaltgeräusch in leiseren Situationen als etwas kratzig und unangenehm. Dies könnte mit einigen O-Ringen gedämpft werden, kann aber leider für einige störend sein. Wir wollen und fragen uns, warum Corsair seine optisch-mechanischen OPX-Tastenschalter nicht wie beim K100 verwendet hat. Diese genaueren Schalter haben eine Betätigung von nur 1 mm und verwenden Lichtstrahlen, um Ihre Klicks zu registrieren, was sie für uns zu einer logischeren Wahl macht.

Trotzdem ist der K65 RGB Mini immer noch so eingerichtet, dass er Ihnen hilft, Ihr Spiel zu verbessern. Diese Tastatur hat eine Abfragerate von 8.000 Hz und eine Tastenabtastung von 4.000 Hz, was bedeutet, dass Tastendrücke in nur 0,25 ms registriert werden, um das Signal an Ihren PC zu senden. Das ist bis zu viermal schneller als bei anderen Gaming-Tastaturen. Das Gesamtergebnis ist eine Tastatur, die sich hervorragend zum Arbeiten, Surfen und E-Mailen eignet, aber für Spiele viel zufriedenstellender ist.

Erste Eindrücke

Der K65 RGB Mini ist eine fantastische Leistung von Corsair. Es ist eine großartig aussehende 60-Prozent-Tastatur mit unglaublichen Funktionen und vielen Bedienelementen auf Hardware-Ebene.

Wir bezweifeln das Fehlen optisch-mechanischer Schalter angesichts des Preises, aber ansonsten ist es ein fantastisches Stück Kit. Wenn also der Platz knapp ist oder Sie einfach etwas wollen, das auf Ihrem Schreibtisch hervorsticht, ohne unnötigen Platz einzunehmen, dann ist dies das Richtige für Sie.

Bedenken Sie auch

Pocket-lintAlternativen Foto 1

HyperX Origins 60

Dieses Angebot hat etwas mehr Stil, sitzt nicht ganz so hoch vom Schreibtisch (und ist daher bequemer) und hat auch schnellere Schalter. Bei ungefähr dem gleichen Preis ist es einen Blick wert. Sie können es in unserem Kaufratgeber für beste Tastaturen hier sehen .

squirrel_widget_4337799

Pocket-lintAlternativen Foto 2

Razer Huntsman Mini

Dies ist eine agile, winzige Tastatur mit großartiger RGB-Beleuchtung, langlebigen PBT-Tastenkappen, schnellen optischen Schaltern und mehr. Es ist eine unserer beliebtesten kleinen Gaming-Tastaturen und eine würdige Alternative.

squirrel_widget_2736780

Schreiben von Adrian Willings. Bearbeiten von Mike Lowe.