Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die G4-E-Bikes von Gocycle bringen eine Vielzahl von Änderungen mit sich und verfeinern das bereits hervorragende Angebot.

Aber in einem Fall von Blinzeln und Sie werden es verpassen, werden Sie diese Änderungen möglicherweise nicht als erstes erkennen, da der neue Gocycle G4i immer noch genau so aussieht und sich genauso verhält wie die vor ihm klappbaren elektrischen Modelle.

Wir haben ein Vorproduktionsmodell des Gocycle G4i sowie eine Einführung von Richard Thorpe, Gründer und Geschäftsführer von Gocycle am Hauptsitz des Unternehmens in Surrey, Großbritannien, in die Hände bekommen.

Designen und Bauen

  • Carbon Mittelrahmen
  • Interne Kabelführung
  • Einstellbare Lenkerhöhe
  • Überarbeitete einseitige Vordergabel

Der Gocycle G4i befindet sich in der Mitte der aktualisierten Modellreihe von Gocycle, darunter befindet sich der Standard-G4 und darüber ein Halo-Modell, der G4i +, obwohl alle diese Modelle viel gemeinsam haben.

Der Gocycle G4 hat eine Vielzahl von Änderungen vorgenommen, von denen viele möglicherweise nicht angezeigt werden. Das offensichtlichste ist der Carbon-Mittelrahmen, der das Carbon-Gewebe dieses G4i-Modells zeigt.

Pocket-lintGocycle G4i Foto 6

Wie Richard Thorpe uns erklärte, ist es ein komplexer Teil des Fahrrads, da Sie das Hauptscharnier zum Zusammenklappen des Fahrrads, interne Klemmen für die Sattelstütze und Drehpunkte haben, um die Artikulation des hinteren Arms des Fahrrads zu ermöglichen. Es ist im Wesentlichen das Herz des Fahrrads.

Dies ist eine weitere geringfügige Änderung, bei der die Seiten der Sitzklemmschraube die Seiten wechseln. Wenn Sie also das Fahrrad zusammenklappen, müssen Sie die Sattelstütze loslassen, bevor Sie die Hauptfalte ausführen. Andernfalls greifen Sie in die Mitte des Fahrrads.

Eine der auffälligsten Änderungen ist die Vorderradgabel. Während der einseitige Ansatz nicht neu ist, unterscheidet sich das Design erheblich von früheren Gocycle-Modellen. Es ist eine Carbongabel, aber auch hier unterstützt sie nicht nur das Vorderrad, sondern auch die Motorsteuerung und den neuen Motor in der Vorderradnabe.

Pocket-lintGocycle G4i Foto 2

Sie werden sehen, dass der alte Gummistiefel, der oben an der Gabel verwendet wurde, durch einen massiveren Kunststoffkörper ersetzt wurde, der jetzt leicht entfernt werden kann, wenn die Lichter angebracht sind. Die Motorsteuerung befindet sich auch in einem Abschnitt weiter unten, auf den zur Wartung zugegriffen werden kann.

Zusammen sorgen diese Änderungen für ein saubereres Erscheinungsbild des Frontends und werden sich wahrscheinlich bei Gocycle-Händlern als beliebt erweisen, wenn es um Wartung oder Reparaturen geht, während die Besitzer ein Fahrrad haben, das besser aussieht.

Der Gocycle G4i verfügt über eine Höhenverstellung für den Lenker und auch hier gibt es eine kleine Erweiterung - eine USB-Buchse, über die Sie Ihr Telefon von Ihrem Fahrrad aus aufladen können. Dies gilt zusätzlich zur LED-Schnittstelle für visuelles Feedback und dem eingebauten Tagfahrlicht auf der Vorderseite.

Alles dreht sich um den neuen Motor

  • Leiser Motor
  • Erhöhtes Drehmoment bei niedriger Drehzahl

Bei den G4-Modellen gibt es einen neuen Motor, und dies macht einen überraschenden Unterschied für das Fahrerlebnis, basierend auf unserer sehr begrenzten Erfahrung mit diesem Vorserienmodell. Erstens sieht der Motor kompakter und etwas raffinierter aus als die Vorgängerversion der G3-Modelle, wodurch das Frontend wieder aufgeräumt wird.

Der neue Motor ist leiser und schneller zu aktivieren. Auf dem Gocycle treten Sie in die Pedale und der Motor schaltet sich ein, um einen Vorteil zu erzielen, und zieht Sie mit. Beim G4 ist dies eine schnellere Aktivierung mit einem besseren Drehmoment am unteren Ende.

Pocket-lintGocycle G4i Foto 3

Das führt zu einer schnelleren Geschwindigkeit außerhalb der Leitung, nicht damit Sie sich außer Kontrolle geraten, sondern weil die Dinge etwas müheloser sind. In der Wohnung ist das eine Kleinigkeit, etwas, das beim Stop-Start-Fahren in der Stadt geschätzt wird - aber es wird auch ein echter Vorteil für diejenigen sein, die Hügel bewältigen. Das Bergauffahren wird jetzt einfacher.

Es ist auch merklich leiser. Der vorherige Motor ist nicht sehr laut - aber die Dinge sind etwas ruhiger, was besonders attraktiv ist, wenn Sie ein Upgrade von einem älteren Gocycle-Modell in Betracht ziehen.

Das erhöhte Drehmoment im unteren Bereich macht auch ein relativ unbekanntes Gocycle-Merkmal wichtiger - die Traktionskontrolle. Wir sind eine Reihe von Gocycle-Modellen gefahren und haben nie an Traktionskontrolle gedacht, aber wie Richard Thorpe uns gezeigt hat, ist es einfacher zu sehen, wie es mit dem erhöhten Drehmoment dieses neuen Motors funktioniert. Auch hier ist es eine dieser Funktionen, die sich im Hintergrund befindet und die Erfahrung verbessert, wenn Sie sich auf losen Oberflächen befinden.

Pocket-lintGocycle G4i Foto 14

Der Gocycle G4 stellt auch neue Reifen mit Silica-Compounds für mehr Grip vor. Die neuen Reifen haben auch ein erhöhtes Volumen, was zu einer weicheren Fahrt führen könnte, obwohl wir bisher bei unserer kurzen Fahrt nicht die Zeit hatten, dies zu erleben.

Im Sattel

  • 375Wh Batterie
  • Vorausschauende Verschiebung
  • Elektrisches Schalten

Die Fahrt, die der Gocycle anbietet, hat uns immer gefallen. Es ist eindeutig ein Fahrrad, das sich für den Pendelverkehr eignet. Dank dieser bequemen Faltaktion ist es einfach zu Hause oder im Büro zu verstauen, ohne viel Platz in Anspruch zu nehmen.

Die kleinen Räder, die Artikulation des Hinterarms und der CleanDrive bedeuten, dass Sie nichts an Ihrer Kleidung hängen, nichts reinigen oder gar warten müssen.

Es macht auch Spaß zu fahren, einfach im Vergleich zu normalen Fahrrädern, da das Getriebe stark reduziert ist und die Motorunterstützung die Notwendigkeit eines großen Zahnradblocks beseitigt.

Es hat jedoch immer noch Gänge, und beim Gocycle G4i bieten diese elektrisches Schalten und vorausschauendes Schalten. Ja, du musst überhaupt nicht wirklich darüber nachdenken.

Durch die elektronische Schaltung können Sie sich mit einer kleinen Drehung des Griffschalters auf und ab bewegen - und die Erfahrung damit ist so weit entfernt von drahtbasierten Griffschaltern, dass es eine ganz andere Sache ist. Es ist reibungslos und einfach zu machen, was bedeutet, dass Sie leicht hochschalten können, wenn Sie loslegen.

Pocket-lintGocycle G4i Foto 20

Predictive Shifting hilft auch dabei, den Prozess zu automatisieren, was einen echten Vorteil hat, wenn Sie langsamer fahren und anhalten. Das Fahrrad schaltet wieder zurück, sodass Sie einen niedrigen Gang einlegen und mit minimalem Kraftaufwand wieder wegfahren können. Während wir beim neuen G4i keine Gelegenheit hatten, dies zu testen, haben wir in der Vergangenheit die prädiktive Verschiebung beim Gocycle G3 verwendet und fanden sie wirklich nützlich.

Das G4i wird auch den größeren Akku mit 375 Wh und schnellem Laden haben, der für eine Reichweite von 80 km geeignet sein soll.

Erste Eindrücke

Der Gocycle G4i ist auf den ersten Blick eine weitere Wendung der Gocycle-Geschichte, aber hier ist so viel los, dass es sich wie eine größere Veränderung anfühlt. Vom Carbon-Kern, der alle Arten von Radfahrern begeistern wird, bis hin zu den Verbesserungen bei der Fahrt mit diesem neuen Motor ist dies ein besserer Gocycle - und das sagt viel aus.

Im Kern bleibt dies eine Premium-Faltoption, die sich ideal für diejenigen eignet, die ihr Fahrrad einfach verstauen, ohne Unordnung fahren und etwas haben möchten, das technologisch fortschrittlich aussieht und sich anfühlt.

Wir können es kaum erwarten, weiter zu fahren.

Schreiben von Chris Hall.